Herunterladen  Diese Seite drucken

Blaupunkt SSSA 754221 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Akku-Säbelsäge
Cordless reciprocating saw
SSSA 754221

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Blaupunkt SSSA 754221

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für Blaupunkt SSSA 754221

  • Seite 1 Akku-Säbelsäge Cordless reciprocating saw SSSA 754221...
  • Seite 2: Elektrowerkzeug - Allgemeiner Sicherheitsleitfaden

    Elektrowerkzeug – allgemeiner Sicherheitsleitfaden Dieser Sicherheitsleitfaden gilt für Elektrowerkzeuge ganz allgemein sowie deren Einsatzwerkzeuge und Zubehör (z.B. Ladegeräte). Spezielle Hinweise, die sich gezielt mit dem jeweiligen Produkt beschäftigen, finden sich in der dazugehörigen Bedienungsanleitung. Missachtung der Sicherheitsleitlinien kann elektrische Schläge und schwere Verletzungen nach sich ziehen. •...
  • Seite 3 • Tragen und Transport: Vor dem Transport von Geräten müssen immer erst die Batterien bzw. Akkus entfernt werden. • Ladegerät: Nur Ladegeräte verwenden, die von BLAUPUNKT empfohlen werden. Ein Ladegerät, das für einen Akku genau richtig ist, kann bei einem anderen Akkutyp eine Brandgefahr darstellen! •...
  • Seite 4 • Pflege des Ladegeräts: Sollen mehrere Akkupacks aufgeladen werden, muss das Ladegerät nach dem Aufladen min. 30 Min. abkühlen, bevor es mit dem nächsten Akku weitergehen kann. Akkuwerkzeug – Akkus mit Ladestandanzeige Ist der Akku mit einer Ladestandanzeige ausgerüstet, kann er während der Arbeit überprüft werden. Um die Restladung anzuzeigen, einfach den Knopf an der Seite des Akkus drücken;...
  • Seite 5: Die Wichtigsten Komponenten

    Die wichtigsten Komponenten 1. Einstellen des Führungsschuhs 6. Betriebsschalter (ON/OFF) 2. Sägeblattbefestigung 7. hinterer Handgriff 3. Arretierhebel (Führungsschuh) 8. Lithium-Ionen-Akku 4. vorderer Handgriff 9. Riegelknopf (f. Akku) (Abb. 1) 5. Sicherheitsschalter 10. Holzsäge (Abb. 2) (Abb. 3) (Abb. 4) (Abb. 5)
  • Seite 6 (Abb. 6) (Abb. 7) (Abb. 8) (Abb. 9) Sicherheitshinweise speziell für dieses Produkt Diese Bedienungsanleitung muss gelesen und verstanden werden, bevor das Ladegerät angeschlossen bzw. der Akku eingesetzt werden darf. Alle Benutzer müssen die Funktionsweise und Bedienung dieses Werkzeugs kennen, aber auch seine Grenzen und mögliche Gefahren.
  • Seite 7: Montage

    • Bei der Arbeit sicher und fest stehen und das Werkzeug korrekt halten. • Werkstücke, Sägegut etc. müssen auf einer soliden Unterlage sicher mit Schraubzwingen oder einer anderen praktikablen Methode gesichert sein. Solches Material mit der Hand oder gegen den eigenen Körper zu halten, führt zwangsläufig zum Kontrollverlust.
  • Seite 8: Arbeiten Mit Der Säge

    Arbeiten mit der Säge Ein- und Ausschalten • Zum Einschalten: Sicherheitsschalter drücken (Abb. 8); dann Betriebsschalter eindrücken und halten (Abb. 9). • Der Sicherheitsschalter muss NICHT festgehalten werden (kein "Totmannsknopf"); er bleibt aktiviert, solange der Betriebsschalter festgehalten wird. • Zum Anhalten: einfach den Betriebsschalter loslassen - der Sicherheitsschalter springt dann zurück und blockiert ihn. Allgemeines zum Thema Sägen Es ist überaus wichtig, sich vor der Arbeit zu vergewissern, dass sich hinter der zu sägenden Fläche keine stromführenden Kabel befinden.
  • Seite 9 Symbole In der Bedienungsanleitung bzw. auf dem Typenschild Ihres Gerätes werden verschiedene Symbole verwendet. Diese geben Ihnen wichtige Hinweise zur Bedienung und Sicherheit Ihres Gerätes. Bitte lesen Sie die Sicherheitsschuhe tragen Bedienungsanleitung Das Produkt entspricht den geltenden Ohrenschutz tragen CE-Sicherheits bestimmungen. Das Produkt entspricht den geltenden Sicherheitshandschuhe tragen RoHS-Sicherheitsbestimmungen.
  • Seite 10: Garantie

    GARANTIE Für dieses Produkt wird eine dreijährige Garantie (ausgenommen Akkus) auf Fabrikationsfehler gewährt. Die Garantiefrist gilt ab dem Kaufdatum auf dem Kaufbeleg. Die Garantie erstreckt sich ausschließlich auf Fabrikationsfehler. Ausgeschlossen sind Defekte aufgrund unsachgemäßer Handhabung, z.B. Herunterfallen, unsachgemäßer Transport, Anschluss an Stromquellen, die nicht der Bedienungsanleitung entsprechen, Eindringen von Fremdkörpern und natürlicher Verschleiß...
  • Seite 11 Power Tools – General Safety Guidelines This guidance is general guidance for all electrical power tools and accessories such as chargers, other advice specific to the supplied power tool is contained in the relevant section of this manual. Failure to adhere to the following may result in electric shock or serious injury.
  • Seite 12 • Transporting The Tool: Always remove the battery before transporting the tool when transporting the tool to avoid uninten- tional activation. • Charger: Recharge only with the charger specified by the BLAUPUNKT. A charger that is suitable for one type of battery pack may create a risk of fire when used with another battery pack.
  • Seite 13 Battery Tools – Battery Charge Level Lights The battery is fitted with a charge level indicator so you can check the remaining power during use. To display the remaining charge press the button on the side of the battery and refer to the following table. Number of Lights Illuminated Charge Remaining 0 –...
  • Seite 14 Know Your Reciprocating Saw 1. Hinged Shoe Assembly 6. On/Off Trigger 2. Blade Clamp 7. Rear Handle 3. Hinged Shoe Locking Lever 8. Li-Ion Battery 4. Front Hand Grip 9. Battery Release Catch (Fig. 1) 5. Safety Lock 10. Wood Cutting Blade (Fig.
  • Seite 15 (Fig. 6) (Fig. 7) (Fig. 8) (Fig. 9) Machine Specific Safety Instructions Know your reciprocating saw. Do not plug the charger into the power source or install the battery in the tool until you have read and understand this Instruction Manual. Learn the tool’s applications and limitations, as well as the specific potential hazards related to this tool.
  • Seite 16 • Do not attempt to modify the machine or its accessories in any way. • Do not force the machine. This will reduce the wear on the machine and blade, increasing its efficiency and operating life. Kickback Kickback occurs when the blade becomes jammed in the material that you are cutting and results in the machine moving backwards and forwards violently.
  • Seite 17: Operating The Saw

    OPERATING THE SAW Starting And Stopping • To start the saw, press in the safety lock switch (Fig.8) then press and hold in the trigger (Fig.9) • There is no need to hold the safety lock in, it will remain in place as long as the trigger is pressed. •...
  • Seite 18 Symbols The manual or rating plate on your tool may show symbols. These represent important information about the product or instructions on its use. You must read the instruction manua Wear protective footwear Product is compliant with CE safety Wear ear protection standards Product is compliant with RoHS safety Wear safety gloves...
  • Seite 19: Warranty

    (according to the Owner's Manual). This warranty will be void if it is found that the device has been tampered with, has been repaired by a person or service not authorised by Blaupunkt. The guarantee is only valid with the receipt/invoice provided at purchase.
  • Seite 20 www.blaupunkt.com...