Herunterladen  Diese Seite drucken

Bestimmungsgemäße Verwendung; Sicherheitshinweise - Powerfix KH 4260 Bedienungsanleitung

Fahrradaufhängung
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Fahrradaufhängung KH 4260
Bestimmungsgemäße Verwendung
DE
AT
CH

Sicherheitshinweise

18
Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor der ersten Verwendung aufmerksam
durch und heben Sie diese für den späteren Gebrauch auf. Händigen Sie bei
Weitergabe des Gerätes an Dritte auch die Anleitung aus.
Die Fahrradaufhängung dient dem platzsparenden und reifenschonenden
Aufbewahren von Fahrrädern.
Sie ist nicht für den industriellen oder gewerblichen Gebrauch bestimmt.
Heben Sie nie mehr als 20 kg mit der Fahrradaufhängung. Die Fahrradauf-
hängung wird sonst beschädigt und die Last fällt herunter.
Überprüfen Sie den festen Sitz aller Schrauben, bevor Sie die Fahrradauf-
hängung benutzen.
Nutzen Sie grundsätzlich den Befestigungshaken zum Sichern der Last. Die
Last könnte sonst herunterfallen.
Halten Sie sich nicht unter der schwebenden Last auf.
Nutzen Sie die Fahrradaufhängung nur zu Aufbewahrungszwecken, nicht
zweckentfremdet.
Führen Sie keine Reparaturen an der schwebenden Last durch.
Sollte das Nylonseil beschädigt sein, tauschen Sie es umgehend aus.
Ansonsten kann es reißen.
Achten Sie darauf, dass das Nylonseil nicht zu schnell durch Ihre Hände
rutscht! Das kann zu Verbrennungen und Schürfwunden führen!
Die Fahrradaufhängung darf nicht von schwachen Personen, z. B. Kindern,
bedient werden. Das Fahrrad könnte herunterfallen und Verletzungen
hervorrufen.
Vergewissern Sie sich, dass die Haltekrallen beim Heraufziehen oder
Herablassen des Fahrrads nicht von Sattel und Lenker rutschen können.
KH 4260

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Powerfix KH 4260