Herunterladen Diese Seite drucken

Bestimmungsgemäße Verwendung; Bedienungselemente (Ausklappseite) - VOLTCRAFT VC 220 Bedienungsanleitung

Digital multimeter
Vorschau ausblenden

Werbung

64
Bestimmungsgemäßer Einsatz des Meß-
gerätes VC 220:
Messung von Gleichspannungen bis maximal 1000 VDC in der Überspannungskate-
gorie in der Überspannungskategorie 2 (II)
Messung von Wechselspannungen bis maximal 750 VACrms in der Überspannungs-
kategorie 2
Messung von Gleich- und Wechselströmen bis max. 20 A, max. 10 s lang alle 15
Minuten (gesichert)
Messung von Widerständen bis max. 20 MOhm
Durchgangsprüfung (unter ca. 50 Ohm akustisch) und Diodentest
Eine Messung unter widrigen Umgebungsbedingungen ist nicht zulässig. Widrige
Umgebungsbedingungen sind:
- Nässe oder zu hohe Luftfeuchtigkeit,
- Staub und brennbare Gase, Dämpfe oder Lösungsmittel,
- Gewitter bzw. Gewitterbedingungen wie starke elektrostatische Felder usw.
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben, führt zur Beschädigung des Meß-
gerätes, außerdem ist dies mit Gefahren, wie z. B. Kurzschluß, Brand, elektrischer
Schlag etc. verbunden. Das gesamte Produkt darf nicht geändert, bzw. umgebaut
werden! Die Sicherheitshinweise sind unbedingt zu beachten!
Bedienungselemente
Abbildung (Ausklappseite)
1
Meßeingänge
1a 20 – A – Eingang Dieser Meßeingang ist mit 10A ( – Sicherung) abgesichert und
für Gleich – und Wechselströme bis max. 20 A (max. 10 s
lang mit 15 Min. Pause zwischen den Messungen) zugelas-
sen.
1b mA – Eingang
An diesem Eingang können Gleich- und Wechselströme bis
max. 200 mA gemessen werden (abgesichert mit einer flinken
0,315 – A – Sicherung).
1c COM (–) –
Eingangsbuchse (COM – bzw. Minusanschluß)
1d V Ω
(+) –
Eingangsbuchse (= Plusanschluß) für die übrigen Messungen
5

Werbung

Kapitel

loading