Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson P-7000 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für P-7000:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Benutzerhandbuch
NPD3622-00 DE

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Epson P-7000

  • Seite 1 Benutzerhandbuch NPD3622-00 DE...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    P-7000 Benutzerhandbuch Inhalt Copyright und Marken Sicherheitshinweise Sicherheit................10 Handbuchkonventionen.
  • Seite 3 Mit der Epson Link2-Software kopieren........
  • Seite 4 P-7000 Benutzerhandbuch Fotos als Diashow anzeigen............58 Ordnern als privat einstellen.
  • Seite 5 P-7000 Benutzerhandbuch Wiederholung und Shuffle-Wiedergabe..........86 Funktionen für Musik verwenden.
  • Seite 6 Vor der Kontaktaufnahme mit Epson........
  • Seite 7 P-7000 Benutzerhandbuch Spezifikationen............... 119 Allgemein.
  • Seite 8 EPSON ist eine eingetragene Marke der Seiko Epson Corporation. Photo Fine and its logo are registered trademarks or trademarks of Seiko Epson Corporation in Japan and other countries. Photo Fine Premia is a proprietary technology of Epson Imaging Devices Corporation.
  • Seite 9 Allgemeiner Hinweis: Andere im Handbuch genannten Bezeichnungen von Erzeugnissen dienen lediglich Identifizierungszwecken und sind Marken der jeweiligen Unternehmen. Aus dem Fehlen der Markenzeichen (R) bzw. (TM) kann nicht geschlossen werden, dass die Bezeichnung ein freier Markenname ist. Copyright © 2008 Seiko Epson Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Copyright und Marken...
  • Seite 10: Sicherheitshinweise

    Festplatte durch starke Erschütterungen beschädigt werden kann, so dass Daten verloren gehen. ❏ Epson ist nicht haftbar für die Sicherung oder Wiederherstellung von Daten. Wir empfehlen, dass Sie eigene Sicherungsdateien anlegen. ❏ Beachten Sie alle auf diesem Produkt angegebenen Warnhinweise und Anweisungen.
  • Seite 11 P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Wenn Sie den Viewer mit einem Kabel an einen Computer oder ein anderes Gerät anschließen, achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Steckverbinder. Jeder Steckverbinder kann nur auf eine Weise eingesteckt werden. Wenn ein Steckverbinder falsch ausgerichtet eingesteckt wird, können beide Geräte, die über das Kabel verbunden sind, beschädigt werden.
  • Seite 12 Wasser und begeben Sie sich in ärztliche Behandlung. Wenn eine Batterie verschluckt wird, begeben Sie sich sofort in ärztliche Behandlung. ❏ Verwenden Sie ausschließlich eine Epson Lithium-Ionen-Batterie entsprechend den Anweisungen in der Benutzerdokumentation für den Viewer. ❏ Zum Laden der Batterie stehen Ihnen zwei Methoden zur Verfügung: Verbinden Sie das Netzteil (Modell: A351H) mit dem Viewer (Modell: G971A/G971B).
  • Seite 13: Batterien Entsorgen

    P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Lassen Sie die Batterie nicht in einem Fahrzeug, um eine Überhitzung der Batterie zu verhindern. ❏ Stecken Sie keine Gegenstände in die Öffnungen des Geräts, da diese mit gefährlichen Spannungspunkten in Berührung kommen oder Teile kurzschließen können.
  • Seite 14 P-7000 Benutzerhandbuch Für Benutzer in Europa: Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Entsor- gen Sie sie in einen Recycling-Behälter gemäß den geltenden Vorschriften. Für Benutzer in den USA und Kanada: Diese Kennzeichnung bedeutet, dass die Batterie vom RBRC recycelt wird. Wenden Sie sich zum Entsorgen der Batterie an das RBRC.
  • Seite 15: Verwenden Einer Speicherkarte

    P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Verwenden Sie das Netzteil nicht, wenn es beschädigt oder nicht einwandfrei ist. ❏ Wenn Sie den Viewer über ein Verlängerungskabel anschließen, achten Sie darauf, dass die Gesamtleistungsaufnahme aller am Verlängerungskabel angeschlossenen Geräte die zulässige Belastbarkeit des Verlängerungskabels nicht überschreitet.
  • Seite 16: Den Viewer Lagern, Warten Oder Transportieren

    P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Während die Zugriffslampe blinkt, dürfen Sie die Speicherkarte nicht entnehmen oder den Viewer ausschalten. Wo sich die Zugriffslampe befindet, siehe „Teile“ auf Seite 23. Hinweise zum Umgang mit dem Flüssigkristalldisplay (LCD) ❏ Das LCD des Viewers kann einige kleine helle oder dunkle Punkte enthalten. Dies ist normal und bedeutet nicht, dass das LCD in irgendeiner Weise beschädigt ist.
  • Seite 17: Sicherheitsinformationen Für Benutzer In Großbritannien

    P-7000 Benutzerhandbuch Sicherheitsinformationen für Benutzer in Großbritannien Für das Netzteil gelten die folgenden Sicherheitshinweise: Vorsicht: Prüfen Sie, ob die am Gerät angegebene Spannung mit der Netzspannung in der Region, in der das Produkt benutzt werden soll, übereinstimmt. Wichtig: Die Adern des Netzkabels für dieses Gerät sind wie folgt farblich gekennzeichnet: Blau –...
  • Seite 18: Sicherheitsmaßnahmen Für Storage Viewer Travel Pack

    P-7000 Benutzerhandbuch Sicherheitsmaßnahmen für Storage Viewer Travel Pack Beachten Sie alle unten angegebenen Warnhinweise und Anweisungen zur sicheren Verwendung des Batterieladegeräts. Hinweise zur Verwendung dieses Kits Vorsicht: Bewahren Sie die Produkte außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Sicherheitshinweise...
  • Seite 19 Fremdkörper in das Batterieladegerät gelangen. Andernfalls besteht die Gefahr von Feuer und Stromschlägen. Beenden Sie die Verwendung des Batterieladegeräts umgehend und wenden Sie sich an Ihren Fachhändler oder EPSON-Kundendienst. ❏ Lagern Sie das Batterieladegerät nicht an Orten, an denen das Gerät nass werden kann, oder an Orten, die extrem feucht oder staubig sind.
  • Seite 20 P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Bei Verwendung des Batterieladegeräts an Orten, an denen die Verwendung von elektronischen Geräten verboten ist, wie beispielsweise in Flugzeugen und Krankenhäusern, müssen Sie alle an diesen Orten geltenden Regeln befolgen. ❏ Legen Sie das Batterieladegerät nicht in einen Hochdruckbehälter oder in eine Mikrowelle.
  • Seite 21: Für Anwender In Europa

    P-7000 Benutzerhandbuch Achtung: ❏ Zum Reinigen des Batterieladegeräts trennen Sie das Gerät von der Steckdose. Andernfalls besteht die Gefahr von Stromschlägen. ❏ Stellen Sie das Batterieladegerät nicht aufrecht hin. ❏ Reinigen Sie das Batterieladegerät mit einem trockenen oder mit Wasser befeuchteten Tuch.
  • Seite 22: Kapitel 1 Einleitung

    Außerdem können Sie Video- und Musikaufnahmen abspielen. Nachstehend werden die Hauptmerkmale beschrieben. ❏ Epson Photo Fine Ultra ist eine hochauflösende Flüssigkristallanzeige mit einem großen Farbspektrum (Adobe RGB) und einem großen Betrachtungswinkel. Bilder können überall und jederzeit ohne einen Computer oder ein anderes Spezialgerät in hoher Auflösung angezeigt...
  • Seite 23: Kapitel 2 Erste Schritte

    P-7000 Benutzerhandbuch Kapitel 2 Erste Schritte Teile Vorderseite Kopfhöreranschluss SD-Karten-Steckplatz Zugriffslampe CF-Karten-Steckplatz CF-Karten-Auswurftaste Netzschalter mit Hold-Funktion (Tasten deaktivieren) Haken für Trageriemen Flüssigkristallanzeige (LCD) Erste Schritte...
  • Seite 24: Rückseite

    P-7000 Benutzerhandbuch Rückseite USB-Anschluss (Slave) USB-Anschluss (Host) A/V-Ausgang Abdeckung Netzteilanschluss Taste Reset (Zurücksetzen) Lautsprecher Batterieabdeckung Erste Schritte...
  • Seite 25: Lcd Und Systemsteuerung

    P-7000 Benutzerhandbuch LCD und Systemsteuerung Taste - /+ Zum Zoomen eines Fotos und Einstellen der Lautstärke. 4-Wege-Taste Drücken Sie diese Tasten, um den Mauszeiger zu bewegen oder um Elemente her- (Taste „Auf/Ab/Links/Rechts“) vorzuheben. Durch Drücken dieser Taste nach oben, unten, links oder rechts können Sie ein Element auswählen.
  • Seite 26: Viewer Vorbereiten

    P-7000 Benutzerhandbuch Viewer vorbereiten In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie das Gerät ein-/ausschalten, den Home (HOME) verwenden usw. Spannungsversorgung einschalten Schieben Sie den Netzschalter wie unten dargestellt auf . Der Netzschalter kehrt in die ursprüngliche Position zurück. Die Lampe Illumination leuchtet.
  • Seite 27: Spannungsversorgung Ausschalten

    P-7000 Benutzerhandbuch 3. Stellen Sie mit der 4-Wege-Taste das Datum und die Uhrzeit ein. 4. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, wählen Sie mit der Taste Complete (Fertig) oder Rechts die Option Links und drücken dann die Taste OK. Hinweis: ❏...
  • Seite 28: Tasten Sperren

    P-7000 Benutzerhandbuch 2. Schieben Sie den Netzschalter wie unten dargestellt auf , und halten Sie ihn mehrere Sekunden gedrückt, bis die Ausschaltanzeige erscheint. Der Netzschalter kehrt in die ursprüngliche Position zurück. Tasten sperren Die Tasten können vorübergehend deaktiviert werden, indem der Netzschalter in die Position Hold geschoben wird, wie unten dargestellt.
  • Seite 29: Verwendung Des Startbildschirms

    P-7000 Benutzerhandbuch Verwendung des Startbildschirms Beim Einschalten des Viewers wird zunächst der Home (HOME) angezeigt. Alle Vorgänge lassen sich von diesem Bildschirm starten. Symbole Zeigt den Ladezustand der Batterie an. : Die Batterie ist ausreichend aufgeladen. : Die Batterie ist mäßig aufgeladen.
  • Seite 30: Informationen Zur Software

    P-7000 Benutzerhandbuch Zur Anzeige von Dateien auf CF/SD-Speicherkarten oder zum Speichern von Speicherkar- Memory Card (Speicherkarte) tendaten auf diesem Viewer. Zum Übertragen von Daten zwischen einem USB-Gerät und dem Viewer oder zum Verwenden USB Device (USB-Gerät) von USB Display Plug-In.
  • Seite 31 P-7000 Benutzerhandbuch 3. Kopieren Sie das Symbol P_XXXX_WIN_SOFTWARE auf Ihren Computer. Hinweis: P_XXXX steht für den Modellnamen Ihres Viewers. 4. Doppelklicken Sie auf das Symbol P_XXXX_WIN_SOFTWARE. 5. Wählen Sie Desktop, um die Dateien dorthin zu dekomprimieren, und klicken Sie anschließend auf Yes (Ja).
  • Seite 32: Software Deinstallieren

    P-7000 Benutzerhandbuch 4. Doppelklicken Sie auf P_XXXX_MAC_SOFTWARE.DMG. 5. Doppelklicken Sie auf das Symbol Mac OS X. 6. Klicken Sie im Fenster Software-Installation auf Easy Install (Installieren). Hinweis: Wenn Sie aufgefordert werden, eine Sprache auszuwählen, wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
  • Seite 33 Macintosh 1. Wählen Sie in Schritt 4 unter „Macintosh“ auf Seite 31 die Option Custom Install (Angepasste Installation). 2. Wählen Sie Epson Link2 oder USB Display Plug-In. 3. Klicken Sie im Fenster Software-Installation auf Uninstall (Deinstallieren). Hinweis: Wenn eine Meldung wie „Ihr Computer muss neu gestartet werden“ angezeigt wird, klicken Sie auf Restart Now (Jetzt neu starten), um den Computer neu zu starten.
  • Seite 34: Kapitel 3 Daten Auf Den Viewer Übertragen

    P-7000 Benutzerhandbuch Kapitel 3 Daten auf den Viewer übertragen Durch Übertragung der Daten einer vollen Speicherkarte oder eines anderen USB-Gerätes an den Viewer schaffen Sie freien Speicherplatz für weitere Fotos. Von CF-/SD-Speicherkarten übertragen Der Viewer verfügt über einen CF- und einen SD-Speicherkartensteckplatz.
  • Seite 35: Cf/Sd-Speicherkarten Einsetzen

    P-7000 Benutzerhandbuch Hinweis: Im Fachhandel erhältliche Adapter werden zur Verwendung anderer Speicherkarten benötigt (miniSD, microSD, RS-MMC, Memory Stick Duo, Memory Stick PRO Duo, xD-Picture Card usw.). Weitere Informationen dazu erhalten Sie von unserem Kundendienst. CF/SD-Speicherkarten einsetzen Setzen Sie eine kompatible Speicherkarte in den CF- oder SD-Speicherkartensteckplatz ein.
  • Seite 36 P-7000 Benutzerhandbuch 2. Um eine CF-Speicherkarte zu entnehmen, drücken Sie zwei Mal die Auswurftaste. Die Speicherkarte springt heraus. Um eine SD-Speicherkarte zu entnehmen, drücken Sie die Speicherkarte etwas nach unten. Die Speicherkarte springt hervor. 3. Ziehen Sie die Speicherkarte heraus.
  • Seite 37: Alle Daten Kopieren

    P-7000 Benutzerhandbuch Alle Daten kopieren 1. Setzen Sie eine CF-Speicherkarte ein. Hinweis: Überspringen Sie gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm, der beim Einsetzen der Speicherkarte angezeigt wird, Schritt 2. 2. Wählen Sie Memory Card (Speicherkarte) auf dem Home (HOME) mit der Taste Auf oder Ab und drücken Sie anschließend die Taste OK.
  • Seite 38: Bestimmte Daten Kopieren

    P-7000 Benutzerhandbuch Bestimmte Daten kopieren 1. Führen Sie die Schritte 1 und 2 unter „Alle Daten kopieren“ auf Seite 37 aus. 2. Wählen Sie auf dem Bildschirm Memory Card (Speicherkarte) mit der Taste Auf oder Ab die Option Browse CF Memory Card (CF-Speicherk. durchs.) oder Browse SD Memory Card (SD-Speicherk.
  • Seite 39: Von Usb-Geräten Übertragen

    Es kann nur ein USB-Gerät, das die USB-Massenspeicher-Spezifikation unterstützt, verwendet werden. Sie können die folgenden USB-Speichermedien zum Kopieren verwenden: Digitalkameras, externe Festplatten, USB-Speicher und Kartenleser/-schreiber. Sie können auch die folgenden Multimedia Storage Viewer von Epson verwenden: P-2000, P-4000, P-2500, P-4500, P-3000, P-5000, P-6000 und P-7000. USB-Geräte verbinden 1.
  • Seite 40: Alle Daten Kopieren

    P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Schließen Sie USB-Schnittstellen (Host-Standard A und Slave-Mini B) nicht gleichzeitig an. Dies kann zu einer Fehlfunktion führen. ❏ Berühren Sie während der USB-Datenübertragung nicht den Slave-Mini B-Anschluss. ❏ Einige USB-Geräte sind möglicherweise nicht kompatibel. Alle Daten kopieren Beim Verbinden eines USB-Geräts (z.
  • Seite 41: Bestimmte Daten Kopieren

    P-7000 Benutzerhandbuch Die kopierten Daten auf dem Viewer überprüfen Führen Sie die Schritte 1 und 2 unter „Die kopierten Daten auf dem Viewer überprüfen“ auf Seite 37 aus. Bestimmte Daten kopieren Wenn Sie bestimmte Daten von einer Digitalkamera oder einem USB-Gerät kopieren möchten, das keinen DCIM-Ordner enthält, können Sie die Daten auf den Viewer kopieren, indem Sie die...
  • Seite 42: Kapitel 4 Daten Vom Viewer Übertragen

    P-7000 Benutzerhandbuch Kapitel 4 Daten vom Viewer übertragen Auf dem Viewer gespeicherte Daten können auf ein USB-Gerät oder einen Computer übertragen werden, um wichtige Daten zu speichern. Auf USB-Speichergeräte oder CF/SD-Speicherkarten übertragen Sie können die Daten dieses Viewers auf USB-Geräte oder Speichergeräte übertragen. Das ist nützlich, wenn Sie Daten im Viewer sichern möchten, ohne einen Computer zu verwenden.
  • Seite 43 P-7000 Benutzerhandbuch 2. Markieren Sie eine Datei oder einen Ordner, die/den Sie kopieren möchten. 3. Drücken Sie die Taste Menu zum Aufrufen des Popupmenüs, wählen Sie Copy/Move (Kopieren/Verschieben) mit der Taste Aufoder Ab aus und drücken Sie anschließend die Taste 4.
  • Seite 44: Daten In Sicherungsdateien Kopieren

    P-7000 Benutzerhandbuch Daten in Sicherungsdateien kopieren Hinweis: ❏ Diese Funktion ist nur für USB-Geräte verfügbar. ❏ In den Sicherungsdateien des Viewers enthaltene Daten können gemäß dem Datum, an dem die Ordner erstellt wurden, auf ein Festplattenlaufwerk oder ein CD/DVD-Laufwerk kopiert werden.
  • Seite 45: Auf Den Computer Übertragen

    P-7000 Benutzerhandbuch Auf den Computer übertragen An den Computer anschließen Wenn Sie den Viewer an einen Computer anschließen, wird der Viewer als externe Festplatte erkannt. Installieren Sie vor der Übertragung die Software. Weitere Informationen finden Sie unter „Software installieren“ auf Seite 30.
  • Seite 46: Mit Der Epson Link2-Software Kopieren

    Für Windows Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf All Programs (Alle Programme) (oder Programs (Programme)), und wählen Sie anschießend EPSON. Wählen Sie Epson Link2 aus und klicken Sie auf Epson Link2. Klicken Sie alternativ auf das Shortcut-Symbol der Software Epson Link2 auf dem Desktop.
  • Seite 47: Den Viewer Vom Computer Trennen

    P-7000 Benutzerhandbuch Den Viewer vom Computer trennen Für Windows 1. Klicken Sie auf Unplug or Eject Hardware (Hardware entfernen oder auswerfen) am Computer-Bildschirm. Hinweis: Die Meldung und das Symbol unterscheiden sich je nach der Windows-Version. 2. Trennen Sie das USB-Kabel vom Computer.
  • Seite 48: Kapitel 5 Bilder Anzeigen

    Das progressive JPEG-Format wird nicht unterstützt. Der Viewer unterstützt Bilder im RAW-Format, die mit den meisten Digitalkameras von Nikon, Canon, KONICA MINOLTA, PENTAX, Olympus, FUJIFILM, SONY und Epson aufgenommen werden können. Weitere Informationen dazu erhalten Sie von unserem Kundendienst. Der Viewer unterstützt nur das in die JPEG-Vorschau eingebettete DNG-Format.
  • Seite 49: Fotos Oder Videos Anzeigen

    P-7000 Benutzerhandbuch Video Dateiformat Video Codec Audio Codec Detail 30 fps: 720 × 480 MPEG4 (Erweitertes AAC, G.711 (uLaw, ALaw), PCM, ADPCM (G. 25 fps: 720 × 576 einfaches Profil) 726, MS IMA ADPCM) 4 MBit/s (durchschn.) 8 MBit/s (Spitze) 30 fps: 720 ×...
  • Seite 50: Bildschirm „Inhalt" Anzeigen

    P-7000 Benutzerhandbuch 1. Wählen Sie Backup Files (Sich. dateien), My Photos (Eigene Fotos) oder My Videos (Eigene Videos) auf dem Home (HOME) mit der Taste Auf oder Ab. Drücken Sie anschließend die Taste Rechts. Hinweis: Drücken Sie die Taste Rechts, um die im Ordner enthaltenen Unterordner anzuzeigen. Wenn rechts Unterordner angezeigt werden, können Sie die Ordnerstruktur einfach durchsuchen, indem Sie mit...
  • Seite 51: Vorschaubild-Bildschirm

    P-7000 Benutzerhandbuch Gibt an, dass die Datei oder der Ordner gesperrt ist. Weitere Informationen finden Sie unter „Dateien oder Ordner schützen“ auf Seite 63. Gibt nicht unterstützte Daten (z. B. ein Dokument) an. Gibt an, dass die Datei mit der Bewertungsinformation versehen ist.
  • Seite 52: Miniaturansicht-Vorschaubild-Bildschirm

    P-7000 Benutzerhandbuch Dateien oder Ordner werden in 12 geteilten Vorschaubildern angezeigt. Miniaturansicht-Vorschaubild-Bildschirm Dateien oder Ordner werden in 64 geteilten Vorschaubildern angezeigt. Details-Bildschirm Das Bearbeitungsdatum und die Dateigröße werden angezeigt. Anzeigemodus wechseln Sie können zwischen zwei Methoden zum Anzeigen von Dateien wählen. Bei dieser Methode werden, ähnlich wie bei der Ordneranzeigemethode für Computerdaten und Digitalkameras, nicht alle Daten...
  • Seite 53: Informationen Anzeigen

    P-7000 Benutzerhandbuch 1. Drücken Sie die Taste Menu zum Aufrufen des Popupmenüs, wählen Sie Settings (Einstellungen) mit der Taste Aufoder Ab und drücken Sie anschließend die Taste OK. 2. Wählen Sie Folder View (Ordneransicht) oder DSC View (DSC-Ansicht) mit der Taste Auf oder Ab und drücken Sie die Taste OK.
  • Seite 54: Foto Vergrößern

    P-7000 Benutzerhandbuch Hinweis: ❏ In der Über-/Unterbelichtungsvorschau zeigen etwa 6 % an jedem Ende des Helligkeitsbereichs (niedrig und hoch) im gesamten Bild eine graduierte Tonwertumkehrung, so dass Sie den Belichtungspegel prüfen können. Die hellsten 6 % des Bilds zeigen 4 Schwarzstufen und die dunkelsten 6 % des Bilds zeigen 4 Weißstufen.
  • Seite 55: Foto Drehen

    P-7000 Benutzerhandbuch Taste Betrieb Radtaste Das nächste oder vorherige Foto anzeigen, ohne die Vergrößerung zu ändern Foto drehen 1. Drücken Sie im Vollbildmodus die Taste Menu, um das Popupmenü anzuzeigen, wählen Sie Edit (Bearbeiten) mit der Taste Auf oder Ab und drücken Sie die Taste OK.
  • Seite 56: Wiedergabe Von Videos

    P-7000 Benutzerhandbuch Hinweis: Möglicherweise werden nicht alle Digitalkamera-Tonmemos unterstützt. Wiedergabe von Videos Die nachstehende Tabelle beschreibt die Tastenfunktionen während der Videowiedergabe. Taste Betrieb Wiedergabe/Pause Stoppen der Videowiedergabe und Rückkehr zum vorhergehenden Bild- Back schirm. - /+ Einstellung der Lautstärke. Links/Rechts Schnellrücklauf/Schnellvorlauf...
  • Seite 57: Fotos Bearbeiten

    P-7000 Benutzerhandbuch Fotos bearbeiten Sie können Fotos im JPEG-Format bearbeiten. Sie können Fotos entweder automatisch korrigieren oder bestimmte Einstellungen manuell vornehmen, wie z. B. Helligkeit und Kontrast. 1. Wählen Sie im Vorschaubild-Bildschirm das JPEG-Foto aus, das Sie bearbeiten möchten. Sie können das Foto auch als Vollbild anzeigen.
  • Seite 58: Dateien Und Ordner Verwalten

    P-7000 Benutzerhandbuch 6. Im Bildschirm der Verarbeitungseinstellungen können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen. Informationen zu den verschiedenen Einstellungen finden Sie unter „Benutzerdefiniertes Drucken“ auf Seite 70. Dateien und Ordner verwalten Fotos als Diashow anzeigen Sie können JPEG-Fotos als Diashow anzeigen. 1. Markieren Sie eine Datei oder einen Ordner, die bzw. der als Diashow angezeigt werden soll.
  • Seite 59 P-7000 Benutzerhandbuch 1. Markieren Sie einen Ordner, der als privater Ordner eingestellt werden soll. 2. Drücken Sie die Taste Menu zum Aufrufen des Popupmenüs, wählen Sie Settings (Einstellungen) mit der Taste Aufoder Ab aus und drücken Sie dann die Taste OK oder Rechts.
  • Seite 60: Dateien Oder Ordner Umbenennen

    P-7000 Benutzerhandbuch Hinweis: Zum Ausblenden eines Ordners, der als privater Ordner eingestellt wurde, wählen Sie Hide Private Folders (Private Ordner ausblenden) in Schritt 3 aus. Dateien oder Ordner umbenennen 1. Markieren Sie die Datei oder den Ordner, den Sie umbenennen möchten.
  • Seite 61 P-7000 Benutzerhandbuch 2. Drücken Sie die Taste Menu zum Aufrufen des Popupmenüs, wählen Sie Delete (Löschen) mit der Taste Aufoder Ab aus und drücken Sie dann die Taste OK. 3. Verwenden Sie die 4-Wege-Taste und die Taste , um die Kontrollkästchen der Dateien oder Ordner zu aktivieren, die Sie löschen möchten.
  • Seite 62: Dateien Oder Ordner Kopieren/Verschieben

    P-7000 Benutzerhandbuch Dateien oder Ordner kopieren/verschieben 1. Markieren Sie die Datei oder den Ordner, den Sie kopieren oder verschieben möchten. 2. Drücken Sie die Taste Menu zum Aufrufen des Popupmenüs, wählen Sie Copy/Move (Kopieren/Verschieben) mit der Taste Aufoder Ab aus und drücken Sie anschließend die Taste 3.
  • Seite 63: Dateien Oder Ordner Schützen

    P-7000 Benutzerhandbuch Dateien oder Ordner schützen Sie können ausgewählte Dateien oder Ordner sperren. Wenn eine Datei oder ein Ordner gesperrt ist, wird das Symbol angezeigt. In diesem Fall kann die Datei bzw. der Ordner nicht gelöscht oder gedreht werden. 1. Markieren Sie eine Datei oder einen Ordner, die/den Sie sperren möchten.
  • Seite 64 P-7000 Benutzerhandbuch 4. Verwenden Sie die 4-Wege-Taste und die Taste , um die Kontrollkästchen der Dateien oder Ordner zu aktivieren, die Sie sperren möchten. Drücken Sie anschließend die Taste OK. (Dateien und Ordner, die bereits gesperrt wurden, werden mit aktivierten Kontrollkästchen angezeigt.
  • Seite 65: Hintergrundbilder Für Den Startbildschirm Oder Ordnersymbole Einstellen

    5 bewerteten Fotodatei gelöscht. ❏ Hinweise zur Bearbeitung einer Datei, die Sie mit dem Viewer unter Verwendung von Adobe Bridge bewertet haben, finden Sie im Benutzerhandbuch zu Epson Link2. Zum Filtern von Fotos führen Sie die folgenden Schritte aus: Bilder anzeigen...
  • Seite 66: Bildschirmschoner Einstellen

    P-7000 Benutzerhandbuch 1. Zeigen Sie das Inhaltsfenster an, das Sie filtern möchten. 2. Drücken Sie die Taste Menu zum Aufrufen des Popupmenüs und wählen Sie Rating Filter Display (Bewertungsfilteranzeige) mit der Taste Aufoder Ab. Drücken Sie anschließend die Taste OK oder Rechts.
  • Seite 67: Die Farbe Von Bildern Überwachen

    Hinweis: Einige Funktionen in Adobe-Anwendungen werden nicht unterstützt. Einzelheiten finden Sie in der Dokumentation, die Sie folgendermaßen abrufen können: Windows: Klicken Sie auf „Start“ und wählen Sie „Programme“, „EPSON“, „Viewer Tools“ (Viewer-Tools), „USB-Anzeige“. Macintosh: Anwendungen: Epson: Viewer Tools (Viewer-Tools): USB-Anzeige 1.
  • Seite 68: Das Popupmenü

    P-7000 Benutzerhandbuch 5. Die Überwachung beginnt automatisch. 6. Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, entfernen Sie das USB-Kabel, das den Viewer mit dem Computer verbindet. Das Popupmenü Über das Popupmenü, das Sie durch Drücken der Taste Menu aufrufen können, können Sie auf die Funktionen aus der untenstehenden Tabelle zugreifen.
  • Seite 69: Für Videodateien

    P-7000 Benutzerhandbuch Return to HOME (Zurück zu Zeigt den Startbildschirm an. HOME) Delete (Löschen) Zum Löschen von Dateien und Ordnern. Für Videodateien Copy/Move (Kopieren/ Zum Kopieren/Verschieben von Dateien und Ordnern. Verschieben) Edit (Bearbeiten) Bearbeitungsvorgänge wie das Sperren von Dateien, Umbenennen von Ordnern usw.
  • Seite 70: Kapitel 6 Benutzerdefiniertes Drucken

    P-7000 Benutzerhandbuch Kapitel 6 Benutzerdefiniertes Drucken Sie können über diesen Viewer Fotos drucken, ohne den Viewer mit dem Computer verbinden zu müssen. Verbinden Sie den Viewer einfach mit einem kompatiblen PictBridge-Drucker. Sie können Ihre Projekte drucken, indem Sie die Anweisungen des Print Wizard (Druckassistent) von der Bearbeitung der Fotos bis zum Ausdrucken befolgen.
  • Seite 71 P-7000 Benutzerhandbuch ❏ In Adobe Photoshop erstellte Bilder im PNG-Format. ❏ Bilder im PNG-Format, die partielle Übertragungsinformationen enthalten. ❏ Maximale Datengröße: 10 MB ❏ Minimale Bildgröße: 720 x 480 Pixel ❏ Animierte Dateien nicht eingeschlossen Zum Registrieren von Text führen Sie die folgenden Schritte aus: 1.
  • Seite 72: Menü „Druckassistent

    P-7000 Benutzerhandbuch Menü „Druckassistent“ Der Print Wizard (Druckassistent) umfasst sechs Menüs, die unterschiedliche Zwecke erfüllen. Einzelheiten zu jedem Menü finden Sie in der Tabelle unter Schritt 2. 1. Wählen Sie auf dem Home (HOME) die Option Print Wizard (Druckassistent), indem Sie die Taste Auf oder Ab verwenden.
  • Seite 73: Benutzerdefiniertes Drucken

    P-7000 Benutzerhandbuch Menü Beschreibung Print Contact Sheet Sie können einen Kontaktbogen ausdrucken, der Miniaturbilder Ihrer Fotos anzeigt. Siehe (Kontaktbogen dru- „Kontaktbögen drucken“ auf Seite 82. cken) Benutzerdefiniertes Drucken Fotos auswählen 1. Wählen Sie Create Custom Print (Benutzerdef. Ausdruck erstellen) im Menü Print Wizard (Druckassistent).
  • Seite 74 P-7000 Benutzerhandbuch 1. Wählen Sie die aktuellen Retusche-Einstellungen oder Manual Settings (Manuelle Einstellungen) mit der Taste Auf oder Ab aus und drücken Sie die Taste OK. Wechseln Sie zu Schritt 5, falls Sie die aktuellen Retusche-Einstellungen auswählen. 2. Wenn Sie Manual Settings (Manuelle Einstellungen) wählen, wählen Sie das zu ändernde Einstellungsobjekt im Bildschirm Retouch Additions (Weitere Retuschen) oder RAW Additional Adjustments (RAW - Weitere Anpassungen) mit der Taste Auf oder Ab aus und drücken...
  • Seite 75: Fotos Ausschneiden

    P-7000 Benutzerhandbuch 6. Wenn ein Meldungsbildschirm angezeigt wird, überprüfen Sie den Inhalt und verwenden die 4-Wege-Taste und die Taste OK, um fortzufahren. Hinweis: ❏ Das bearbeitete Bild wird unter dem Dateinamen „Originaldateiname_Exx“ im folgenden Ordner gespeichert: Eigene Fotos > Ordner „DRUCKEN“ > Ordner „Datum.xxx“...
  • Seite 76 P-7000 Benutzerhandbuch 3. Legen Sie den Bereich zum Ausschneiden des Bildes fest. Der Schnittbereich wird durch eine rote Linie gekennzeichnet. Um die rote Linie zu verschieben, führen Sie die nachfolgenden Schritte aus. Festes Seitenverhältnis: Verkleinern oder vergrößern Sie den Rahmen mithilfe der Tasten -/+ und verschieben Sie den Rahmen mithilfe der 4-Wege-Taste.
  • Seite 77: Layout Festlegen

    P-7000 Benutzerhandbuch Hinweis: Das bearbeitete Bild wird unter dem Dateinamen „Originaldateiname_Exx“ im folgenden Ordner gespeichert: Eigene Fotos > Ordner „DRUCKEN“ > Ordner „Datum.xxx“ Layout festlegen Unter „Print Layout“ (Drucklayout) können Sie die Papiergröße, die Hintergrundfarbe, das Wasserzeichen usw. festlegen. 1. Wählen Sie auf dem Bildschirm Select Print Layout Size (Drucklayoutgröße wählen) die Papiergröße mit der Taste Auf oder Ab aus und drücken Sie anschließend die Taste OK.
  • Seite 78 P-7000 Benutzerhandbuch 3. Drücken Sie die Taste Menu, um die Einstellungen für Hintergrundfarbe, Rahmen und Wasserzeichen festzulegen. Menü Beschreibung Background Color Wählen Sie die Hintergrundfarbe aus. (Hintergrundfarbe) Frame Color (Rah- Wählen Sie die Rahmenfarbe aus. menfarbe) Frame Width (Rah- Wählen Sie die Rahmenbreite aus.
  • Seite 79: Fotos Drucken

    P-7000 Benutzerhandbuch 5. Das Layout wird auf das Foto angewandt. Anschließend wird das Foto auf dem Bildschirm Print Layout Preview (Drucklayout-Vorschau) angezeigt. Um das Foto mit dem Layout zu speichern, wählen Sie OK und drücken die Taste OK. Um weitere Änderungen vorzunehmen, wählen Sie Additional Adjustments (Weitere Anpassungen) und wiederholen die Schritte 2 bis 3.
  • Seite 80 P-7000 Benutzerhandbuch 2. Schließen Sie das andere Ende des USB-Kabels an den Anschluss am Drucker an. * USB (Standard-A) Hinweis: ❏ Die Anordnung des Kabelanschlusses am Drucker ist im Druckerhandbuch erläutert. ❏ Trennen Sie das USB-Kabel vom Viewer, wenn er nicht in Verbindung mit einem Computer oder Drucker verwendet wird.
  • Seite 81: Kopien Der Benutzerdefinierten Ausdrucke Erstellen

    P-7000 Benutzerhandbuch Einstellung Detail Paper Size (Pap.For- Zum Einstellen der Papiergröße. mat) Paper Kind (Papier- Zum Einstellen der Papiersorte, die verwendet werden soll. art) Print Date (Druckda- Zur Einstellung, ob das Aufnahmedatum der Fotos gedruckt werden soll. tum) Print Mode (Druck- Zum Einstellen des Druckmodus.
  • Seite 82: Originalfotos Drucken

    P-7000 Benutzerhandbuch Originalfotos drucken 1. Wählen Sie Print Original Photo (Originalfoto drucken) im Menü Print Wizard (Druckassistent). Weitere Informationen finden Sie unter „Menü „Druckassistent““ auf Seite 2. Öffnen Sie den Unterordner mit der Taste OK und der 4-Wege-Taste. 3. Wählen Sie die zu druckende Datei mit der 4-Wege-Taste und die Anzahl der Kopien mit der Taste -/+ aus und drücken Sie anschließend die Taste OK.
  • Seite 83: Kapitel 7 Musikwiedergabe

    Die Verwendung der Software Epson Link2 wird empfohlen, um Audiodaten vom Computer auf den Viewer zu übertragen. 1. Schließen Sie den Viewer nach der Installation der Software Epson Link2 an den Computer an. Weitere Informationen finden Sie unter „An den Computer anschließen“ auf Seite 45.
  • Seite 84: Wiedergabe Starten

    P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Einige Dateien werden unter Umständen nicht wiedergegeben, auch wenn sie vom Viewer unterstützt werden. Wiedergabe starten Bei der Wiedergabe von Musik können Sie eine Kategorie auswählen oder die Wiedergabe vom Anfang des zuvor abgespielten Tracks fortsetzen. Diese Funktion ist praktisch zum Einengen der Musiksuche.
  • Seite 85: Wiedergabe Fortsetzen

    P-7000 Benutzerhandbuch Playlist (Playliste) - Playlistenname - Trackname Update Music List (Musikliste aktualisieren) Einzelheiten finden Sie unter „Playliste im Viewer erstellen“ auf Seite 88. Wählen Sie Update Music List (Musikliste aktualisieren), um Audiodaten nach der Übertragung vom Computer zu aktualisieren.
  • Seite 86: Wiederholung Und Shuffle-Wiedergabe

    P-7000 Benutzerhandbuch Taste Betrieb - /+ Einstellung der Lautstärke. Links/Rechts Überspringen in Rückwärts-/Vorwärtsrichtung. Display Anzeige von Codec, Bitrate und Abtastrate. Durch Gedrückthalten der Taste Links/Rechts erfolgt ein Schnellrücklauf/Schnellvorlauf der Musik. Die ID3-Informationen (Dateiname, Track, Interpret usw.) werden angezeigt. Die ID3-Versionen bis 2.4 sind kompatibel, es werden bis zu 127 Zeichen angezeigt.
  • Seite 87: Funktionen Für Musik Verwenden

    P-7000 Benutzerhandbuch Funktionen für Musik verwenden Equalizer-Einstellung Sie können die gewünschten Equalizer-Einstellungen auswählen. 1. Drücken Sie die Taste Menu, um das Popupmenü in My Music (Eigene Musik) einzublenden. 2. Wählen Sie Audio Equalizer Setting (Equalizer-Einstellung) und dann die gewünschte Einstellung mit der Taste Auf oder Ab aus und drücken Sie die Taste OK.
  • Seite 88: Playliste Im Viewer Erstellen

    Ab aus und drücken Sie abschließend die Taste OK. Playliste im Viewer erstellen Sie können eine Playliste nicht nur mit der Software Epson Link2 erstellen, sondern auch im Viewer. 1. Drücken Sie die Taste Menu, um das Popupmenü in einer Tracknameliste in einer Kategorie anzuzeigen.
  • Seite 89: Tracks Zu Einer Erstellten Playliste Hinzufügen

    P-7000 Benutzerhandbuch 6. Wählen Sie die Tracks, die Sie in die Playlist (Playliste) aufnehmen möchten, mit der 4-Wege-Taste und der Taste aus. Hinweis: Wenn Sie alle Tracks zur Playlist (Playliste) hinzufügen möchten, drücken Sie die Taste Menu und wählen Select All (Alle auswählen).
  • Seite 90: Das Audio-Popupmenü

    P-7000 Benutzerhandbuch Das Audio-Popupmenü Über das Popupmenü, das Sie durch Drücken der Taste Menu aufrufen können, können Sie auf die Funktionen aus der untenstehenden Tabelle zugreifen. Add to Playlist (Z. Playliste hin- Zum Hinzufügen von Audiodateien zu Playlist (Playliste)/Erstellen neuer zuf.)
  • Seite 91: Kapitel 8 Einstellungen Benutzerdefiniert Anpassen

    P-7000 Benutzerhandbuch Kapitel 8 Einstellungen benutzerdefiniert anpassen Sie können verschiedene Einstellungen zum Anzeigen und Kopieren von Bildern benutzerdefiniert anpassen oder die Toneinstellungen ändern, wodurch der Viewer noch besser an Ihre Bedürfnisse angepasst wird. Viewer-Einstellungen ändern Die in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Einstellungen können unter Settings (Einstellungen) konfiguriert werden.
  • Seite 92 P-7000 Benutzerhandbuch Power Save (Ener- Backlight Timer (Hin- Zur Einstellung der Zeit, nach der die LCD-Hintergrundbeleuchtung giesparmodus) tergrundlichttimer) ausgeschaltet und das LCD leer wird, wenn keine Bedienung erfolgt. Sie können eine Dauer von 1, 3, 5, 10 oder 15 Minuten auswählen.
  • Seite 93 P-7000 Benutzerhandbuch Movie Setting (Film- Screen Size (Display- Zum Einstellen der Bildschirmgröße eines Films. einstellung) größe) Playback Mode (Wie- Zur Wiedergabe einer Videodatei oder zur kontinuierlichen Wiederga- dergabemodus) be von Videodateien. Movie Display Mode Zum Einstellen des Modus (z. B. „Landschaft“ oder „Kino“) für die Vide- (Videoanzeigemodus) owiedergabe.
  • Seite 94: Kapitel 9 Wiedergabe Auf Einem Fernsehgerät

    P-7000 Benutzerhandbuch Kapitel 9 Wiedergabe auf einem Fernsehgerät Ausgang „A/V Out“ verwenden Der Viewer verfügt über einen Audio-/Videoausgang „A/V Out“. Sie können Diashows und Videos auf einem externen Bildschirm wiedergeben, indem Sie den Viewer an einen Monitor oder Fernseher anschließen, der mit einem Videoeingang ausgestattet ist.
  • Seite 95 P-7000 Benutzerhandbuch ❏ Für Informationen zu erhältlichen Kabeln wenden Sie sich an unseren Kundendienst. Wiedergabe auf einem Fernsehgerät...
  • Seite 96: Kapitel 10 Wartung

    P-7000 Benutzerhandbuch Kapitel 10 Wartung Den Viewer reinigen Um einen optimalen Betrieb des Viewers zu gewährleisten, sollten Sie ihn mehrmals im Jahr gründlich reinigen. Lesen Sie unbedingt den Abschnitt <+ Wichtige Sicherheitshinweise>, bevor Sie Wartungsarbeiten am Viewer durchführen, und befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.
  • Seite 97: Batterie Aufladen

    P-7000 Benutzerhandbuch 2. Legen Sie die Batterie entsprechend der auf dem Batterieaufkleber angegebenen Pfeilrichtung in das Batteriefach ein. Legen Sie die Batterie so ein, dass sie hörbar einrastet. 3. Schließen Sie den Batteriedeckel und schieben Sie ihn nach links, bis er hörbar einrastet.
  • Seite 98: Batterie Entnehmen

    P-7000 Benutzerhandbuch 2. Schließen Sie das Netzteil an, wie unten dargestellt, und schließen Sie dann das andere Ende an eine Netzsteckdose an. Lampe „Charge“ Beim Aufladen leuchtet die Lampe Charge grün. Wenn die Batterie vollständig aufgeladen ist, erlischt die Lampe Charge. Das vollständige Aufladen der Batterie dauert etwa 3,5 Stunden, wenn der Viewer ausgeschaltet ist, und länger, wenn er in Betrieb ist.
  • Seite 99 P-7000 Benutzerhandbuch 3. Drücken Sie die Verriegelung nach unten. Die Batterie springt heraus. 4. Ziehen Sie die Batterie heraus und schließen Sie den Batteriefachdeckel. Vorsicht: Tragen Sie keine Batterien lose in der Tasche. Wartung...
  • Seite 100: Kapitel 11 Problemlösung

    Sie die Anweisungen unter „Daten im Viewer formatieren“ auf Seite matiert. 106 befolgen. Sollte das Problem hierdurch nicht gelöst werden, senden Sie den Viewer an einen autorisierten Epson-Kundendienst. (Die Daten auf dem Viewer werden gelöscht.) Reparaturen werden berechnet, sie fallen nicht unter die Epson-Garantie.
  • Seite 101: Probleme Mit Der Spannungsversorgung

    P-7000 Benutzerhandbuch Fehlermeldung/Symbol Beschreibung Die Reset-Taste drücken. Informationen zur Anwendung der Taste „Reset“ finden Sie unter „Viewer zurücksetzen“ auf Seite 106. Probleme mit der Spannungsversorgung Das Gerät lässt sich nicht einschalten Ursache Maßnahme Die Batterie wurde falsch eingelegt. Stellen Sie sicher, dass die Batterie richtig eingesetzt ist. Siehe „Batterie auf- laden“...
  • Seite 102: Probleme Bei Anzeige Und Wiedergabe

    Seite 83, dass die Daten unterstützt werden. Überprüfen Sie außerdem den Codec der Daten, die Sie als Videodatei anzeigen möch- ten. Mit der Software Epson Link2 können Sie Video- und Audiodateien konvertieren und übertragen. Die Daten sind beschädigt.
  • Seite 103: Der Film Wird Nicht Klar Angezeigt Oder Ruckelt

    „Vom Viewer unterstützte Foto-/Videodateiformate“ auf Seite 48. Informa- tionen zu Audiodateien finden Sie unter „Vom Viewer unterstützte Audio- formate“ auf Seite 83. Mit der Software Epson Link2 können Sie Video- und Audiodateien konvertieren und übertragen. Kein Ton bei der Videowiedergabe Ursache Maßnahme...
  • Seite 104: Der Zugriff Auf Vorhandene Dateien Ist Nicht Möglich

    P-7000 Benutzerhandbuch Der Zugriff auf vorhandene Dateien ist nicht möglich Ursache Maßnahme Die eingestellte Sprache unterstützt die Ord- Durch richtiges Umbenennen des Ordners erhalten Sie Zugriff auf den Ord- nernamen nicht. ner. Sie können alternativ auch die Spracheinstellung ändern. Weitere In- formationen finden Sie unter „Viewer-Einstellungen ändern“...
  • Seite 105: Dateien Gelöscht Werden

    Lesen Sie „Fotos drucken“ auf Seite 79 und schließen Sie den Viewer wieder an den Drucker an. Die Datei ist beschädigt. Versuchen Sie, eine andere Datei zu drucken. Die Datei ist eine RAW-Datei, die nicht verar- Überprüfen Sie auf der EPSON-Website, welche RAW-Dateien unterstützt beitet werden kann. werden. Problemlösung...
  • Seite 106: Die Bildfarbe Ist Unterschiedlich

    P-7000 Benutzerhandbuch Die Bildfarbe ist unterschiedlich Ursache Maßnahme Der Farbton des LCD-Displays unterscheidet Passen Sie die Helligkeit des Bildschirms oder die Farbtemperatur des sich vom Farbton der Ausdrucke. LCD-Displays an. Weitere Informationen finden Sie unter „Viewer-Einstel- lungen ändern“ auf Seite 91.
  • Seite 107 P-7000 Benutzerhandbuch 4. Geben Sie das 4-stellige Passwort mit den Tasten Auf, Ab und OK ein und drücken Sie anschließend die Taste OK. 5. Wenn das Dialogfeld zur Bestätigung angezeigt wird, wählen Sie Yes (Ja) mit der Taste Auf oder Ab und drücken anschließend die Taste OK.
  • Seite 108: Anhang A Kundendienst

    Kundendienst kontaktieren Vor der Kontaktaufnahme mit Epson Wenn das Epson-Produkt nicht ordnungsgemäß funktioniert und Sie das Problem nicht mit Hilfe der Informationen zur Problembehebung in der Produktdokumentation lösen können, wenden Sie sich an den Kundendienst. Wenn der Kundendienst für Ihre Region im Folgenden nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich an den Fachhändler, bei dem Sie dieses Produkt erworben haben.
  • Seite 109: Hilfe Für Anwender In Europa

    Verbrauchsmaterialien und Zubehör kaufen Sie können originale Epson-Tintenpatronen, -Farbbänder und -Papier sowie Zubehör von einem durch Epson autorisierten Wiederverkäufer erwerben. Um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, wählen Sie 800-GO-EPSON (800 463 7766). Sie können unsere Produkte auch online erwerben.
  • Seite 110: Hilfe Für Anwender In Australien

    Informationen über Produktneuheiten und technischen Support (per E-Mail). Epson Helpdesk Der Epson Helpdesk stellt eine weitere Anlaufstelle dar, bei der sich unsere Kunden beraten lassen können. Die Berater des Helpdesk können Ihnen bei der Installation, Konfiguration und Nutzung Ihres Epson-Produkts behilflich sein. Die Berater der Helpdesk Kaufberatung können Ihnen Informationsmaterial zu neuen Epson-Produkten zur Verfügung stellen und Ihnen Auskunft über...
  • Seite 111: Hilfe Für Anwender In Thailand

    Fragen (FAQ) verfügbar. Darüber hinaus können per E-Mail Fragen an den Vertrieb und den technischen Support gerichtet werden. Epson HelpDesk (Telefon: (65) 65863111) Unser HelpDesk-Team berät Sie am Telefon gern zu folgenden Fragen: ❏ Fragen zum Vertrieb und über Produktinformationen ❏...
  • Seite 112: Hilfe Für Anwender In Indonesien

    Kundendienstzentrale: 80 Truong Dinh Street, District 1, Hochiminh City Vietnam Hilfe für Anwender in Indonesien Kontaktdaten für Informationen, Support und Dienstleistungen: World Wide Web (http://www.epson.co.id) ❏ Informationen zu Produktspezifikationen, Treiber zum Herunterladen ❏ Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ), Fragen zum Vertrieb, Fragen per E-Mail Epson Hotline ❏...
  • Seite 113: Hilfe Für Anwender In Hongkong

    Für technischen Support und andere Dienstleistungen nach dem Erwerb eines Produkts können sich die Anwender gern an Epson Hong Kong Limited wenden. Internet-Homepage Epson Hongkong hat eine lokale Homepage in chinesischer und englischer Sprache im Internet eingerichtet, um Kunden folgende Informationen zur Verfügung zu stellen: ❏ Produktinformationen ❏...
  • Seite 114: Hilfe Für Anwender In Malaysia

    Hilfe für Anwender in Malaysia Kontaktdaten für Informationen, Support und Dienstleistungen: World Wide Web (http://www.epson.com.my) ❏ Informationen zu Produktspezifikationen, Treiber zum Herunterladen ❏ Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ), Fragen zum Vertrieb, Fragen per E-Mail Epson Trading (M) Sdn. Bhd. Hauptsitz. Telefon: 603-56288288 Fax:...
  • Seite 115 P-7000 Benutzerhandbuch World Wide Web (http://www.epson.co.in) Es sind Informationen zu Produktspezifikationen sowie Treiber zum Herunterladen verfügbar, und es können Produktanfragen gestellt werden. Epson Indien – Hauptsitz (Bangalore): Telefon: 080-30515000 Fax: 30515005 Epson Indien – Regionale Geschäftsstellen: Standort Telefonnummer Faxnummer Mumbai...
  • Seite 116: Hilfe Für Anwender Auf Den Philippinen

    P-7000 Benutzerhandbuch Hilfe für Anwender auf den Philippinen Für technischen Support und andere Dienstleistungen können Anwender die Epson Philippines Corporation telefonisch und per Fax unter folgenden Nummern erreichen: Telefon: (63) 2-813-6567 Fax: (63) 2-813-6545 E-Mail: epchelpdesk@epc.epson.com.ph World Wide Web (http://www.epson.com.ph) Es sind Informationen zu Produktspezifikationen, Treiber zum Herunterladen und Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) verfügbar, und es ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich.
  • Seite 117: Anhang B Technische Daten

    P-7000 Benutzerhandbuch Anhang B Technische Daten Normen und Zertifizierungen P-7000 (Modell: G971B) US-Modell: FCC Part 15 Subpart B Klasse B CAN/CSA-CEI/IEC CISPR22 Klasse B Sicherheit UL 60950-1 CSA C22.2 No.60950-1 Europäisches Modell: EMV-Richtlinie EN 55022 Klasse B 2004/108/EG EN 55024...
  • Seite 118: Batterie (Modell: D111A)

    P-7000 Benutzerhandbuch Europäisches Modell: Niederspannungs- EN 60950-1 richtlinie 2006/95/EG EN 55022 Klasse B EMV-Richtlinie EN 55024 2004/108/EG EN 61000-3-2 EN 61000-3-3 Australisches Modell: Sicherheit AS/NZS 60950.1 AS/NZS CISPR22 Klasse B Batterie (Modell: D111A) US-Modell: Sicherheit UL2054 Europäisches Modell: EMV-Richtlinie EN 55022 Klasse B...
  • Seite 119: Spezifikationen

    P-7000 Benutzerhandbuch Spezifikationen Allgemein Anzeige LCD (Flüssigkristallanzeige) 4,0 Zoll 640 × R-YG-B-EG × 480 Punkte (Punktabstand 0,032 mm × 4 × 0,128 mm), (R: Red (Rot), YG: Yellow Green (Gelb-Grün), B: Blue (Blau), EG: Emerald Green (Smaragdgrün)), ca. 16.770.000 Farben Festplatte 2.5"...
  • Seite 120: Elektrisches System

    P-7000 Benutzerhandbuch Elektrisches System Eingangsspannung 5 V Gleichspannung (Netzteil) 3,7 V Gleichspannung (Lithium-Ionen-Batterie) Nennstrom Max. 2,3 A Leistungsaufnahme 6,6 W (Batteriebetrieb) 8,2 W (Netzteilbetrieb) Schnittstelle USB-Anschluss Zwei USB 2.0 (Mass Storage Class – Massenspeicherklasse)-Schnittstel- Host: 2.0 Full Speed- und High Speed-Modus (Standard-A) Slave: 2.0 Full Speed- und High Speed-Modus (Mini-B)
  • Seite 121: Netzteil

    P-7000 Benutzerhandbuch Netzteil Modell A351H Eingang AC 100-240 V, 50-60 Hz, 0,3-0,1 A Ausgang 5,0 V Gleichspannung, 2,3 A Leistungsaufnahme max. 18 W Storage Viewer Travel Pack Batterieladegerät Modell EU-217 Abmessungen Ca. 105 × 75 × 26 mm Gewicht Ca. 110 g (ohne Batterie und Kfz-Adapter)
  • Seite 122: Sonderzubehör

    P-7000 Benutzerhandbuch Transporttasche Abmessungen 115 × 195 × 75 mm Standgestell Abmessungen 77 × 82,6 × 10,7 mm (wenn geschlossen) 77 × 83,8 × 77,8 mm (wenn geöffnet) Sonderzubehör Das folgende Sonderzubehör ist für den Viewer erhältlich. Zubehör Produktkode Lithium-Ionen-Batterie B32B81826✽...
  • Seite 123 Bildschirm Symbole................49 wechseln................51 Informationen..............53 Bildschirmschoner..............66 Foto..................53 Video.................54 Dateien oder Ordner schützen..........63 Dateien oder Ordner umbenennen........60 Kontaktaufnahme mit Epson..........108 Dateiformat Audio.................83 Daten in Fotos oder Videos kopieren von USB-Geräten............39, 42 Löschen Daten sichern Audiodateien..............87 vom Viewer auf den Computer.......41, 45 Dateien oder Ordner..........60, 62 Den Viewer reinigen............96...
  • Seite 124 Fotodateien...............68 Vom Computer trennen.............47 Videodateien..............69 Private Ordner..............58 Problembehebung Probleme bei Anzeige und Wiedergabe.....102 Wichtiger Hinweis..............22 Probleme beim Betrieb..........103 Wiedergabemodus..............86 Probleme beim Drucken..........105 Probleme lösen Kontaktaufnahme mit Epson........108 Problemlösung Fehlermeldungen/Symbole..........100 Probleme mit der Spannungsversorgung....101 Service.................108 Sicherheitsanforderungen..........17 Sicherheitshinweise.............10 Software installieren.................30 starten................46 Sonderzubehör..............122 Spannungsversorgung ausschalten........27...

Inhaltsverzeichnis