Herunterladen Diese Seite drucken

Allgemeine Beschreibung; Lieferumfang; Funktionsbeschreibung; Übersicht - Parkside PSS 65 A1 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
DE
AT
CH
Allgemeine
Beschreibung
Die Abbildung der wichtigsten
der vorderen und hinteren Aus-
klappseite.

Lieferumfang

Packen Sie das Gerät aus und kontrollieren
Sie, ob es vollständig ist. Entsorgen Sie
das Verpackungsmaterial ordnungsgemäß.
• Gerät
• Schärfvorrichtung
für Messer und Scheren
• Schärfvorrichtung für Bohrer
• Schärfvorrichtung für Meißel und Beitel
• Ersatzschleifscheibe
• Betriebsanleitung

Funktionsbeschreibung

Die Schärfstation ist zum Schärfen von
Scheren, Meißeln, Beiteln) geeignet. Hier-
zu sind drei verschiedene Schärfvorrich-
tungen im Lieferumfang enthalten, die als
Führung und Sicherheitseinrichtung ein prä-
zises Schärfen und Schleifen ermöglichen.
Die Funktion der Bedienteile entnehmen Sie
bitte den nachfolgenden Beschreibungen.
Übersicht
1 Netzstecker
2 Schärfvorrichtung für Messer
und Scheren
3 Ein-/Ausschalter
4 Abstandhalter
5 Magnethalter
3 4
7 Feststellschraube für
Winkeleinstellung
8 Schutzhaube
9 Montagelöcher für
Werkbankmontage
10 Schleifscheibe
11 drehbare Bohreraufnahme
1
13 Entriegelungshebel für
Schärfvorrichtungen
14 Bohrerhalterung
15 Justiervorrichtung
16 Schleifscheiben-Mutter

Technische Daten

Nenneingangs-
spannung ............... 220 - 240 V~, 50 Hz
Leistungsaufnahme .... 65 W (S2 10 min)*
Bemessungs-
Leerlaufdrehzahl n
Schutzklasse ....................................
Schutzart....................................... IP 20
Gewicht ............................... ca. 1,35 kg
Schleifwinkelbereich ..................15° - 50°
Schleifscheibe ........................................
Außendurchmesser ............. Ø 49,5 mm
Bohrungsdurchmesser ....... Ø 10,14 mm
Dicke ...................................... 7,9 mm
Schleifmittel ............................ Diamant
Grundkörper ............................. Metall
Arbeitsgeschwindigkeit ..... max. 60 m/s
Drehzahl .................. max. 23100 min
Schalldruckpegel
(L
) ................... 59,3 dB(A); K
pA
Schallleistungspegel
(L
) ................. 73,5 dB(A); K
WA
* Auf die ununterbrochene Betriebsdauer von
10 Minuten erfolgt eine Ruhepause, bis die
Gerätetemperatur weniger als 2 K (2°C) von
der Raumtemperatur abweicht.
................. 6700 min
0
. 3 -10 mm
...... 6 - 51 mm
= 3 dB
pA
= 3 dB
WA
-1
II
-1

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Ian 291715