Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Vorsichtsmaßnahmen - Yamaha MS101 II Bedienungsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Vielen Dank, daß Sie sich für einen Yamaha MS101 II
Monitor-Lautsprecher
entschieden
MS101 II ist mit einer 4-Zoll-Vollbereich-Lautspreche-
reinheit in einem kompakten Baßreflex-Gehäuse aus-
gestattet. Mit seiner naturgetreuen Klangwiedergabe
ist er ideal für Heimaufnahmen und Übungszwecke
geeignet. Da der MS101 II Magnetfelder wirkungsvoll
unterdrückt, kann er auch neben einem Fernsehgerät
oder Video-Monitor betrieben werden, ohne daß
Interferenzen auftreten, so daß er die perfekte Wahl
für Audio/Video-System-Anwendungen ist.

Vorsichtsmaßnahmen

Warnung
1. Verbinden Sie das Netzkabel dieses Gerätes ausschließ-
lich mit einer Netzsteckdose, die den Angaben in dieser
Bedienungsanleitung entspricht. Tun Sie das nicht, so
besteht Brandgefahr.
2. Vermeiden Sie, daß Wasser oder andere Flüssigkeiten in
das Geräteinnere gelangen. Dann besteht nämlich Schlag-
oder Brandgefahr.
3. Stellen Sie keine schweren Gegenstände (also auch nicht
dieses Gerät) auf das Netzkabel. Ein beschädigtes Netzka-
bel kann nämlich einen Stromschlag oder einen Brand verur-
sachen. Auch wenn das Netzkabel unter dem Teppich verlegt
wird, dürfen Sie keine schweren Gegenstände darauf stellen.
4. Stellen Sie keine Behälter mit Flüssigkeiten bzw. legen Sie
keine kleinen Metallgegenstände auf das Gerät. Wenn diese
nämlich in das Geräteinnere gelangen, besteht Brand- oder
Schlaggefahr.
5. Öffnen Sie niemals die Haube dieses Gerätes, um sich nicht
unnötig einem Stromschlag auszusetzen. Wenn Sie vermu-
ten, daß das Gerät nachgesehen, gewartet oder repariert
werden muß, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler.
6. Dieses Gerät darf vom Anwender nicht modifiziert werden.
Dabei bestehen nämlich Brand- und Schlaggefahr.
7. Im Falle eines Gewitters sollten Sie das Gerät so schnell
wie möglich ausschalten und den Netzanschluß lösen.
Wenn die Möglichkeit eines Blitzeinschlages besteht, dür-
fen Sie auf keinen Fall das Netzkabel berühren, solange es
noch an die Steckdose angeschlossen ist. Sonst besteht
Stromschlaggefahr.
8. Wenn das Netzkabel beschädigt ist (d.h. wenn eine Ader
blank liegt), bitten Sie ihren Händler um ein neues. Bei Ver-
wendung dieses Gerätes mit einem beschädigten Netzka-
bel bestehen Brand- und Schlaggefahr.
9. Wenn Ihnen etwas Abnormales auffällt, z.B. Rauch, starker
Geruch oder Brummen bzw. wenn ein Fremdkörper oder
eine Flüssigkeit in das Geräteinnere gelangt, müssen Sie
es sofort ausschalten und den Netzanschluß lösen. Rei-
chen Sie das Gerät anschließend zur Reparatur ein. Ver-
wenden Sie es auf keinen Fall weiter, weil dann Brand- und
Schlaggefahr bestehen.
10.Wenn das Gerät hinfällt bzw. wenn das Gehäuse sichtbare
Schäden aufweist, müssen Sie es sofort ausschalten, den
Netzanschluß lösen und sich an Ihren Händler wenden.
Bei Nichtbeachtung dieses Hinweises bestehen Brand-
und Schlaggefahr.
MONITOR-LAUTSPRECHER
MS101 II
BEDIENUNGSANLEITUNG
haben.
Der
Vorsichtsmaßnahmen...........................................1
Vorderseite / Rückseite ........................................2
System-Beispiel ...................................................3
Technische Daten.................................................4
Blockschaltbild......................................................4
Abmessungen ......................................................5
INHALTSÜBERSICHT
Achtung
1. Stellen Sie das Gerät niemals an einen der folgenden Orte:
Orte, wo Öl verspritzt wird bzw. wo es zu starker Kon-
densbildung kommt, z.B. in der Nähe eines Herdes, Luft-
befeuchtigers usw.
Übermäßig heiße Orte, z.B. in einem Auto, dessen Fen-
ster geschlossen sind oder Orte, die direkter Sonnenein-
strahlung ausgesetzt sind.
Übermäßig feuchte oder staubige Orte.
2. Legen Sie das Netzkabel niemals in die Nähe eines Heiz-
körpers. Sonst kann es nämlich schmelzen, so daß Brand
und Schlaggefahr bestehen.
3. Ziehen Sie beim Lösen des Netzanschlusses immer am
Stecker und niemals am Netzkabel. Sonst können nämlich
die Adern reißen, so daß Brand- oder Schlaggefahr besteht.
Berühren Sie das Netzkabel niemals mit feuchten Händen.
Sonst besteht nämlich Schlaggefahr.
4. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie einen Boxen-
ständer und Boxenbügel verwenden.
5. Vor dem Transport dieses Gerätes müssen Sie es aus-
schalten, den Netzanschluß lösen und alle Anschlußkabel
entfernen. Beschädigte Kabel können zu Brand- oder
Schlaggefahr führen.
6. Schalten Sie alle Musikinstrumente, Audiogeräte und Boxen
aus, bevor Sie sie an dieses Gerät anschließen. Verwenden
Sie ausschließlich geeignete Anschlußkabel und befolgen
Sie die Anschlußhinweise.
Stellen Sie die Lautstärke vor Einschalten dieses Gerätes
auf den Mindestwert. Bei plötzlichem Einsetzen sehr lauter
Signale könnte nämlich Ihr Gehör beschädigt werden.
7. Geben Sie niemals über einen längeren Zeitraum verzerrte
Signale aus. Das kann nämlich zu einer Erhitzung der
Lautsprecher und zu Brand führen.
8. Wenn Sie dieses Gerät längere Zeit nicht verwenden möch-
ten, z.B. weil Sie in Urlaub fahren, lösen Sie am besten den
Netzanschluß. Sonst besteht nämlich Brandgefahr.
9. Um zu vermeiden, daß Sie beim Reinigen des Gerätes
einen Stromschlag bekommen, sollten Sie vorher den
Netzanschluß lösen.
10.Um eine ausreichende Wärmeabfuhr zu gewährleisten,
sollten Sie zwischen der Rückseite und der Wand minde-
stens 10 cm und zwischen der Oberseite des MS101 II und
der Decke 20 cm Freiraum lassen. Wärmestaus führen
bekanntlich zu Brandgefahr.
1
Deutsch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Ms101ii

Inhaltsverzeichnis