Herunterladen Diese Seite drucken

Montage; Funkenschutz Montieren/Einstellen; Werkstückauflagen; Montieren/Einstellen - Parkside PSBS 240 B2 Originalbetriebsanleitung

Stand-bandschleifer
Vorschau ausblenden

Werbung

- Herausschleudern von Teilen aus
Werkstücken oder beschädigten
Schleifscheiben.
d) Gesundheitsschäden, die aus Hand-
Arm-Schwingungen resultieren, falls das
Gerät über einen längeren Zeitraum
verwendet wird oder nicht ordnungsge-
mäß geführt und gewartet wird.
Warnung! Dieses Elektrowerkzeug
erzeugt während des Betriebs ein
elektromagnetisches Feld. Dieses
Feld kann unter bestimmten Umstän-
den aktive oder passive medizini-
sche Implantate beeinträchtigen.
Um die Gefahr von ernsthaften
oder tödlichen Verletzungen zu
verringern, empfehlen wir Personen
mit medizinischen Implantaten ihren
Arzt und den Hersteller des medizi-
nischen Implantats zu konsultieren,
bevor die Maschine bedient wird.

Montage

Achtung! Verletzungsgefahr!
- Achten Sie darauf, zum Arbeiten
genügend Platz zu haben und
andere Personen nicht zu gefähr-
den.
- Befestigen Sie das Gerät immer
mittels Schrauben ausreichender
Länge und Stärke auf der Ar-
beitsfläche, um nicht die Kontrol-
le über das Gerät zu verlieren.
- Vor Inbetriebnahme müssen alle
Abdeckungen und Schutzvorrich-
tungen ordnungsgemäß montiert
sein.
- Ziehen Sie den Netzstecker, be-
vor Sie Einstellungen am Gerät
vornehmen.
Funkenschutz montieren/
einstellen
1. Schrauben Sie den Funkenschutz
(1) mit Hilfe der Justierschraube
(2) und der Mutter (2a) an der
Schutzhaube (3) fest.
Hierzu benötigen Sie einen
Schraubendreher und einen
Ringschlüssel, mit dem Sie ge-
genhalten.
2. Stellen Sie den Funkenschutz (1)
mit der Justierschraube (2) ein:
der Abstand zwischen Schleif-
scheibe (19) und Funkenschutz
darf maximal 2 mm betragen
(siehe kleines Bild).
Stellen Sie den Funkenschutz pe-
riodisch nach, um den Verschleiß
der Schleifscheibe auszugleichen
(Abstand maximal 2 mm).
Werkstückauflagen
montieren/
einstellen
1. Schrauben Sie die Werkstückauf-
lagen (6/18) an dem Gerät fest.
Es sind für das Schleifband
2 Positionen (siehe
möglich.
2. Verwenden Sie hierzu die bei-
liegenden Schrauben (5a/17a),
Unterlegscheiben (5b/17b),
Zahnscheiben (5c/17c) und
Sternmuttern (5/17).
3. Stellen Sie die Werkstückauflage
der Schleifscheibe (19) mit der
Sternmutter (17) ein: der Ab-
stand zwischen Schleifscheibe
(19) und Werkstückauflage darf
maximal 2 mm betragen (siehe
kleines Bild).
DE
AT
A + B)
11

Werbung

loading

Diese Anleitung auch für:

Ian 283029