Herunterladen Diese Seite drucken

Anzeige Einstellen; Verkehrsfunk - Blaupunkt Alicante CD 34 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

RADIOBETRIEB
Drücken Sie die Taste
8, um HICUT einzustellen.
„HICUT 0" bedeutet keine, „HICUT 1"
bedeutet stärkste automatische Absen-
kung der Höhen und des Störpegels.
Drücken Sie die Taste MENU 9.

Anzeige einstellen

Sie haben im Radiobetrieb die Möglich-
keit, im Display den Wellenbereich mit
Speicherplatz und die Zeit oder den
Sendernamen anzeigen zu lassen.
Drücken Sie die Taste MENU 9.
Drücken Sie die Taste
8 so oft, bis „TUN DISP" im Dis-
play angezeigt wird.
Drücken Sie die Taste
8, um zwischen „CLOCK" oder
„FREQUENCY" zu wählen.
Wählen Sie „FREQUENCY" um den
Sendernamen bzw. die Frequenz an-
zeigen zu lassen.
Drücken Sie zweimal die Taste
MENU 9.
16

Verkehrsfunk

oder
Ihr Gerät ist mit einem RDS-EON-Emp-
fangsteil ausgestattet. EON heißt En-
hanced Other Network.
Im Falle einer Verkehrsdurchsage (TA),
wird innerhalb einer Senderkette auto-
matisch von einem Nicht-Verkehrsfunk-
sender auf den entsprechenden Ver-
kehrsfunksender der Senderkette um-
geschaltet.
Nach der Verkehrsmeldung wird wieder
auf das zuvor gehörte Programm zu-
rückgeschaltet.
oder
Vorrang für Verkehrsfunk ein-/
ausschalten
oder
Der Vorrang für Verkehrsdurchsagen ist
aktiviert, wenn im Display das Stau-
Symbol leuchtet.
Hinweis:
Sie hören einen Warnton,
VERKEHRSFUNK
Drücken Sie kurz die Taste TRAF
5.
wenn Sie beim Hören eines Ver-
kehrsfunksenders dessen Sende-
bereich verlassen.
wenn Sie beim Hören einer CD
oder CD-Wechsler den Sendebe-
reich des eingestellten Verkehrs-
funksenders verlassen und der
darauf folgende automatische
Suchlauf keinen neuen Verkehrs-
funksender findet.
wenn Sie von einem Verkehrsfunk-
sender zu einem Sender ohne Ver-
kehrsfunk wechseln.

Werbung

loading

Diese Anleitung auch für:

Freiburg cd 34