Speedport W 720V Nutzen; Einsatzmöglichkeiten - T-Mobile T-Com Speedport W 720V Bedienungsanleitung

Ein breitband-router mit integriertem vdsl-/adsl-modem
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Speedport W 720V nutzen.

Nachdem Sie Ihren Speedport W 720V angeschlossen und konfigu-
riert haben, steht er sofort allen angeschlossenen PCs zur Verfügung.
In diesem Kapitel finden Sie Hinweise und Beispiele für folgende
Anwendungsmöglichkeiten:
Einsatzmöglichkeiten (siehe unten)
Im Internet surfen (Seite 26)
Telefonfunktionen und Telefonieren (Seite 26)
Einsatzmöglichkeiten.
Anschluss an das Internet
Ihr Speedport W 720V ermöglicht den Zugang aller angeschlossenen
PCs zum Internet. Um den Zugang ins öffentliche Netzwerk (Internet)
zu erhalten, benötigen Sie einen DSL Anschluss, z. B. T-DSL, der Ihnen
von einem Provider (Dienstanbieter) wie T-Com zur Verfügung gestellt
wird.
DSL ist ein Zusatz zum Telefon-Festnetz. Sie können es sowohl für das
analoge Telefonnetz (T-Net) als auch für ISDN (z. B. T-ISDN) beantra-
gen. Der Speedport W 720V unterstützt die Übertragungsstandards
VDLS2, ADSL und ADSL2+.
ADSL/ADSL2+
(Asymmetrical Digital Subscriber Line = Asymmetrischer, digitaler
Benutzeranschluss) Ihr Speedport W 720V ist für dieses Übertra-
gungsverfahren ausgelegt und beinhaltet bereits das dafür notwen-
dige Modem.
Asymmetrisch bedeutet, dass die Übertragung vom Internet zum
Anwender (downstream) schneller ist als vom Anwender zum Internet
(upstream). Die Geschwindigkeit hängt vom aktuell verwendeten Über-
tragungsprotokoll ab.
Speedport W 720V nutzen 23

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis