Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Herausnehmen Der Fremdkörperfalle - Bauknecht 1600 frankfurt Gebrauchsanweisung

Werbung

4de10008.fm Page 10 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM
HERAUSNEHMEN DER FREMDKÖRPERFALLE
Wir empfehlen, die Fremdkörperfalle regelmäßig, mindestens
zwei- bis dreimal im Jahr, zu kontrollieren bzw. zu reinigen.
Insbesondere:
• Wenn die Waschmaschine nicht ordnungsgemäß abpumpt
oder nicht schleudert
• Wenn die Pumpe durch Fremdkörper (Knöpfe, Münzen,
Sicherheitsnadeln) verstopft ist
WICHTIG: Vor der Entleerung darauf achten, dass
die Waschlauge abgekühlt ist.
1. Die Waschmaschine ausschalten und Netzstecker ziehen.
2. Die Abdeckung der Fremdkörperfalle aufklappen.
Nehmen Sie hierzu den farbigen Einsatz aus dem
Waschmittelkasten zu Hilfe.
3. Einen Behälter unterstellen.
4. Die Fremdkörperfalle öffnen, aber nicht ganz
herausdrehen. Hierzu den Griff langsam gegen den
Uhrzeigersinn drehen bis Wasser abläuft.
5. Warten, bis das Wasser abgelaufen ist.
6. Erst jetzt Fremdkörperfalle ganz herausdrehen und
entnehmen.
7. Fremdkörperfalle und Filterkammer reinigen.
8. Prüfen, ob sich der Pumpenflügel wieder bewegen lässt.
9. Fremdkörperfalle mit nach oben gerichtetem
Führungsstift einsetzen und im Uhrzeigersinn bis zum
Anschlag einschrauben (horizontale Stellung des Griffs).
10. Ca. 1 Liter Wasser in den Waschmittelkasten gießen, um
das Öko-System zu reaktivieren. Prüfen Sie, ob die
Fremdkörperfalle richtig sitzt und dicht ist.
11. Die Abdeckung hochklappen und schließen.
12. Den Netzstecker wieder in die Steckdose einstecken.
13. Ein Programm wählen und starten.
10

Werbung

loading

Inhaltsverzeichnis