Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht 1600 frankfurt Gebrauchsanweisung

Vorschau ausblenden

Werbung

4de10008.fm Page 1 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht 1600 frankfurt

  • Seite 1 4de10008.fm Page 1 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM...
  • Seite 2 4de10008.fm Page 2 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    4de10008.fm Page 3 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM INHALT VOR INBETRIEBNAHME DER WASCHMASCHINE ALLGEMEINE HINWEISE UND RATSCHLÄGE BESCHREIBUNG DER WASCHMASCHINE EINFÜLLTÜR KINDERSICHERUNG VOR DEM ERSTEN WASCHGANG VORBEREITUNGEN ZUM WASCHEN WASCHMITTEL UND WASCHHILFSMITTEL HERAUSNEHMEN DER FREMDKÖRPERFALLE RESTWASSERENTLEERUNG REINIGUNG UND PFLEGE ERST EINMAL SELBST PRÜFEN KUNDENDIENST TRANSPORT/UMZUG...
  • Seite 4: Vor Inbetriebnahme Der Waschmaschine

    4de10008.fm Page 4 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM VOR INBETRIEBNAHME DER WASCHMASCHINE 1.Auspacken und Überprüfen 6.Elektrische Anschlüsse • Nach dem Auspacken prüfen, ob die • Alle elektrischen Anschlüsse müssen von einem Waschmaschine unbeschädigt ist. Im Zweifelsfall die Fachmann und unter Beachtung der Waschmaschine nicht in Betrieb nehmen.
  • Seite 5: Allgemeine Hinweise Und Ratschläge

    4de10008.fm Page 5 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM ALLGEMEINE HINWEISE UND RATSCHLÄGE 1.Verpackung 3.Allgemeine Empfehlungen • Die Verpackung ist zu 100% wiederverwertbar und • Die Waschmaschine nie unnötig eingeschaltet lassen ist mit dem Recycling-Symbol gekennzeichnet. • Wasserhahn schließen Halten Sie sich an die jeweils geltenden örtlichen •...
  • Seite 6: Beschreibung Der Waschmaschine

    4de10008.fm Page 6 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM BESCHREIBUNG DER WASCHMASCHINE 1. Arbeitsplatte 2. Bedienfeld 3. Waschmittelkasten 4. Serviceaufkleber (Türinnenseite) 5. Einfülltür 6. Kindersicherung (Türinnenseite) 7. Fremdkörperfalle (hinter der Abdeckung) 8. Sockel 9. Einstellbare Füße. EINFÜLLTÜR 1. Zum Öffnen der Doppelglastür am Griff ziehen.
  • Seite 7: Kindersicherung

    4de10008.fm Page 7 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM KINDERSICHERUNG Zur Sicherung gegen unbefugte Benutzung die Kunststoffschraube an der Türinnenseite drehen. Benutzen Sie hierzu die dicke gerundete Ecke des farbigen Einsatzes aus dem Waschmittelkasten oder eine Münze: • Schlitz senkrecht: Einfülltür kann nicht mehr einrasten •...
  • Seite 8: Waschmittel Und Waschhilfsmittel

    4de10008.fm Page 8 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM WASCHMITTEL UND WASCHHILFSMITTEL Die Wahl des Waschmittels richtet sich Dosierung nach: Dosierempfehlung auf der Waschmittelpackung beachten. Sie richten sich nach: • Textilart (Baumwolle, Pflegeleicht, Feinwäsche, • Verschmutzung Wolle). • Wäschemenge Hinweis: Verwenden Sie für Wolle nur Volle Beladung: Dosierung nach Herstellerangabe;...
  • Seite 9 4de10008.fm Page 9 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM Waschmittel und Waschhilfsmittel einfüllen Kammer • Waschmittel für die Vorwäsche Kammer • Waschmittel für die Hauptwäsche • Fleckensalz • Enthärter (Wasserhärtebereich 4) Bei Benutzung von Flüssigwaschmitteln den farbigen Einsatz aus dem Waschmittelkasten in den ersten Spalt in Kammer einsetzen.
  • Seite 10: Herausnehmen Der Fremdkörperfalle

    4de10008.fm Page 10 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM HERAUSNEHMEN DER FREMDKÖRPERFALLE Wir empfehlen, die Fremdkörperfalle regelmäßig, mindestens zwei- bis dreimal im Jahr, zu kontrollieren bzw. zu reinigen. Insbesondere: • Wenn die Waschmaschine nicht ordnungsgemäß abpumpt oder nicht schleudert • Wenn die Pumpe durch Fremdkörper (Knöpfe, Münzen, Sicherheitsnadeln) verstopft ist WICHTIG: Vor der Entleerung darauf achten, dass die Waschlauge abgekühlt ist.
  • Seite 11: Restwasserentleerung

    4de10008.fm Page 11 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM RESTWASSERENTLEERUNG Vor der Restwasserentleerung die Waschmaschine ausschalten und den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Klappen Sie die Abdeckung der Fremdkörperfalle auf. Nehmen Sie hierzu den farbigen Einsatz aus dem Waschmittelkasten zu Hilfe. Einen Behälter unterstellen. 1.
  • Seite 12 4de10008.fm Page 12 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM Waschmittelkasten 1. Entriegelungshebel in der Vorwaschkammer nach unten drücken und den Kasten herausziehen. 2. Einsätze herausnehmen (den Saugheber aus der Weichspülkammer und den farbigen Einsatz für Flüssigwaschmittel). 3. Unter fließendem Wasser reinigen. 4.
  • Seite 13: Erst Einmal Selbst Prüfen

    4de10008.fm Page 13 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM ERST EINMAL SELBST PRÜFEN Ihre Waschmaschine ist je nach Modell mit Pause”- Lämpchen blinkt. Schließen Sie die Tür und verschiedenen automatischen Sicherheitsfunktionen drücken Sie erneut die “Start/Pause”-Taste ausgestattet. Somit werden Störungen frühzeitig •...
  • Seite 14 4de10008.fm Page 14 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM a. Störung im Wasserzulauf Danach erneut das gewünschte Programm wählen und starten. Die Waschmaschine hat keine oder eine nicht Bei Modellen ohne Störungsanzeige bleibt die ausreichende Wasserversorgung. Waschmaschine im entsprechenden Programmschritt Bei Modellen mit Störungsanzeige leuchtet die stehen.
  • Seite 15: Kundendienst

    4de10008.fm Page 15 Thursday, January 8, 2004 3:05 PM KUNDENDIENST Bevor Sie den Kundendienst rufen: Nennen Sie: 1. Erst prüfen, ob Sie die Störung selbst beheben • Art der Störung können (siehe “Erst einmal selbst prüfen”). • Modell der Waschmaschine 2.