Herunterladen Diese Seite drucken

Heißluftgebläse - Parkside PHG-2000 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt,
durch Personen (einschließlich Kinder) mit
eingeschränkten physischen, sensorischen
oder geistigen Fähigkeiten oder mangels
Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt
zu werden.
Kinder sollten beaufsichtigt werden, um
sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät
spielen.
Spezielle Sicherheitshinweise für
Heißluftgebläse
a. Ein Brand kann entstehen, wenn mit dem
Gerät nicht sorgsam umgegangen wird.
b. Vorsicht bei Gebrauch des Gerätes in der
Nähe brennbarer Materialien. Nicht für
längere Zeit auf ein und dieselbe Stelle
richten. Brandgefahr!
c. Nicht bei Vorhandensein einer
explosionsfähigen Atmosphäre
verwenden. Explosionsgefahr!
d. Wärme kann zu brennbaren Materialien
geleitet werden, die verdeckt sind.
Brandgefahr!
e. Nach Gebrauch auf die Standfläche
stellen und abkühlen lassen, bevor
es weggepackt wird. Brand- und
Verletzungsgefahr!
f. Das Gerät nicht unbeaufsichtigt lassen,
solange es in Betrieb ist. Brand- und
Verletzungsgefahr!
Vor dem Einsatz des Geräts
Es besteht beim Einsatz des Geräts die
Gefahr von Verletzungen und
Sachschäden durch elektrischen Schlag
oder Brand. Prüfen Sie aus diesem
Grunde vor dem Einsatz des Geräts
Folgendes:
Stellen Sie sicher, dass der auf dem
Heißluftgebläse angegebene
Spannungswert mit dem Wert der
HAM6005 Ma-A # 0902-20.indd 7
Versorgungsspannung
übereinstimmt.
Prüfen Sie Netzkabel und
Netzstecker auf ordnungsgemäßen
Zustand: Kabel und Stecker müssen
ausreichend dimensioniert und für
den Einsatzzweck geeignet sein; das
Kabel darf nicht verwickelt oder
beschädigt sein.
Verwenden Sie keine längeren
Verlängerungskabel als für den
Verwendungszweck nötig!
Stellen Sie vor dem Anschließen des
Steckers an die Netzsteckdose sicher,
dass sich der Schalter in der Stellung „0"
befindet.
Verwenden Sie das Gerät nicht in
feuchter Umgebung.
Das Gerät darf nicht zum Trocknen von
Haaren oder menschlichen Körperteilen
verwendet werden.
Das Gerät darf nicht in einem Bad, über
Wasserbecken oder in Räumen, in
denen leicht entflammbare Flüssigkeiten
gehandhabt werden, verwendet werden.
Während des Einsatzes des Geräts
Die metallische Austrittsdüse wird heiß.
Seien Sie aufmerksam und berühren
die metallische Austrittsdüse nicht.
Verbrennungsgefahr!
Vermeiden Sie eine Beschädigung des
Heizelements. Die Austrittsdüse weder
verschließen noch blockieren.
Das Gerät im eingeschalteten Zustand nicht
unbeaufsichtigt lassen. Brandgefahr!
Während des Einsatzes des
Heißluftgebläses können kurzzeitig
Dämpfe und Gase freigesetzt werden.
Diese können gesundheitsgefährlich sein
und insbesondere für Asthmatiker
problematisch werden.
Sicherheitshinweise
DE/AT
7
2/20/09 10:06:16 AM

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading