Herunterladen Diese Seite drucken

Service; Gerätespezifi Sche Sicherheitshinweise; Sicherheitshinweise Zum Arbeiten Mit Druckluft Und Ausblaspistolen - Parkside PKZ 180 B2 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

5. Service

a) Lassen Sie Ihr Elektrowerkzeug nur von quali-
fi ziertem Fachpersonal und nur mit Original-
Ersatzteilen reparieren. Damit wird sicherge-
stellt, dass die Sicherheit des Elektrowerkzeugs
erhalten bleibt.
b) Lassen Sie den Austausch des Steckers oder
der Anschlussleitung immer vom Hersteller des
Elektrowerkzeugs oder seinem Kundendienst
ausführen. Damit wird sichergestellt, dass die
Sicherheit des Elektrowerkzeugs erhalten bleibt.
Gerätespezifi sche Sicherheitshinweise
Dieses Gerät kann nicht von Kindern sowie von
Personen mit verringerten physischen, sensori-
schen oder mentalen Fähigkeiten oder Magel
an Erfahrung und Wissen benutzt werden.
Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.
Reinigung und Benutzerwartung dürfen nicht
von Kindern durchgeführt werden.
Vermeiden Sie den Einsatz des Kompressors bei
Temperaturen unter + 5 Grad.
Lassen Sie den Kompressor nie unbeaufsichtigt
arbeiten.
Vergewissern Sie sich, das der EIN-/ AUS -
Schalter
beim Anschluss an das Stromnetz
ausgeschaltet ist.
Vorsicht! Betreiben Sie den Kompressor nur für
kurze Zeit. Ein langer, ununterbrochener Betrieb
von mehr als 10 Min. überhitzt das Gerät.
Schalten Sie das Gerät sofort aus und lassen
Sie es min. 10 Min. abkühlen.
Verletzungsgefahr! Lassen Sie die aufzupum-
penden Gegenstände nicht über den für sie
vorgesehenen Druck aufpumpen. Diese können
platzen und zu Verletzungen und / oder materi-
ellen Schäden führen.
Überschreiten Sie nicht den zulässigen Leistungs-
bereich des Kompressors. Pumpen Sie keine
LKW-, Traktor- oder sonstige große Reifen auf.
Bearbeiten Sie keine Materialien, die potentiell
leicht entfl ammbar oder explosiv sind oder sein
könnten.
Verwenden Sie das Gerät niemals zweckentfremdet.
Das Gerät muss stets sauber, trocken und frei
von Öl oder Schmierfetten sein.
PKZ 180 B2
Verwenden Sie zur Reinigung des Gerätes
niemals Benzin oder andere entfl ammbare
Flüssigkeiten! Im Gerät verbliebene Dämpfe
können durch Funken entzündet werden und zur
Explosion des Gerätes führen.
Seien Sie aufmerksam! Benutzen Sie das Gerät
in keinem Fall, wenn Sie unkonzentriert sind
oder sich unwohl fühlen.
Sicherheitshinweise zum Arbeiten mit
Druckluft und Ausblaspistolen
STROMSCHLAGGEFAHR! Betreiben Sie das
Gerät nicht mit beschädigtem Netzkabel oder
Netzstecker.
STROMSCHLAGGEFAHR! Berühren Sie
nicht das Netzkabel, wenn es während des
Betriebs beschädigt oder durchtrennt wird.
Ziehen Sie sofort den Netzstecker und lassen
Sie das Gerät anschließend ausschließlich von
einem Fachmann oder der zuständigen Service-
stelle reparieren.
STROMSCHLAGGEFAHR! Betreiben Sie das
Gerät nicht wenn es feucht ist und auch nicht
in feuchter Umgebung.
STROMSCHLAGGEFAHR! Schließen Sie,
wenn Sie im Freien arbeiten, das Gerät über
einen Fehlerstrom (FI) - Schutzschalter mit
maximal 30 mA Auslösestrom an. Verwenden
Sie nur ein für den Außenbereich zugelassenes
Verlängerungskabel.
Tragen Sie das Gerät nicht am Netzkabel
und hängen Sie es nicht am Netzkabel auf.
Führen Sie das Netzkabel immer nach hinten
vom Gerät weg. Andernfalls kann das Gerät
beschädigt werden.
Verdichter und Leitungen erreichen im Betrieb
hohe Temperaturen.
Berührungen führen zu Verbrennungen.
Die vom Verdichter angesaugten Gase oder
Dämpfe sind frei von Beimengungen zu halten,
die in dem Verdichter zu Bränden oder Explosio-
nen führen können.
Beim Lösen der Schlauchkupplung ist das
Kupplungsstück des Schlauches mit der Hand
festzuhalten, um Verletzungen durch den zurück-
schnellenden Schlauch zu vermeiden.
DE
AT
CH
15

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

108972