Pioneer XV-DVR9H Bedienungsanleitung

  • / 280 von 280
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
DVD-RW/DISQUE DUR TUNER
DVD-RW/HDD-TUNER
XV-DVR9H
SYSTÈME D'ENCEINTES
LAUTSPRECHERSYSTEM
S-DVR9ST
ENCEINTE ACTIVE D'EXTREMES GRAVES
AKTIVER SUBWOOFER
S-DVR9SW
Mode d'emploi
Bedienungsanleitung

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Inhaltszusammenfassung für Pioneer XV-DVR9H

Seite 1

DVD-RW/DISQUE DUR TUNER DVD-RW/HDD-TUNER XV-DVR9H SYSTÈME D’ENCEINTES LAUTSPRECHERSYSTEM S-DVR9ST ENCEINTE ACTIVE D’EXTREMES GRAVES AKTIVER SUBWOOFER S-DVR9SW Mode d’emploi ™ Bedienungsanleitung...

Seite 2

Emplacement : sous l’appareil IMPORTANT ATTENTION DANGER D´ELECTROCUTION NE PAS OUVRIR ATTENTION: Ce symbole de l’éclair, placé dans un Ce point d’exclamation, placé dans un triangle équilatéral, a pour but d’attirer POUR ÉVITER TOUT RISQUE triangle équilatéral, a pour but d’attirer l’attention de l’utilisateur sur la présence, à...

Seite 3

électrique. Vérifier le câble d’alimentation de temps en temps. Contacter le service après-vente PIONEER le plus proche ou le revendeur pour un remplacement. S002_Fr Caisson de basse en phase (S-DVR9SW)

Seite 4 : Inhaltsverzeichnis

Table des matières 05 Lecture Nous vous remercions pour cet achat d’un produit Pioneer. Nous vous demandons de lire soigneusement ce mode Introduction ....... 34 d’emploi;...

Seite 5

11 Écoute de la radio Pioneer ....... . . 121 Écoute de la radio .

Seite 6 : Avant De Commencer, Introduction Au "home Theater, Particularités

Avant de commencer Chapitre 1 Avant de commencer • Son Front Surround S’il n’est pas possible de placer les enceintes Surround Introduction au “Home Theater” derrière vous, ou si vous souhaitez éviter que de longs Vous êtes sans doute habitué à l’emploi d’équipements câbles d’enceintes traînent dans votre salle d’écoute, stéréo pour l’écoute de la musique, mais vous l’êtes peut- vous pouvez avoir recours au modes Front Surround pour...

Seite 7

DVD-Video pour graver un DVD-R ou DVD-RW à l’aide qualité de la gravure lorsque les réglages que vous avez d’un appareil Pioneer, est appelé gravure en ‘mode adoptés ne sont pas compatibles avec le disque utilisé. vidéo’. La lecture des DVD-R et DVD-RW n’est pas une obligation à...

Seite 8

Avant de commencer lecture de DVD qui ne sont pas en mesure de traiter les DVD-R et DVD-RW portant des gravures au format DVD- Video. Remarque: La ‘finalisation’ est requise. • Lecture des fichiers WMA, MP3 et JPEG Cet appareil peut lire les fichiers audio WMA et MP3, et les fichiers image JPEG qui ont été...

Seite 9 : Contenu De L'emballage, Mise En Place Des Piles Dans Le Boîtier De Télécommande

Avant de commencer Introduisez 2 piles AA/R6P en respectant les indications ( , ) figurant à l’intérieur du logement. Contenu de l’emballage Veuillez vous assurer que les objets suivants sont tous présents. Emballage principal: • Système Tuner DVD-RW/HDD • Télécommande •...

Seite 10 : Compatibilité En Lecture Des Disques Et Du Format De

Compatibilité en lecture des disques Ver. 1.1 et du format de gravure Les tableaux suivants indiquent les enregistreurs DVD Pioneer anciens compatibles avec les DVD-RW Compatibilité générale des disques Ver. 1.2 / 4x. Cet appareil est compatible avec une vaste gamme de Modèle...

Seite 11

• Définition horizontale: 160 – 5120 pixels CPRM. • Définition verticale: 120 – 3840 pixels Sachez que Pioneer ne saurait garantir qu’une gravure • Compatibilité avec les fichiers JPEG progressif: Non effectuée au moyen de cet appareil soit lisible par •...

Seite 12 : Quelques Mots Sur Le Disque Dur Intégré

Avant de commencer disque DVD-RW compatible CPRM et de graver en Nous vous suggérons d’effectuer une copie de secours sur mode VR. Les gravures répondant aux caractéristiques DVD-R/RW des documents importants afin de ne pas être du système CPRM ne sont lisibles que sur les démuni en cas de perte accidentelle.

Seite 13 : Commandes Et Afficheurs, Panneau Avant

Commandes et afficheurs Chapitre 2 Commandes et afficheurs Panneau avant 2 3 4 7 8 9 10 OPEN/CLOSE HDD/DVD ST ANDBY/ON VOLUME PLAY STOP STOP REC PULL OPEN DV IN/OUT STANDBY/ON 13 Capteur de télécommande à infrarouge (page 9) Appuyez sur cette touche pour mettre le système sous 14 Prises d’entrée et prise de casque du panneau tension ou en veille.

Seite 14 : Afficheur

Commandes et afficheurs Afficheur SR + NICAM MONO ST OVER F.SURR. DVD R W VPS NTSC DIALOG ADV.SURR. AUTO PDC ANA FIX MUTE FINE Témoins de lecture / enregistrement de HDD et DVD Il s’allume lorsque des informations RDS sont (page 21) affichées.

Seite 15 : Boîtier De Télécommande

Commandes et afficheurs ADV.SURR. ADV.SURR. Boîtier de télécommande Il s’allume quand un des modes d’écoute Advanced ou Front Surround est sélectionn (page 31). F.SURR. Il s’allume à la lecture en mode Front Surround STANDBY/ON ONE TOUCH COPY MUTE (page 32). VOLUME DIALOG –...

Seite 16

Commandes et afficheurs Sélecteurs de fonction + SHIFT: SYSTEM SETUP A utiliser pour accéder au système de menu pour la HDD (page 21) configuration du son surround, les réglages de tuner, Appuyez pour sélectionner le disque dur (HDD) pour etc. (page 20, 90, 93, 123). l’enregistrement ou la lecture.

Seite 17

Commandes et afficheurs STEP/SLOW (page 23, 37) 20 TV CONTROL (page 123) Pendant la lecture, appuyez pour lancer la lecture au Après la configuration, servez-vous de ces touches pour ralenti. Pendant une pause, appuyez pour effectuer contrôler votre téléviseur. une avance ou un recul image par image. 21 SHIFT 17 Commandes d’enregistrement (page 21) Appuyez pour avoir accès aux fonctions imprimées en...

Seite 18 : Pour Commencer, Mise En Service Et Réglage Général

Pour commencer Chapitre 3 Pour commencer Mettez le téléviseur en service et sélectionnez cet appareil comme entrée vidéo. Mise en service et réglage général Appuyez sur la touche STANDBY/ON, sur le Avant la première mise en service, assurez-vous que boîtier de télécommande ou sur la face avant, pour chaque élément est correctement raccordé...

Seite 19

Pour commencer • Sélectionnez Do not set dans le cas où vous ne Attribuez au paramètre ‘Clock Set CH‘ le numéro du canal d’une chaîne qui transmet des signaux désirez pas que soit réalisé le réglage des canaux (par exemple, parce que les canaux ont déjà été horaires puis placez le curseur sur ‘Start’...

Seite 20 : Utilisation De Room Setup (Configuration De Salle)

Pour commencer Indiquez la date (jour, mois, année) et l’heure • Réglage des canaux pour ShowView – Vous pouvez puis appuyez sur ENTER pour valider les attribuer des canaux d’aide afin de garantir le bon réglages. fonctionnement du système de programmation ShowView™.

Seite 21 : Choix Du Disque Dur Ou Du Dvd Pour La Lecture Ou L'enregistrement, Premier Enregistrement

Pour commencer • Room S – Salle plus petite que la moyenne (env. 3,5 Les possibilités d’enregistrement sont décrites beaucoup plus en détail dans le chapitre 6 x 4,5 m) (Enregistrement), commençant à la page 44. • Room M – Salle de taille moyenne (env. 5,5 x 6,0 m) •...

Seite 22 : Utilisation Du Syntoniseur De Télévision Intégré

Pour commencer • Si cet appareil est relié au téléviseur au moyen d’un canal 4, appuyez sur la touche 4 puis sur la touche ENTER; pour sélectionner le canal 34, appuyez sur la câble péritel (SCART) et si le téléviseur est prévu pour l’enregistrement direct, il est possible d’enregistrer touche 3, la touche 4 et la touche ENTER.

Seite 23 : Lecture De Base

Pour commencer Remarque Important • Si l’enregistrement est réalisé sur le disque dur, ou • Dans ce mode d’emploi, le terme ‘DVD’ couvre la encore s’il est réalisé en mode vidéo ou en mode VR lecture seule des DVD-Video et DVD-R/RW. Si une et avec le réglage FINE/MN32, une seule des deux fonction ne concerne qu’un type de DVD, une voies de l’émission bilingue est enregistrée.

Seite 24

Pour commencer Appuyez sur PLAY pour commander la lecture. Utilisez ces touches pour accéder au PREV NEXT • Dans le cas d’un DVD-Video ou d’un Video CD, un chapitre ou au titre qui précèdent ou menu apparaît au moment où vous commandez la suivent.

Seite 25

Pour commencer Lecture du contenu du disque dur Lecture des CD, WMA et MP3 Le tableau qui suit présente les commandes disponibles Le tableau ci-dessous présente les commandes de pour la lecture de base de la vidéo que porte le disque lecture de base pour les CD et les fichiers WMA ou MP3.

Seite 26 : Utilisation Du Menu Home

Pour commencer Lecture des Video CD et Super VCD Pendant la lecture, ces touches STEP/SLOW Le tableau ci-dessous présente les commandes de commandent le ralenti. Appuyez de lecture de base pour les Video CD et Super VCD. manière répétée pour modifier la vitesse La lecture de certains disques peut être commandée par de lecture.

Seite 27 : Affichage Sur L'écran Des Informations Du Disque

Pour commencer Affichage des informations concernant le disque Options du menu Home dur ou le disque chargé Timer Recording Disc Setup (page 95) Appuyez une fois sur DISPLAY pour afficher, en même (page 48) temps, les informations qui concernent le disque dur et le disque chargé...

Seite 28

Pour commencer Nom et numéro du canal préréglé Temps écoulé depuis le début du titre Le nom et le numéro du canal préréglé sélectionné (Dans le cas des CD, WMA, MP3, et Super VCD, le temps figurent ici. écoulé depuis le début de la plage est signalé ici; dans le cas d’un Video CD, c’est le temps écoulé...

Seite 29 : Écoute D'une Source Audio Externe

Pour commencer Servez-vous de la touche AUDIO INPUT pour Remarque sélectionner une source d’entrée audio. • Lorsque vous utilisez l’enregistrement et la lecture simultanés, seule l’indication concernant la lecture DIGITAL est affichée. ANALOG • Au cours d’une copie en temps réel, les informations de lecture concernant la source sont affichées.

Seite 30 : Écoute Par Votre Système, Configuration Du Son Home Theater, Écoute Avec Son Home Theater

Écoute par votre système Chapitre 4 Écoute par votre système • Il se peut que certaines particularités expliquées dans ce chapitre ne soient pas disponibles en raison Configuration du son Home Theater de la source (par exemple les sources 88,2 / 96 kHz) En fonction de la taille et des caractéristiques de votre ou en raison de réglages conflictuels.

Seite 31 : Utilisation Des Effets Advanced Surround

Écoute par votre système • Auto – Mode Écoute automatique. Si la source est en Certains effets Advanced Surround sont conçus pour des Dolby Digital ou DTS, le témoin 2 D ou dts s’allume configurations d’enceintes à 5 points et d’autres pour sur le panneau avant.

Seite 32 : Écoute En Stéréo, Ecoute Par Un Casque

Écoute par votre système Utilisation des modes Front Surround Écoute en stéréo Ls modes Front Surround sont efficaces lorsque vous utilisez la configuration d’enceintes Front Surround à 3 Vous pouvez écouter n’importe quelle source — stéréo points comme expliqué sous Configuration du son Home ou multicanaux, analogique ou numérique —...

Seite 33 : Amélioration Des Dialogues, Réglage Des Graves Et Des Aigus, Renforcement Du Niveau Des Graves

Écoute par votre système Appuyez sur SHIFT et SOUND. Amélioration des dialogues Servez-vous des touches (curseur gauche/ La fonction “Dialogue Enhancement” est conçue de sorte droite) pour sélectionner ‘Bass’ ou ‘Treble’. que les dialogues ressortent parmi les sons de l’arrière- Servez-vous des touches (curseur haut/bas) fond sur la bande son d’un film ou d’une émission...

Seite 34 : Lecture, Introduction, Utilisation De Disc Navigator Pour Connaître Rapidement Le Contenu D'un Disque

Lecture Chapitre 5 Lecture Introduction Utilisation de Disc Navigator pour connaître rapidement le contenu La plupart des fonctions décrites dans ce chapitre font appel à l’affichage sur écran. Pour naviguer à travers ces d’un disque pages écran, utilisez les touches (touches Utilisez Disc Navigator pour connaître rapidement le du curseur) et ENTER.

Seite 35

Lecture Sélectionnez ce que vous désirez regarder ou Appuyez sur HDD ou sur DVD pour sélectionner écouter. le disque dur ou le DVD. Utilisez les touches (touches du curseur) Appuyez sur HOME MENU puis sélectionnez ‘Disc pour mettre en valeur l’option puis la touche ENTER pour Navigator’...

Seite 36 : Navigation Sur Les Disques Et Sur Le Disque Dur, Examen Du Contenu D'un Disque

Lecture Commandez la lecture du titre dont la miniature En option: Appuyez sur ENTER. doit être changée. • Ou bien, patientez quelques secondes, le temps que la lecture commence au début du nouveau titre. Appuyez sur NAVI MARK lorsque se présente l’image qui deviendra la miniature identifiant le Video CD Super VCD...

Seite 37 : Lecture Au Ralenti, Avance Ou Recul Image Par Image

Lecture • Le son est obtenu à l’examen de DVD comportant des Remarque signaux Dolby Digital ou PCM linéaires en SCAN 1 • La qualité de l’image lue au ralenti n’est pas aussi vers l’avant. (Les signaux PCM linéaires sont bonne que pendant la lecture normale et dépend du présents sur la sortie optique pour signaux disque.

Seite 38 : Menu Play Mode

Lecture Utilisez les touches (touches du curseur) et ENTER pour naviguer sur le menu. Menu Play Mode • Pour quitter le menu Play Mode, appuyez sur HOME MENU ou sur PLAY MODE. Le menu Play Mode vous donne accès aux fonctions de Search Mode recherche, de répétition et de programmation.

Seite 39

Lecture A-B Repeat Répétition de la lecture Video CD La fonction A-B Repeat vous permet de définir deux Il existe différentes options de répétition qui tiennent au points (A et B) délimitant un passage sur une plage ou un disque chargé et au disque dur. Il est possible d’utiliser titre, puis de demander la lecture répétée de ce passage.

Seite 40

Lecture Programmation de la lecture • Pour ajouter une plage, mettez tout d’abord en valeur le dossier puis appuyez sur (curseur droite) et DVD-Video Video CD Super VCD WMA/MP3 sélectionnez la plage sur la liste. Cette fonction permet de programmer l’ordre de lecture des titres, chapitres, dossiers ou plages d’un disque.

Seite 41 : Affichage Puis Sélection Des Sous-Titres, Sélection De La Piste Sonore D'un Dvd

Lecture Appuyez sur la touche PLAY MODE puis Appuyez de manière répétée sur SUBTITLE pour sélectionnez ‘Program’ dans la liste des fonctions sélectionner l’option de sous-titrage. figurant à gauche. La langue actuelle des sous-titres est indiquée sur l’écran et sur l’afficheur de la face avant. Sélectionnez la fonction désirée.

Seite 42 : Sélection Des Voies Audio

Lecture • Appuyez de manière répétée sur AUDIO pour • 1/L – La voie gauche seule sélectionner une piste sonore. • 2/R – La voie droite seule Super VCD • 1 Stereo – Piste 1 / Stéréophonique (par défaut) Audio : 1/2 Dolby Digital 2/0CH •...

Seite 43 : Choix De L'angle De Prise De Vues

Lecture Choix de l’angle de prise de vues DVD-Video Certains DVD-Video comportent des scènes filmées sous différents angles (deux ou plus), consultez le coffret du disque pour plus de détails: si certaines scènes ont été filmées sous plusieurs angles, le coffret doit porter l’icône .

Seite 44 : Enregistrement, Introduction, Dvd, Quelques Mots Concernant L'enregistrement Sur Disque Dur

Remarque • Il existe des lecteurs de DVD, y compris dans la Quelques mots concernant gamme Pioneer, qui sont compatibles avec les DVD- RW gravés en mode VR. Pour de plus amples détails l’enregistrement sur DVD concernant cette question de compatibilité avec le Cet appareil peut graver les DVD-R et DVD-RW.

Seite 45 : Durée D'enregistrement Et Qualité D'image, Restrictions Relatives À L'enregistrement Vidéo

Enregistrement • Vous pouvez enregistrer jusqu’à 102 heures de vidéo Remarque (en mode EP) sur le disque dur (HDD) intégré de 80 • Sachez que les durées d’enregistrement (celles qui Go (giga-octets). sont données ici et celle qu’affiche cet appareil) sont •...

Seite 46 : Sélection De La Qualité De L'image Et De La Durée D'enregistrement

Enregistrement • Cet appareil fait appel à des principes technologiques destinés à interdire la piraterie des Enregistrement simple d’une œuvres protégées par des droits d’auteurs, principes émission de télévision qui sont eux-mêmes couverts aux Etats-Unis par des brevets et d’autres formes de propriété intellectuelle VR mode Video mode détenus par Macrovision Corporation et d’autres...

Seite 47

Enregistrement • Si cet DVD/HDD est à l’arrêt, vous pouvez également • Vous pouvez commencer à enregistrer seulement quand la fonction d’entrée est réglée sur DVD ou employer les touches numériques du boîtier de télécommande pour sélectionner le canal. (Dans le HDD.

Seite 48 : Réglage Du Programmateur Pour L'enregistrement

Enregistrement figure sur l’écran et sur l’afficheur de la face avant. automatique qui provoque l’écrasement de Lorsque l’enregistrement est terminé, cet appareil passe l’enregistrement précédent par le nouvel automatiquement en veille si vous ne procédez à aucune enregistrement. Sachez que cette fonction provoque le autre opération.

Seite 49

Enregistrement automatique reprend dès la fin de l’enregistrement Sélectionnez le canal de télévision et la qualité d’enregistrement. commandé par programmateur.) • Utilisez les touches CHANNEL +/– pour sélectionner • Environ 2 minutes avant le début d’un le canal de télévision sur lequel est diffusée enregistrement commandé...

Seite 50

Enregistrement Utilisez (curseur gauche/droite) pour Appuyez sur HDD ou DVD. placer le curseur dans la case de la grille Appuyez sur HOME MENU et sélectionnez ‘Timer correspondant à la date et à l’heure de la fin de Recording’, puis ‘Timer Recording (View)’. l’enregistrement.

Seite 51

Enregistrement • Stop – Précisez l’heure de fin d’enregistrement (la Remarque durée maximale d’un enregistrement commandé par • Dans le cas d’un enregistrement, sur DVD, programmateur est égale à 24 heures dans le cas du commandé par programmateur, si le paramètre disque dur et de 6 heures dans le cas d’un DVD).

Seite 52

Enregistrement Ces réglages terminés, appuyez sur ENTER. Les éléments de la programmation s’inscrivent quelques minutes à la partie inférieure de l’écran puis la page disparaît. • Si vous n’avez pas procédé à l’enregistrement des canaux (ou au moins à celui correspondant au numéro ShowView que vous avez tapé), cet appareil vous invite à...

Seite 53

Enregistrement Appuyez de manière répétée sur ì REC pour Utilisez les touches numériques pour taper le numéro ShowView de programmation. prolonger l’enregistrement par intervalle de 30 minutes. 2 9 32 4 Programmation d’une nouvelle heure de fin d’enregistrement • Pour effacer le dernier chiffre tapé, appuyez sur Sachez que seule une nouvelle heure de fin CLEAR.

Seite 54 : Questions Répétitives Concernant L'enregistrement Commandé Par Programmateur, Enregistrement Et Lecture Simultanés

Enregistrement Annulation d’une programmation ou arrêt • Cet appareil refuse la prise en compte d’une programmation d’enregistrement! Pourquoi? d’un enregistrement programmé en cours Vous ne pouvez pas programmer un enregistrement Après le début d’un enregistrement, vous pouvez annuler si l’horloge n’est pas réglée. la programmation (mais laisser l’enregistrement se poursuivre), ou arrêter l’enregistrement.

Seite 55 : Enregistrement À Partir D'un Appareil Extérieur

Enregistrement • Pour arrêter la lecture, appuyez sur STOP (l’enregistrement se poursuit). STOP • Pour arrêter l’enregistrement, appuyez sur REC (la lecture se poursuit). Remarque • Vous ne pouvez pas commencer la lecture immédiatement après le début de l’enregistrement. • Au cours de l’examen rapide d’un DVD, les sons sont coupés si cet appareil est aussi en train d’enregistrer VIDEO INPUT sur le DVD (reportez-vous à...

Seite 56 : Enregistrement Automatique À Partir D'un Syntoniseur Pour Satellite, Enregistrement À Partir D'un Caméscope Dv

Enregistrement Appuyez sur ì REC lorsque tout est prêt pour Effectuez la configuration pour l’enregistrement. l’enregistrement. • Utilisez la touche REC MODE pour préciser la qualité • L’enregistrement du signal présent sur la prise DV d’image. Pour de plus amples détails, reportez-vous IN/OUT n’a lieu que si ce signal est valide.

Seite 57

Enregistrement Avant de commencer l’enregistrement, assurez-vous que Effectuez la configuration pour l’enregistrement. • Utilisez la touche REC MODE pour préciser la qualité l’entrée audio est convenablement configurée pour la prise DV IN/OUT (reportez-vous à DV Input, page 107). d’image. Pour de plus amples détails, reportez-vous à...

Seite 58 : Enregistrement Du Signal En Sortie Dv

DV en utilisant les touches nombre de lecteurs (y compris plusieurs modèles de la HOME MENU ou RETURN. gamme Pioneer) peuvent également lire les DVD-RW gravés en mode VR, qu’ils aient été finalisés ou non. Remarque Reportez-vous au mode d’emploi qui accompagne le •...

Seite 59 : Initialisation D'un Dvd-Rw

Start Finalize • Les disques gravés en partie ou en totalité sur l’enregistreur de DVD Pioneer DVR-7000, ne possèdent pas cette caractéristique. Ces disques ne Sélectionnez ‘Video Mode’ ou ‘VR Mode’ parmi proposent qu’un menu de titres textuel après leur les options d’initialisation.

Seite 60 : Copie Et Sauvegarde, Introduction

Copie et sauvegarde Chapitre 7 Copie et sauvegarde Copie à grande vitesse Introduction La copie entre disque DVD et le disque dur HDD est une opération purement numérique qui ne souffre aucune Vous utiliserez la fonction de copie de cet appareil pour: perte de qualité...

Seite 61 : One Touch Copy (Disque Dur Vers Dvd)

Copie et sauvegarde Copie à la vitesse ordinaire Droits d’auteur Bien entendu, la copie à la vitesse ordinaire est possible Un appareil d’enregistrement ne doit être utilisé que et offre le moyen de choisir un mode d’enregistrement pour réaliser des copies conformément à ce qui est prévu différent de celui utilisé...

Seite 62 : One Touch Copy (Dvd Vers Disque Dur), Copie Du Disque Dur Vers Un Dvd

Copie et sauvegarde Remarque One Touch Copy* (DVD vers disque • La durée du titre à copier ne doit pas dépasser 6 dur) heures. • Le nom du titre et les marqueurs de chapitre sont La copie par touche unique réalise la copie du DVD vers également copiés, sauf si le disque est finalisé...

Seite 63 : Copie Des Documents De La Liste De Copie

Copie et sauvegarde • La liste de copie est effacée lorsque le paramètre Si la Liste de copie est vide, la seule option de menu disponible sera Add. Utilisez ce paramètre pour Frame Accurate du menu des réglages initiaux est modifié...

Seite 64 : Options Du Menu De La Liste De Copie Du Disque Dur Vers Le Dvd

Copie et sauvegarde • High-Speed Copy – Les documents de la liste de • Chapter Edit (Chpt Edit) – Pour le montage des copie sont reportés avec la même qualité que chapitres d’un titre d’une liste de copie (reportez- l’original. (Pour de plus amples détails concernant la vous à...

Seite 65

Copie et sauvegarde • Seules les titres enregistrés dans le même standard Tapez le nom du titre choisi. de télévision que le standard actuellement adopté pour cet appareil, peuvent être ajoutés à la liste de Input Title Name copie. 15:00 Wed 7/10 Pr 5 LP A B C D E F G H I J K L M .

Seite 66

Copie et sauvegarde Utilisez les commandes de lecture pour localiser Remarque le point de division du titre. • Si la valeur du paramètre Frame Accurate est Off (reportez-vous à Frame Accurate, page 110), les Divide Title limitations suivantes s’appliquent lors de la fusion de titres: 16:00 Sun 11/08 Pr 5 Title...

Seite 67

Copie et sauvegarde Utilisez les touches (curseur gauche/droite) Utilisez les touches (curseur gauche/droite) pour sélectionner la nouvelle position du titre puis pour sélectionner le titre de la liste de copie pour appuyez sur ENTER. lequel un montage est requis puis appuyez sur ENTER.

Seite 68

Copie et sauvegarde Chapter Edit: Divide Chapter Edit: Move Vous pouvez diviser un chapitre en autant de chapitres Cette commande permet de modifier l’ordre des que vous le désirez. chapitres d’un titre de la liste de copie. Utilisez les touches (touches du Utilisez les touches (touches du...

Seite 69

Copie et sauvegarde Sélectionnez ‘Erase Sec’ parmi les options du Répétez les opérations 3 à 5 pour effacer d’autres menu de la liste de copie. sections du même titre. Utilisez les touches (curseur gauche/droite) Sélectionnez ‘Back’ (ou appuyez sur RETURN) pour sélectionner le titre dont une section est à...

Seite 70 : Copie D'un Dvd Vers Le Disque Dur

Copie et sauvegarde Copie d’un DVD vers le disque dur* Titre du DVD actuellement sélectionné DVD to HDD Copy Original 16:00 Sun 8/11 Pr 5 LP Informations sur le Recording Time 0h32m55s Options du menu titre sélectionné liste de copie Erase Move Titres de la liste de copie...

Seite 71 : Copie Des Documents De La Liste De Copie

Copie et sauvegarde Mettez en place le DVD enregistrable qui contient les documents que vous désirez copier sur Copie des documents de la liste de le disque dur. copie La fonction d’entrée étant réglée sur HDD/DVD, appuyez sur HOME MENU et sélectionnez ‘Copy’. Après avoir établi la liste de copie, vous pouvez effectuer la copie des documents qu’elle contient.

Seite 72

Copie et sauvegarde Erase • Preview – Pour vérifier le contenu d’un titre de la liste de copie (reportez-vous à page 73). Utilisez cette commande pour effacer un titre de la liste • Erase All – Pour effacer la liste de copie (reportez- de copie.

Seite 73 : Utilisation De La Sauvegarde

Copie et sauvegarde Utilisez les touches (curseur gauche/droite) pour sélectionner le point d’insertion du nouveau Utilisation de la sauvegarde* titre, puis appuyez sur ENTER. Vous disposez d’un moyen simple de réaliser une sauvegarde d’un disque gravé en mode vidéo et finalisé. DVD to HDD Copy Les données sont tout d’abord copiées sur le disque dur, Play List...

Seite 74

Copie et sauvegarde Lorsque la copie des données est terminée, 10 Si vous n’avez pas besoin de conserver les appuyez sur OPEN/CLOSE pour ouvrir le tiroir. données de la sauvegarde qui sont sur le disque dur, Retirez le disque et mettez en place un DVD vierge* effacez-les maintenant.

Seite 75 : Montage, Introduction, Page Disc Navigator

Montage Chapitre 8 Montage Introduction Grâce à Disc Navigator, vous pouvez effectuer le montage des documents vidéo enregistrés en mode vidéo ou en mode VR et non finalisés, ainsi que des documents vidéo que porte le disque dur intégré. Les possibilités mises à disposition par Disc Navigator dépendent d’une part de ce que les documents sont gravés sur un DVD en mode vidéo ou en mode VR ou sur le disque dur, et d’autre part de ce qu’il s’agit de la gravure d’origine ou de la liste de lecture.

Seite 76

Montage Disc Navigator pour le disque dur Titre sélectionné en cours Onglets de groupe de disque dur Disc Navigator Group1 Group2 Group3 Group4 Nouvelle indication Temps d’enregistrement Groupe sélectionné 12:30 Wed 4/11 Pr 5 LP HDD Remain disponible dans le mode Recording Time 0h30m40s 6h12m(FINE)

Seite 77 : Options Du Menu De Disc Navigator

Montage Appuyez sur HDD ou sur DVD pour sélectionner • Appuyez sur RETURN pour quitter la zone des le disque dur ou le DVD. miniatures et revenir aux options du menu de Disc Navigator, à gauche. Appuyez sur DISC NAVIGATOR pour afficher la •...

Seite 78 : Montage D'une Gravure D'origine En Mode Vr Ou En Mode Vidéo Et Du Contenu Du Disque Dur

Montage • Erase – Effacement d’un titre (page 78) • Title Name (Ttl Name) – Titrage ou retitrage Montage d’une gravure d’origine en (page 79) mode VR ou en mode vidéo et du • Chapter Edit (Chpt Edit) – Modifications des contenu du disque dur chapitres d’un titre (page 79) •...

Seite 79

Montage Sélectionnez ‘Erase’ parmi les options du menu • Utilisez les touches (touches du de Disc Navigator. curseur) et la touche ENTER pour sélectionner les caractères. Utilisez les touches (touches du • Un nom, produit automatiquement par cet appareil, curseur) pour sélectionner le titre à effacer puis se trouve dans le champ de frappe de nom de la page appuyez sur ENTER.

Seite 80

Montage Erase Section (Erase Sec) • Erase – Effacement des chapitres: Sélectionnez le chapitre que vous désirez effacer puis appuyez sur VR mode ENTER (reportez-vous à la note ci-dessous). Grâce à cette commande vous pouvez effacer une partie • Divide – Division d’un chapitre en deux ou plus de d’une gravure d’origine, par exemple pour couper une deux sections: Sélectionnez le chapitre que vous publicité...

Seite 81

Montage Effacez une autre section du même titre, ou bien Sélectionnez ‘Yes’ pour valider, ou ‘No’ pour appuyez sur RETURN pour revenir à la page annuler, puis appuyez sur ENTER. principale de Disc Navigator. Lock / Unlock Disc Navigator Original VR mode Video mode Vous pouvez verrouiller un titre de manière à...

Seite 82 : Montage Des Groupes Du Disque Dur

Montage Appuyez sur RETURN pour revenir aux options Input Group Name du menu de Disc Navigator, ou bien sélectionnez un Group 1 autre titre à diviser. A B C D E F G H I J K L M . , ? ! CAPS N O P Q R S T U V W X Y Z ( ) : ;...

Seite 83

Montage Play Vous pouvez donner un nouveau nom aux titres; ce nom peut comporter 64 caractères. VR mode Sélectionnez ‘Ttl Name’ parmi les options du Utilisez cette fonction pour commander la lecture d’un menu liste de lecture de Disc Navigator. titre.

Seite 84

Montage Sélectionnez le titre qui contient les chapitres à Appuyez sur RETURN pour revenir aux options monter, puis appuyez sur ENTER. de menu, sur la gauche de l’écran. Après sélection d’un titre, les miniatures associées à Pour revenir à la page Disc Navigator, appuyez chaque chapitre apparaissent et les postes du menu de une nouvelle fois sur RETURN, ou bien sélectionnez Disc Navigator deviennent les commandes utilisables...

Seite 85

Montage Sélectionnez ‘Yes’ pour valider, ou ‘No’ pour Appuyez sur ENTER pour ajouter le titre. annuler, puis appuyez sur ENTER. Le nouveau titre figure sur la liste de lecture mise à jour. Grâce à l’afficheur des miniatures, vous pouvez voir quelques secondes de vidéo de part et d’autre de la Disc Navigator section marquée et vous faire ainsi une idée du résultat...

Seite 86

Montage Divide Après avoir appuyé sur ENTER, la nouvelle liste de lecture, mise à jour, s’affiche. VR mode Utilisez cette commande pour diviser un titre en deux Disc Navigator nouveaux titres. Play List Sélectionnez ‘Divide’ parmi les options du menu liste de lecture de Disc Navigator.

Seite 87 : Historique Du Disque, Introduction, Utilisation De L'historique Du Disque

Historique du disque Chapitre 9 Historique du disque Introduction La page Disc History permet de connaître la durée d’enregistrement encore disponible sur les 30 derniers DVD enregistrables qui ont été chargés. Cette page contient également des informations telles que le nom du disque, le nom des 3 premiers titres, le nombre de titres gravés, le mode d’enregistrement et la situation relative au verrouillage.

Seite 88 : Photoviewer, Création D'un Diaporama

PhotoViewer Chapitre 10 PhotoViewer Onglet sélectionné en cours PhotoViewer File Chair No. 2 Size 1920 x 1440 Date/Time 10:00 12/05/2003 Information de fichier 01. 12/12 TUE Répertoire sélectionné 02. 13/12 WED dans la liste de 03. 14/12 THU répertoires 04. 15/12 FRI 05.

Seite 89

PhotoViewer Utilisation du zoom Pendant un diaporama, vous pouvez agrandir une portion d’une image d’un facteur 2 ou 4. Vous pouvez également déplacer la zone de l’image qui est affichée. Pendant un diaporama, appuyez sur CHANNEL + pour effectuer un zoom sur l’image. 2x Zoom Chaque pression produit un effet, selon le cycle: absence de zoom, zoom de 2x, zoom de 4x.

Seite 90 : Écoute De La Radio

Écoute de la radio Chapitre 11 Écoute de la radio • Syntonisation automatique: Maintenez TUNE +/– enfoncé jusqu’à ce que l’affichage de la fréquence Écoute de la radio commence à changer, puis relâchez la touche. Le Le tuner peut capter les émissions FM et AM et il vous tuner s’arrête lorsqu’il trouve la station suivante.

Seite 91 : Utilisation Du Système Rds

Écoute de la radio Préréglage des stations Utilisation du système RDS Vous pouvez mémoriser jusqu’à 30 stations que vous préférez de manière à les retrouver facilement sans avoir Le Système de Données Radio, habituellement appelé à les syntoniser manuellement chaque fois. RDS, est utilisé...

Seite 92

Écoute de la radio Finance – Informations boursières, commerce, • Avec l’affichage PTY, il y a des cas où NO DATA ou None apparaît. Dans ce cas, l’affichage PS apparaît échange, etc. pendant quelques secondes. Children – Émissions pour enfants Social –...

Seite 93 : Réglages Du Son Surround Et Autres Ajustements, Utilisation Du Menu 'system Setup

Réglages du son Surround et autres ajustements Chapitre 12 Réglages du son Surround et autres ajustements Options Surround et de configuration sonore Utilisation du menu ‘System Setup’ La fonction Room Setup (page 20) est destinée à vous procurer une configuration surround de base, mais vous Effectuez les étapes ci-après pour personnaliser les pouvez effectuer des réglages plus précis qui vont réglages par le menu ‘System Setup’...

Seite 94 : Réglage Des Niveaux Des Canaux

Réglages du son Surround et autres ajustements • DRC High – La plage dynamique est réduite (le Appuyez sur SHIFT et SURROUND ou ADVANCED de volume des sons puissants est réduit, tandis que les façon répétée (ou appuyez une fois, puis servez-vous des sons plus doux sont accentués) touches (curseur haut/bas)) pour sélectionner le...

Seite 95 : Menu Disc Setup, Introduction, Réglages De Base (Basic)

Menu Disc Setup Chapitre 13 Menu Disc Setup Tapez le nom du disque qui ne doit pas comporter plus de 64 caractères pour un disque en Introduction mode VR et 32 pour un disque en mode vidéo. Le menu Disc Setup vous permet d’attribuer un nom à un disque, de verrouiller un disque pour interdire tout Input Disc Name enregistrement ou effacement accidentels, d’initialiser...

Seite 96 : Réglages D'initialisation, Initialize Hdd, Réglages De Finalisation

Menu Disc Setup Important Réglages de finalisation • Un disque verrouillé peut tout de même être initialisé (ce qui efface complètement le contenu du disque). Finalize DVD-R DVD-RW Remarque Finaliser un disque c’est ‘geler’ les enregistrements de • Vous ne pouvez pas modifier l’état d’un disque en manière que le disque puisse être lu par un lecteur matière de verrouillage si le standard de télévision de ordinaire de DVD ou un ordinateur équipé...

Seite 97 : Menu Video Adjust, Introduction

Menu Video Adjust Chapitre 14 Menu Video Adjust Vous pouvez appuyer sur DISPLAY pour connaître les éléments de réglage de l’ensemble prédéfini Introduction actuellement adopté (Tuner, VCR ou LDP). Grâce au menu Video Adjust, vous pouvez définir la Appuyez sur ENTER pour sélectionner un qualité...

Seite 98 : Définition De La Qualité De L'image Pour La Lecture

Menu Video Adjust Création d’un ensemble de réglages Utilisez les touches (curseur gauche/droite) pour définir le paramètre de qualité d’image que personnalisé vous venez de sélectionner. Il existe 3 ensembles qui peuvent être prédéfinis par Lorsque vous avez terminé, appuyez sur HOME l’utilisateur et qui sont destinés à...

Seite 99

Menu Video Adjust Utilisez les touches (curseur gauche/droite) pour définir le paramètre de qualité d’image que vous venez de sélectionner. Lorsque vous avez terminé, appuyez sur HOME MENU pour quitter. Note • Pour apprécier l’effet sur l’image tandis que vous définissez les paramètres, appuyez sur ENTER après avoir sélectionné...

Seite 100 : Menu Initial Setup, Utilisation Du Menu Des Réglages Initiaux, Initial Setup, Réglages De Base (Basic)

Menu Initial Setup Chapitre 15 Menu Initial Setup Attribuez au paramètre ‘Clock Set CH‘ le numéro du canal d’une chaîne qui transmet des signaux Utilisation du menu des réglages horaires puis placez le curseur sur ‘Start’ et initiaux (Initial Setup) appuyez sur ENTER.

Seite 101

Menu Initial Setup On Screen Display Indiquez la date (jour, mois, année) et l’heure puis appuyez sur ENTER pour valider les • Réglage par défaut: On réglages. Initial Setup Initial Setup Basic Clock Setting Manual Clock Setting Basic Clock Setting Clock Setting Tuner Input Line System...

Seite 102 : Réglages Du Syntoniseur (Tuner)

Menu Initial Setup • Mode1 – Fonction de transit uniquement pour la Sélectionnez le pays puis appuyez sur ENTER pour commencer la syntonisation. prise d’antenne • Mode2 – Pas de fonction de transit • Off – Fonction de transit pour la prise d’antenne et le Initial Setup connecteur audio-vidéo Auto Channel Setting...

Seite 103

Menu Initial Setup Sélectionnez le pays. Appuyez sur ENTER pour accéder à la page de réglage manuel des canaux. Utilisez les touches CHANNEL +/– ou les touches Initial Setup numériques pour changer le préréglage des canaux (Pr). Auto Channel Setting Basic Auto Channel Setting Auto Channel Setting...

Seite 104 : Réglages De L'entrée Et De La Sortie Vidéo (Video In/out)

Menu Initial Setup Sélectionnez ‘Next Screen’ pour accéder à la page Sélectionnez ‘ShowView CH Setting’, puis ‘Next d’échange des canaux préréglés. Screen’. Initial Setup Initial Setup Basic Auto Channel Setting Next Screen 1/17 1/17 Tuner Manual CH Setting System Name System Name Video In/Out...

Seite 105

Menu Initial Setup AV1 Out Sélectionnez ‘Input Colour System’, puis ‘Next Screen’. • Réglage par défaut: Video Utilisez les touches CHANNEL +/– ou INPUT SELECT pour passer du syntoniseur intégré aux Important entrées extérieures. • Si vous effectuez ici un réglage qui est incompatible Utilisez les touches (curseur gauche/droite) avec votre téléviseur, il se peut que ce dernier...

Seite 106 : Réglages D'entrée Pour Le Son (Audio In)

Menu Initial Setup • Decoder – Utilisez cette valeur si un décodeur est relié à l’entrée AV2(LINE 1/DECODER). (Pour les Réglages d’entrée pour le son canaux embrouillés, assurez-vous que la valeur du (Audio In) canal Decoder est On— reportez-vous à Manual CH Setting, page 103).

Seite 107 : Réglages De Sortie Audio (Audio Out)

Menu Initial Setup Bilingual Recording Vous pouvez ajuster individuellement le gain audio provenant des entrées SCART (péritel) L1 et L2 entre • Réglage par défaut: A/L –6dB et +6dB par paliers de 3 dB, afin d’optimiser le niveau des sons enregistrés. Initial Setup Reportez-vous aussi à...

Seite 108 : Choix Des Langues (Language)

Menu Initial Setup Ce paramètre définit la langue des sous-titres préférée lors de la lecture d’un DVD. Si les sous-titres que vous Choix des langues (Language) choisissez existent sur le disque, cet appareil restitue OSD Language automatiquement les sous-titres (bien que cela dépende de la valeur adoptée pour Auto Language—reportez- •...

Seite 109 : Réglages D'enregistrement (Recording)

Menu Initial Setup DVD Menu Language • Sélectionnez le code par son numéro: Appuyez sur la touche (curseur bas) puis utilisez les touches • Réglage par défaut: w/Subtitle Language numériques pour taper le code à 4 chiffres correspondant à la langue. Initial Setup Consultez la Sélection des langues au moyen de la liste Basic...

Seite 110

Menu Initial Setup Auto Chapter (Video) • Pour de plus amples détails concernant les niveaux d’enregistrement manuel, reportez-vous Modes • Réglage par défaut: 10 minutes d’enregistrement manuel, page 135. Optimized Rec Initial Setup • Réglage par défaut: Off Basic Manual Recording No Separation Tuner Optimized Rec...

Seite 111 : Réglages De Lecture (Playback)

Menu Initial Setup détriment d’une légère imprécision sur les points de montage. Avec la valeur On, vous pouvez donc constater Réglages de lecture (Playback) que les points de montage sont distants de quelques TV Screen Size images, avant ou après les points que vous aviez sélectionnés.

Seite 112

Menu Initial Setup Sélectionnez ‘Set Password’. Appuyez sur ENTER. Parental Lock : Change Level Initial Setup Sélectionnez ‘Change Level’. Basic TV Screen Size Set Password Tuner Still Picture Change Level Video In/Out Seamless Playback Country Code Initial Setup Audio In Parental Lock Audio Out Angle Indicator...

Seite 113

Menu Initial Setup Utilisez les touches numérotées pour taper le Par défaut, si au cours de la lecture d’un DVD-Video se mot de passe, puis appuyez sur la touche ENTER. présente une scène ayant été filmée sous plusieurs angles, une icône apparaît sur l’écran. Adoptez Off pour ne pas afficher cette information.

Seite 114 : Autres Connexions

CONTROL IN Destiné à raccorder ce système à un écran plasma de Pioneer afin de tirer parti de diverses fonctions pratiques. Reportez-vous à Utilisation de cet appareil avec un écran plasma Pioneer, page 121. 10 Bornes d’antenne AM/FM ANTENNA...

Seite 115 : Autres Dispositions Pouvant Être Utilisées Avec Un Téléviseur Compatible

Autres connexions Chargement du guide de programmation Autres dispositions pouvant être (EPG) Le chargement du guide de programmation vous permet utilisées avec un téléviseur d’effectuer un enregistrement commandé par compatible programmateur en vous servant des informations que ce guide affiche sur le téléviseur. Lorsque cet appareil est relié...

Seite 116 : Connexion À Un Récepteur Pour Le Câble Ou Le Satellite

Autres connexions Connexion à un récepteur pour le câble ou le satellite Si vous possédez un récepteur pour le câble ou le satellite équipé d’un décodeur, reliez-le à cet appareil et au téléviseur, comme le montre l’illustration de cette page. Si vous utilisez un décodeur séparé pour la télévision par câble ou par satellite, procédez selon les instructions de la page suivante.

Seite 117 : Connexion À Un Décodeur Extérieur (1)

Autres connexions Connexion à un décodeur extérieur (1) Si vous possédez un décodeur extérieur attaché au récepteur pour satellite ou au câble, procédez selon les instructions de cette page. Important • Ne reliez pas le décodeur directement à cet appareil. •...

Seite 118 : Connexion À Un Décodeur Extérieur (2)

Autres connexions Connexion à un décodeur extérieur (2) Si vous ne possédez qu’un décodeur, reliez-le à cet appareil et au téléviseur comme le montre l’illustration de cette page. La configuration présentée sur cette page vous permet: • D’enregistrer des émissions embrouillées en vous servant du syntoniseur de télévision de cet appareil. Important •...

Seite 119 : Connexion D'antennes Externes, Utilisation Des Connexions De La Face Avant

Autres connexions Connexion d’une console de jeu ou d’un Connexion d’antennes externes lecteur vidéo Antenne AM extérieure Utilisez un fil isolé au vinyle de 5-6 mètres et installez-le à l’intérieur ou à l’extérieur. Laissez l’antenne cadre AM DV IN/OUT branchée. AUDIO/VIDEO INPUT Antenne extérieure...

Seite 120 : Connexion De Composants Auxiliaires

75Ω LOOP AM/FM ANTENNA CONTROL USE ON Appuyez sur SHIFT et SOUND. XV-DVR9H Servez-vous des touches (curseur gauche/ • Reliez les prises ANALOG AUDIO (IN) sur les droite) pour sélectionner ‘A. Out Mode’, puis sorties analogiques d’un composant de lecture appuyez sur ENTER.

Seite 121 : Utilisation De Cet Appareil Avec Un Écran Plasma Pioneer

écran plasma Pioneer CONTROL OUT de votre écran plasma. Si vous disposez d’un écran plasma de Pioneer (modèles Avant de pouvoir utiliser les fonctions complémentaires PDP-505XDE, PDP-505HDE, PDP-435XDE, PDP-435HDE, SR+, quelques réglages sont requis sur cet appareil.

Seite 122

Autres connexions Réglages du mode de commande Remarque Appuyez sur SHIFT et SR+. • Le câble SR+ à 3 anneaux de Pioneer est disponible dans le commerce sous le numéro de pièce Servez-vous des touches (curseur gauche/ ADE7095. Contactez le Service Clientèle de Pioneer droite) pour sélectionner ‘SR+ Setup?’, puis appuyez...

Seite 123 : Informations Complémentaires, Réglages Optionnels Du Système, Réinitialisation Du Système

Informations complémentaires Chapitre 17 Informations complémentaires Réglages optionnels du système Réinitialisation du système Vous pouvez accéder à ces réglages en faisant appel au Procédez comme suit si vous souhaitez rétablir tous les menu System Setup en mode Veille. paramètres usine du système. Assurez-vous que le système est sous tension.

Seite 124 : Liste Des Codes De Préréglage Des Téléviseurs

SABA 631, 636, 642, 651 ZENITH 603, 620 EMERSON 642 LIESENK&TTER 607 SAISHO 639, 644, 646 PIONEER 600, 631, 632, 607, 636, 642, 651 ERRES 607 LOEWE 607 SALORA 631, 632, 642, 643 FERGUSON 607, 636, 651 LUXOR 632, 642, 643...

Seite 125 : Utilisation Et Entretien Des Disques, Code De Région Des Dvd-Vidéo

L’emploi de centre comme l’indique l’illustration ci-dessous. disques de formes différentes n’est pas recommandé. Pioneer décline toute responsabilité en cas d’incidents, découlant l’emploi de disques non circulaires. Code de région des DVD-Vidéo Frottez légèrement et en lignes droites du centre vers la Tous les disques DVD-Vidéo portent sur leur étui une...

Seite 126 : Installation Et Maintenance Appropriées Au Système

Pioneer. Bien que certains produits de nettoyage pour capteur soient commercialement disponibles, nous ne conseillons pas leur utilisation, car certains d’entre eux risquent en effet d’endommager l’optique.

Seite 127 : Tailles De L'écran Et Formats De Disque

Informations complémentaires Tailles de l’écran et formats de disque Cas d’un téléviseur ou d’un moniteur standard Format de l’image Réglage Aspect 16:9 4:3 (Letter Box) L’image apparaît sur écran large et des bandes noires sont présentes en haut et en bas de l’écran.

Seite 128 : Guide De Dépannage

Vérifiez les autres appareils de la chaîne ainsi que le matériel électrique utilisé. Si ces vérifications ne vous permettent pas de trouver une solution au problème qui se pose, consultez le service après-vente Pioneer ou le distributeur afin d’obtenir la réparation de l’appareil.

Seite 129

• Branchez correctement les enceintes (reportez-vous au Guide de configuration). La télécommande ne fonc- • Si vous avez raccordé de système à un autre appareil Pioneer via la prise CONTROL tionne pas. IN, dirigez la télécommande vers l’autre appareil à utiliser (page 9).

Seite 130

Réglez à nouveau l’horloge et les paramètres de cet appareil pour être en mesure de apparaît sur l’afficheur de la l’utiliser. Pour le remplacement de la batterie, consultez le distributeur ou un centre face avant. d’entretien Pioneer. L’écran devient noir et les com- • Appuyez sur STOP, puis relancez la lecture.

Seite 131 : Messages Et Avertissements Affichés Sur L'écran

• This disc cannot be recorded. Undo the Le disque a été finalisé sur un enregistreur de DVD qui ne provient finalization. pas de Pioneer. Annulez la finalisation pour que l’enregistrement et le montage soient possibles. • Cannot play this disc.

Seite 132

La température interne de cet appareil dépasse la limite autorisée. Press DISPLAY to clear this message. Si ce message réapparaît, consultez le centre d’entretien Pioneer. • There is no DV input or the input signal is Aucun signal n’est détecté sur la prise d’entrée/sortie DV. Ce unrecordable.

Seite 133 : Questions Répétitives

Informations complémentaires Message Description Exit • Ce message apparaît brièvement si un menu est automatiquement abandonné après une durée définie d’inactivité. Recording • Ce message clignote rapidement pendant 2 secondes si une touche est actionnée alors que l’opération est impossible pendant l’enregistrement. Can’t use •...

Seite 134 : Quelques Mots Au Sujet De Dv

Informations complémentaires • Puis-je utiliser la copie à grande vitesse pour copier • Les signaux protégés contre la copie et les signaux dont une seule copie est autorisée, ne sont pas d’un DVD vers le disque dur? présents sur la prise de sortie DV IN/OUT. Vous ne pouvez utiliser que la copie à...

Seite 135 : Modes D'enregistrement Manuel, Sélection Des Langues Au Moyen De La Liste Des Codes De Langue

Informations complémentaires Modes d’enregistrement manuel Sélection des langues au moyen de la liste des codes de langue Le tableau ci-dessous donne la liste des durées approximatives d’enregistrement pour les 32 modes Certaines options de langue (reportez-vous à Choix des manuel, ainsi que les équivalents en mode standard langues (Language), page 108) vous permettent de d’enregistrement.

Seite 136 : Liste Des Codes De Langue, Liste Des Codes De Pays

Informations complémentaires Liste des codes de langue Langue (Code alphabétique de la langue), Code numérique de la langue Japanese (ja), 1001 Bhutani (dz), 0426 Kirghiz (ky), 1125 Sinhalese (si), 1909 English (en), 0514 Esperanto (eo), 0515 Latin (la), 1201 Slovak (sk), 1911 French (fr), 0618 Estonian (et), 0520 Lingala (ln), 1214...

Seite 137 : Glossaire

Informations complémentaires Format ISO Norme internationale definissant le volume et la Glossaire 9660 structure des fichiers des CD-ROM. JPEG Format de fichier standard, utilisé pour les Audio C'est un signal electrique representant direct images fixes. Les fichiers JPEG sont identifiés par analogique d'un son.

Seite 138 : Caractéristiques Techniques

U1 - U10 XV-DVR9H ........81 W...

Seite 139

Informations complémentaires Entrée/sortie 3........Audio 1/sortie G 6.

Seite 140

Grandes vis ........4 Remarque: Les caractéristiques et la présentation peuvent être modifiées, sans avis préalable, dans un souci d’amélioration. Publication de Pioneer Corporation. © 2004 Pioneer Corporation. Tous droits de reproduction et de traduction réservés.

Seite 142

Lage des Aufklebers: An der Bodenplatte des Gerätes WICHTIG CAUTION RISK OF ELECTRIC SHOCK DO NOT OPEN ACHTUNG: Das Blitzsymbol in einem Dreieck weist den Ein Ausrufezeichen in einem Dreieck weist Benutzer darauf hin, dass eine UM SICH NICHT DER GEFAHR EINES den Benutzer auf wichtige Bedienungs- und Berührungsgefahr mit nicht isolierten Teilen ELEKTRISCHEN SCHLAGES AUSZUSETZEN,...

Seite 143

Ein beschädigtes Netzkabel kann einen Brand oder elektrischen Schlag verursachen. Prüfen Sie das Netzkabel von Zeit zu Zeit. Sollte es beschädigt sein, wenden Sie sich an Ihre nächste autorisierte PIONEER-Kundendienststelle oder Ihren Aktiver Subwoofer (S-DVR9SW) Händler, um es zu ersetzen. S002_Ge...

Seite 144

Inhalt 05 Wiedergabe Wir danken lhnen für den Kauf dieses Pioneer-Produkts. Lesen Sie sich bitte diese Bedienungsanleitung durch. Einführung ....... . 34 Dann wissen Sie, wie Sie lhr Gerät richtig bedienen.

Seite 145

Empfang von RDS-Sendern ....91 Plasma-Display von Pioneer ....121 12 Surroundklang- und sonstige 17 Zusätzliche Informationen...

Seite 146 : Bevor Sie Beginnen, Einführung In Die Welt Des Heimkinos, Besondere Merkmale

Bevor Sie beginnen Kapitel 1 Bevor Sie beginnen • Surroundklang von vorne Wenn eine Aufstellung der Surround-Lautsprecher Einführung in die Welt des Heimkinos hinter der Hörposition aus Platzgründen nicht möglich Wahrscheinlich sind Sie seit langem an den ist oder die Stolpergefahr bei Verlegung langer Musikgenuss gewöhnt, den eine Hi-Fi-Anlage vermittelt, Lautsprecherkabel im Hörraum ausgeschlossen werden aber vielleicht sind Sie noch nicht mit den wesentlich...

Seite 147

Bevor Sie beginnen • Gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe • Automatischer Aufnahmestart durch Satellitenreceiver oder andere Set-Top-Box Wiedergabe und Aufnahme mit den DVD-Laufwerken und der internen Festplatte (HDD) sind vollständig Wenn Sie einen Satellitenreceiver oder eine andere Set- Top-Box an die Eingänge AV2(LINE 1/DECODER) dieser unabhängig voneinander.

Seite 148 : Lieferumfang

DVD-Video-Formats für Aufnahmen auf DVD-R- und DVD-RW-Discs wird mit Aufnahme im „Videomodus“ Bitte überprüfen Sie nach dem Auspacken, dass die auf DVD-Recordern von Pioneer bezeichnet. Da die unten aufgeführten Artikel vollständig in den Unterstützung der Wiedergabe von DVD-R/DVD-RW- Verpackungskartons enthalten sind.

Seite 149 : Einlegen Der Batterien In Die Fernbedienung, Gebrauch Der Fernbedienung, Disc-/inhaltformat-Wiedergabekompatibilität

Bevor Sie beginnen • Der Fernbedienungsbetrieb kann unzuverlässig werden, falls der Fernbedienungssensor am Gerät Einlegen der Batterien in die starker Sonneneinstrahlung oder Fernbedienung Leuchtstofflampenlicht ausgesetzt wird. • Fernbedienungen verschiedener Geräte können sich Öffnen Sie den Batteriefachdeckel auf der gegenseitig beeinflussen. Vermeiden Sie den Rückseite der Fernbedienung.

Seite 150

Ordner bis zu diesen Grenzen wiedergegeben) Brennern verwenden wollen, empfehlen wir Discs der WMA-(Windows Media Audio)- Version 1.1 Kompatibilität Die folgende Tabelle zeigt ältere Pioneer DVD-Recorder, die mit DVD-RW-Discs der Version 1.2 / 4x kompatibel sind. Modell Wiedergabe Aufnahme...

Seite 151

Bevor Sie beginnen • Dateinamenerweiterungen: .jpg, jpeg, jif, jfif (muss Beachten Sie, dass Pioneer nicht garantieren kann, verwendet werden, damit das Gerät JPEG-Dateien dass mit diesem Gerät bespielte Discs auf anderen erkennt – nicht für andere Dateitypen verwenden) Playern abspielbar sind.

Seite 152 : Informationen Zum Internen Festplattenlaufwerk

Bevor Sie beginnen Wenn das Festplattenlaufwerk ausfällt, ist keine Wiedergabe von Aufzeichnungen mehr möglich. In Informationen zum internen einem solchen Fall muss das Festplattenlaufwerk Festplattenlaufwerk ausgewechselt werden (nach Ablauf der Garantiefrist ist ein solcher Austausch Das interne Festplattenlaufwerk (HDD) ist ein kostenpflichtig.) empfindliches Präzisionsteil.

Seite 153 : Bedienelemente Und Anzeigen, Frontplatte

Bedienelemente und Anzeigen Kapitel 2 Bedienelemente und Anzeigen Frontplatte 2 3 4 7 8 9 10 OPEN/CLOSE HDD/DVD ST ANDBY/ON VOLUME PLAY STOP STOP REC PULL OPEN DV IN/OUT STANDBY/ON 12 Frontplattendisplay Drücken Sie diese Taste, um das Gerät ein- bzw. in den Einzelheiten finden Sie unter Display auf Seite 14.

Seite 154 : Display

Bedienelemente und Anzeigen Display SR + NICAM MONO ST OVER F.SURR. DVD R W VPS NTSC DIALOG ADV.SURR. AUTO PDC ANA FIX MUTE FINE HDD- und DVD-Aufnahme-/ Wiedergabeanzeigen Diese Anzeige leuchtet beim Empfang eines Rundfunksenders. (Seite 21) Die Pfeile zeigen die Kopierrichtung zwischen Festplatte ( ) und DVD ( ) an.

Seite 155 : Fernbedienung

Bedienelemente und Anzeigen Diese Anzeige leuchtet, wenn der Aufnahmemodus Diese Anzeige leuchtet während der Dolby Pro Logic LP (Langzeit-Wiedergabe) eingestellt ist). II-Decodierung (Seite 30). Diese Anzeige leuchtet, wenn der Aufnahmemodus Diese Anzeige leuchtet während der Wiedergabe EP (verlängerte Wiedergabezeit) eingestellt ist. einer Programmquelle im DTS-Format (Seite 30).

Seite 156

Bedienelemente und Anzeigen MUTE Betätigen Sie diese Taste zur Umschaltung zwischen Drücken Sie diese Taste, um die gesamte Tonausgabe dem TV-Modus, in dem Bild und Ton vom Tuner des über die Lautsprecher und den Kopfhörer Fernsehgerätes kommen, und dem DVD-Modus, in stummzuschalten.

Seite 157

Bedienelemente und Anzeigen 16 Wiedergabe-Funktionstasten (Seite 23) 19 Funktionstasten für DVD-Wiedergabe und Klangverbesserung REV SCAN / FWD SCAN (Seite 23, 36) Drücken Sie die entsprechende Taste, um den AUDIO (Seite 22, 42) Suchlauf in Rückwärts- oder Vorwärtsrichtung zu Diese Taste dient zum Umschalten der starten.

Seite 158 : Die Ersten Schritte, Einschalten Und Einrichten

Die ersten Schritte Kapitel 3 Die ersten Schritte Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein, und stellen Sie den Videoeingang auf dieses Gerät ein. Einschalten und Einrichten Drücken Sie die Taste STANDBY/ON an der Bitte vergewissern Sie sich, dass alle Anschlüsse korrekt Fernbedienung oder an der Frontplatte, um das hergestellt worden sind und das Gerät an eine Gerät einzuschalten.

Seite 159

Die ersten Schritte • Wählen Sie Do not set, wenn Sie die Stellen Sie „Clock Set CH“ auf die Speichernummer eines Kanals ein, der ein Kanaleinstellung überspringen wollen (z.B. weil sie bereits eingestellt worden sind). Zeitsignal sendet, bewegen Sie dann den Cursor nach unten auf „Start“, und drücken Sie ENTER.

Seite 160 : Verwendung Der Funktion Room Setup

Die ersten Schritte Stellen Sie das Datum (Tag/Monat/Jahr) und die • ShowView-Kanaleinstellung – Diese Option gestattet Uhrzeit ein, und drücken Sie dann ENTER, um alle es Ihnen, Leitkanäle zuzuweisen, um zu Einstellungen einzugeben. gewährleisten, dass das ShowView™ – Programmiersystem einwandfrei funktioniert. Siehe ShowView CH Setting auf Seite 104.

Seite 161 : Wahl Zwischen Festplatte Und Dvd Für Die Wiedergabe Und Aufnahme, Durchführen Ihrer Ersten Aufnahme

Die ersten Schritte Verwenden Sie die Tasten (Cursor auf/ab) zur Wahl einer Hörraumgrößen-Einstellung, und drücken Sie dann ENTER. STANDBY/ON Die folgenden Einstellungen stehen zur Auswahl: • Room S – kleiner als der durchschnittliche Hörraum (ca. 3,5 x 4,5 m) • Room M – durchschnittlicher Hörraum (ca. 5,5 x 6,0 CHANNEL •...

Seite 162 : Verwendung Des Eingebauten Fernsehtuners

Die ersten Schritte • Die Kanalspeicherplätze besitzen die Nummern • mit Hilfe der Zifferntasten an der Fernbedienung – Um beispielsweise Kanal 4 zu wählen, drücken Sie 4 1–99. und dann ENTER; für Kanal 34 drücken Sie 3, 4, • Wenn das Gerät über ein SCART-Kabel an Ihr ENTER.

Seite 163 : Grundlegende Wiedergabe

Die ersten Schritte Hinweis Wichtig • Wenn Sie im Videomodus oder im VR-Modus mit der • In dieser Anleitung bezieht sich der Begriff „DVD“ auf Einstellung FINE/MN32 auf die Festplatte oder die DVD-Video- und DVD-R/RW-Discs. Wenn eine aufnehmen, wird nur ein Kanal der Funktion nur einen bestimmten DVD-Disctyp betrifft, Zweikanaltonsendung aufgezeichnet.

Seite 164

Die ersten Schritte Drücken PLAY, um die Wiedergabe zu starten. Drücken Sie diese Tasten, um einen PREV NEXT • Wenn Sie eine DVD-Video oder Video-CD abspielen, Sprung zum vorhergehenden/nächsten erscheint beim Starten der Wiedergabe Kapitel/Titel auszuführen. (Sie können möglicherweise ein Discmenü. Benutzen Sie die dazu auch die Tasten –/ an der Tasten...

Seite 165

Die ersten Schritte Wiedergabe der Festplatte Wiedergabe von CDs und WMA/MP3-Discs Die folgende Tabelle zeigt die grundlegenden Vorgänge Die nachstehende Tabelle führt die grundlegenden zur Wiedergabe von Videos auf der Festplatte (HDD). Wiedergabe-Funktionstasten für Audio-CDs und WMA/ MP3-Dateien auf. Drücken Sie diese Taste zum Starten der PLAY Drücken Sie diese Taste zum Starten der Wiedergabe.

Seite 166 : Verwendung Des Home-Menüs

Die ersten Schritte Wiedergabe von Video-CD/Super VCDs Drücken Sie diese Tasten während der STEP/SLOW Die nachstehende Tabelle führt die grundlegenden Wiedergabe, um die Zeitlupenwiedergabe Wiedergabe-Funktionstasten für Video-CD/Super VCDs zu starten. Drücken Sie die Taste auf. wiederholt, um die Einige Discs besitzen Playback Control-Menüs (kurz Wiedergabegeschwindigkeit zu ändern.

Seite 167 : Anzeigen Von Disc-Informationen Auf Dem Bildschirm

Die ersten Schritte Die folgenden Beispiele zeigen eine Anzeige beim Home-Menü-Optionen Hochgeschwindigkeitskopieren von Festplatte auf DVD Timer Recording Disc Setup (Seite 96) und bei der Verfolgungs-Wiedergabe mit der Festplatte. (Seite 48) Rec Mode SP(2h00m/DVD) Disc Navigator (Seite 34, Initial Setup (Seite 100) Seite 75) DVD-RW Video Remain 10h35m...

Seite 168

Die ersten Schritte Wiedergabeanzeige 2 Audiomodus Hier wird der Audiomodus der Sendung für den aktuellen Kanal angezeigt (Mono, Stereo usw.). 2 3 4 Kopierschutzinformation Zeigt die Aufnahmebeschränkungen des Programms Play 3–2 0. 00. 15 des momentanen Kanals. DVD-R Video Chapter Time 0.

Seite 169 : Wiedergabe Einer Externen Audio-Programmquelle

Die ersten Schritte • Die Datenübertragungsrate gibt Aufschluss über die Verwenden Sie die Taste AUDIO INPUT zur Wahl Menge der auf der Disc aufgezeichneten Video- und einer Audio-Eingangsquelle. Audioinformationen. Sie ist kein Anhaltspunkt für die DIGITAL Bild-/Tonqualität. • Die Anzeigen für eine Videomodus-Disc sind mit der ANALOG einer DVD-Video-Disc identisch, nachdem die Disc finalisiert worden ist.

Seite 170 : Wiedergabe Mit Ihrer Heimkinoanlage, Einrichtung Für Heimkinoklang, Wiedergabe Von Heimkinoklang

Wiedergabe mit Ihrer Heimkinoanlage Kapitel 4 Wiedergabe mit Ihrer Heimkinoanlage Hinweis Einrichtung für Heimkinoklang • Achten Sie darauf, zunächst das unter Verwendung In Abhängigkeit von der Größe und den akustischen der Funktion Room Setup auf Seite 20 beschriebene Gegebenheiten Ihres Hörraums können Sie die Verfahren auszuführen.

Seite 171 : Verwendung Der Advanced Surround-Effekte

Wiedergabe mit Ihrer Heimkinoanlage • Drücken Sie zunächst gemeinsam SHIFT und SURROUND, und verwenden Sie dann die Tasten Verwendung der Advanced (Cursor auf/ab) zur Wahl eines Surroundklang- Surround-Effekte Wiedergabemodus. • Als Alternative können Sie die Taste SHIFT gedrückt Die Advanced Surround-Effekte können in Verbindung mit jeder beliebigen mehrkanaligen oder stereophonen halten und SURROUND zur Wahl des gewünschten Programmquelle verwendet werden, um eine große...

Seite 172 : Stereo-Wiedergabe, Verwendung Eines Kopfhörers

Wiedergabe mit Ihrer Heimkinoanlage • 5ch Stereo – Verleiht Stereo-Musikquellen einen satten Surroundklang. Stereo-Wiedergabe • FrontMovie – Siehe Verwendung der Front Surround- Jede beliebige Programmquelle – ob stereophon oder Modi unten. mehrkanalig, analog oder digital – kann stereophon • FrontMusic – Siehe Verwendung der Front Surround- wiedergegeben werden.

Seite 173 : Anheben Des Dialogtons, Einstellen Der Tiefen Und Höhen, Anheben Des Basspegels

Wiedergabe mit Ihrer Heimkinoanlage Drücken Sie gemeinsam SHIFT und SOUND. Anheben des Dialogtons Betätigen Sie die Tasten (Cursor links/ rechts) zur Wahl von „Bass“ oder „Treble“. Die Funktion für Dialogton-Anhebung sorgt dafür, dass Betätigen Sie die Tasten (Cursor auf/ab) zur der Dialogton der Tonspur einer Fernsehsendung oder Justierung des Pegels.

Seite 174 : Wiedergabe, Einführung, Verwendung Des Disc-Navigators Zum Durchsuchen Des Inhalts Einer Disc

Wiedergabe Kapitel 5 Wiedergabe Einführung Verwendung des Disc-Navigators zum Durchsuchen des Inhalts einer Die meisten in diesem Kapitel beschriebenen Funktionen machen von Bildschirmmenüs Gebrauch. Disc Mit Hilfe der Tasten (Cursortasten) und Verwenden Sie den Disc-Navigator zum Durchsuchen ENTER können Sie in diesen Menüs navigieren. Um von des Inhalts einer Disc und zum Starten der Wiedergabe.

Seite 175

Wiedergabe Je nach dem Format der eingelegten Disc sieht der Disc- Drücken Sie HDD oder DVD, um die Festplatte oder das DVD-Laufwerk zu wählen. Navigator geringfügig unterschiedlich aus. Beim Bildschirm für DVDs sind die Titel auf der linken Drücken Sie HOME MENU, und wählen Sie auf und die Kapitel auf der rechten Seite aufgelistet.

Seite 176 : Navigieren Auf Discs Und Auf Der Festplatte, Suchlauf

Wiedergabe Starten Sie die Wiedergabe des Titels, dessen Alternative: Drücken Sie ENTER. Miniaturbild Sie ändern wollen. • Nach ein paar Sekunden springt das Gerät zum neuen Titel. Drücken Sie NAVI MARK an der gewünschten Stelle innerhalb des Titels, um das angezeigte Bild Video CD Super VCD WMA/MP3...

Seite 177 : Zeitlupenwiedergabe, Einzelbild-Weiterschaltung Vorwärts/rückwärts, Das Menü Play Mode

Wiedergabe • Beim Suchlauf in Vorwärtsrichtung mit SCAN 1 auf Hinweis einer Disc, die Dolby Digital- oder Linear-PCM-Ton • Die Bildqualität bei Zeitlupenwiedergabe ist geringer enthält, wird der Ton ausgegeben. (Über den als bei normaler Wiedergabe und hängt von der optischen Digitalausgang wird Linear-PCM-Ton verwendeten Disc ab.

Seite 178

Wiedergabe Das Menü Play Mode ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Benutzen Sie die Tasten (Cursortasten) und ENTER zum Navigieren. die Funktionen Suchlauf, Wiederholung und Programmwiedergabe. • Um das Menü Play Mode zu verlassen, drücken Sie HOME MENU oder PLAY MODE. Wichtig Suchmodus (Search Mode) •...

Seite 179

Wiedergabe Wählen Sie im Menü Play Mode die Option Wichtig „Repeat“. • Bei WMA/MP3- oder Super-VCD -Discs kann A-B Wählen Sie den gewünschten Repeat nicht verwendet werden. Wiederholungsmodus aus. Wählen Sie während der Wiedergabe im Menü Play Mode die Option „A-B Repeat“. Play Mode Heben Sie „A (Loop Start)“...

Seite 180

Wiedergabe Programmwiedergabe (Program) Bei WMA/MP3-Discs können Sie einen ganzen Ordner oder nur einen Track innerhalb eines Ordners der DVD-Video Video CD Super VCD WMA/MP3 Programmliste hinzufügen. Mit dieser Funktion können Sie die • Um einen Ordner hinzuzufügen, wählen Sie den Wiedergabereihenfolge von Titeln/Kapiteln/Ordnern/ gewünschten Ordner aus.

Seite 181 : Anzeigen Und Umschalten Von Untertiteln

Wiedergabe Sonstige Programmwiedergabefunktionen Einzelheiten über die Untertiteloptionen finden Sie auf der Disc-Verpackung. Über das Menü Play Mode können Sie nicht nur eine Programmliste erstellen und bearbeiten, sondern auch die Programmwiedergabe starten bzw. abbrechen und die Programmliste löschen. CLEAR Drücken Sie PLAY MODE, und wählen Sie „Program“...

Seite 182 : Umschalten Von Dvd-Tonspuren, Umschalten Des Audiokanals, Umschalten Des Kamerawinkels

Wiedergabe Wenn Sie Material wiedergeben, das im VR-Modus mit Zweikanalton aufgenommen wurde, können Sie den Umschalten von DVD-Tonspuren linken Kanal (L), den rechten Kanal (R) oder beide Kanäle (L+R) wählen. DVD-Video Wenn Sie Video-CDs und Audio-CDs abspielen, können Wenn Sie eine DVD abspielen, die zwei oder mehr Sie die Audiokanäle zwischen Stereo, linkem Kanal und Tonspuren enthält (oft in unterschiedlichen Sprachen), rechtem Kanal umschalten.

Seite 183

Wiedergabe Bildschirm, um anzuzeigen, dass mehrere Einstellungen verfügbar sind. (Auf Wunsch kann diese Funktion deaktiviert werden—siehe dazu Angle Indicator auf Seite 113.) TOP MENU ANGLE • Um den Kamerawinkel zu wechseln, drücken Sie ANGLE. • Die Kamerawinkelnummer wird auf dem Bildschirm angezeigt.

Seite 184 : Aufnahme, Einführung, Informationen Zur Dvd-Aufnahme, Informationen Zum Aufnehmen Auf Die Festplatte

Audioeingang sind nicht möglich. Hinweis Bitte beachten Sie, dass die Eingangsfunktion auf DVD • Einige DVD-Player, z.B. auch bestimmte Pioneer- oder HDD eingestellt sein muss, um die Aufnahme Modelle, sind mit DVD-RW-Discs im VR-Modus kompatibel. Schlagen Sie bezüglich der starten zu können.

Seite 185 : Aufnahmezeit Und Bildqualität, Einschränkungen Bei Videoaufnahmen

Aufnahme • Die Maximalanzahl der auf die Festplatte zurückzuführen, dass die Aufnahmezeiten je nach aufnehmbaren Kapitel pro Titel beträgt 99. dem aufgezeichneten Material und der Art der Aufnahme geringfügigen Schwankungen • Wenn die Maximalanzahl von Titeln erreicht ist, kann unterliegen. nicht mehr auf die Festplatte aufgenommen werden.

Seite 186 : Einstellen Der Bildqualität/aufnahmezeit, Grundlegende Aufnahme Von Fernsehsendungen

Aufnahme • Dieses Gerät darf nicht zur Wiedergabe von Programmmaterial verwendet werden, das auf illegalem Wege kopiert wurde. Einstellen der Bildqualität/ Aufnahmezeit VR mode Video mode CHANNEL Vor dem Starten der Aufnahme wird normalerweise die Bildqualität/Aufnahmezeit eingestellt. Vier Standard- Einstellungen sind verfügbar. Wählen Sie den für Sie optimalen Kompromiss zwischen Bildqualität und Aufnahmezeit.

Seite 187

Aufnahme Direktaufnahme vom Fernsehgerät Drücken Sie die Taste AUDIO, um den aufzunehmenden Audiokanal auszuwählen. Wenn Sie dieses Gerät über ein SCART-Kabel an Ihr Näheres hierzu finden Sie unter Umschalten der Fernsehgerät angeschlossen haben und dieses die Audiokanäle auf Seite 22. Funktion Direct Recording unterstützt, können Sie das •...

Seite 188 : Einstellen Einer Timeraufnahme

Aufnahme • Die Aufnahme stoppt automatisch, wenn der Platz Timeraufnahme das ganze Programm erfasst, selbst auf der Festplatte/DVD nicht mehr ausreicht bzw. wenn sich die Sendezeit verschiebt. Bis zu acht nach einer Aufnahme auf die Festplatte von sechs Timerprogramme können bei aktivierter VPS/PDC- Stunden (je nachdem, was früher eintritt).

Seite 189

Aufnahme Easy Timer Recording • Aufnahme auf DVD: Die Option AUTO stellt automatisch die beste Aufnahmequalität unter Die Funktion Easy Timer Recording erleichtert das Berücksichtigung des auf der eingelegten Disc Programmieren von Timeraufnahmen. verfügbaren Platzes ein. • Aufnahme auf Festplatte: Die Option AUTO stellt automatisch die beste Aufnahmequalität unter Berücksichtigung des auf einer leeren DVD-Disc verfügbaren Platzes ein.

Seite 190

Aufnahme Wenn Sie den Cursor über das Gitter bewegen, erstreckt • Jede Zeile repräsentiert ein sich ein Pfeil von der Startzeit bis zur momentanen Timeraufnahmeprogramm mit Informationen zu Cursorposition, wodurch die Länge der Aufnahme Datum und Uhrzeit, Kanal, Aufnahmemodus, DVD repräsentiert wird.

Seite 191

Aufnahme • Group – Wählen Sie diese Option zum Aufnehmen Tipp einer Gruppe (nur bei Aufnahme auf die Festplatte). • VPS/PDC – Das VPS/PDC-System passt die • Sender, die VPS/PDC-Signale senden, fügen normalerweise VPS/PDC-Informationen in ihre Aufnahmezeit automatisch an, so dass Sie eine Videotext-Programmseiten ein.

Seite 192

Aufnahme ShowView-Programmierung bei Der Zugriff auf diesen Bildschirm ist auch über das Home-Menü möglich (drücken Sie HOME MENU, und ausgeschaltetem Recorder wählen Sie Timer Recording, dann ShowView). Sie können eine ShowView-Leitzahl auch eingeben, wenn sich das Gerät im Bereitschaftsmodus befindet. Beachten Sie, dass die Aufnahme stets auf die Festplatte ShowView ausgeführt wird.

Seite 193

Aufnahme Drücken Sie ENTER. Drücken Sie HOME MENU bei Einstellung der Das Display zeigt die Timereinstellungen an: Eingangsfunktion auf HDD/DVD, und wählen Sie Datum Startzeit Stoppzeit Festplatte und erst „Timer Recording“, und dann „Timer Recording Aufnahmekanal. (View)“ aus. • Wenn CODE ERROR im Display erscheint, überprüfen Sie, ob die ShowView-Leitzahl number Timer Recording stimmt und der Leitkanal eingestellt ist (siehe...

Seite 194 : Häufig Gestellte Fragen Zur Timeraufnahme, Gleichzeitige Aufnahme Und Wiedergabe

Aufnahme Aufheben und Stoppen einer laufenden • Was geschieht, wenn sich zwei oder mehr Timerprogramme überschneiden? Timeraufnahme Grundsätzlich hat das Programm mit der früheren Sie können ein Timerprogramm nach dem Starten einer Aufnahme-Startzeit den Vorrang. Das Gerät startet Timeraufnahme löschen (ohne die Aufnahme zu jedoch die Aufnahme mit der späteren Startzeit, stoppen), oder nötigenfalls die Aufnahme völlig nachdem die vorhergehende Aufnahme beendet...

Seite 195 : Aufnahme Von Einer Externen Komponente, Automatische Aufnahme Von Einem Satellitentuner

Aufnahme • Während des Suchlaufs auf einer DVD wird keine Vergewissern Sie sich, dass die Komponente, von Ton ausgegeben, wenn das Gerät auch auf die DVD der Sie aufnehmen wollen, korrekt an dieses Gerät aufnimmt (siehe Suchlauf auf Seite 36). angeschlossen ist.

Seite 196 : Aufnahme Von Einem Dv-Camcorder

Aufnahme Nach der Einrichtung der Auto Start-Aufnahme startet • Wenn vor der Auto Start-Aufnahme eine dieses Gerät die Aufnahme, sobald es ein Signal von der Timeraufnahme läuft, stehen einige Funktionen, wie anderen Komponente erkennt. Wenn das Signal endet, beispielsweise Verlängern der Timeraufnahme und stoppt das Gerät die Aufnahme.

Seite 197

Aufnahme Suchen Sie die Bandposition im Camcorder auf, Wichtig ab der Sie die Aufnahme starten wollen. • Das Quellensignal muss das Format DVC-SD Um beste Ergebnisse zu erzielen, schalten Sie den besitzen. Camcorder an der Position, ab der Sie aufnehmen •...

Seite 198 : Aufnehmen Über Den Dv-Ausgang, Wiedergabe Ihrer Aufnahmen Auf Anderen Dvd-Playern

Undo Finalize Start Finalize wiedergeben. Eine Anzahl von Playern (einschließlich vieler Pioneer-Modelle) können auch im VR-Modus bespielte DVD-RW-Discs abspielen, ob finalisiert oder nicht. Schlagen Sie in der Bedienungsanleitung des Players nach, um festzustellen, welche Art von Discs er abspielen kann.

Seite 199 : Initialisieren Einer Dvd-Rw-Disc

Start Finalize • Discs, die teilweise oder vollständig auf dem DVD- Recorder DVR-7000 von Pioneer bespielt wurden, unterstützen diese Funktion nicht. Diese Discs weisen nur ein Titelmenü in Textform auf, wenn sie Wählen Sie „Video Mode“ oder „VR Mode“ unter auf diesem Gerät finalisiert werden.

Seite 200 : Kopieren Und Sichern, Einführung

Kopieren und Sichern Kapitel 7 Kopieren und Sichern Hochgeschwindigkeits-Kopieren Einführung Da der Kopiervorgang zwischen DVD und Festplatte vollständig auf digitalem Wege erfolgt, treten keinerlei Die Kopierfunktionen dieses Gerätes ermöglichen Qualitätseinbußen in Ton und Bild auf. Dies bedeutet, Folgendes: dass der Kopiervorgang mit der höchstmöglichen •...

Seite 201 : One-Touch-Copy (Von Festplatte Auf Dvd)

Kopieren und Sichern Echtzeit-Kopieren Urheberrecht Echtzeit-Kopieren bietet den Vorteil, dass der Aufnahmegeräte dürfen nur für legales Kopieren ursprüngliche Aufnahmemodus manuell geändert verwendet werden. Vergewissern Sie sich genau, welche werden kann. So kann beispielsweise ein Titel, der Arten von Kopien in Ihrem Land legal sind. Das Kopieren ursprünglich im Modus FINE aufgenommen wurde, im von urheberrechtlich geschütztem Material, wie z.B.

Seite 202 : One-Touch-Copy (Von Dvd Auf Festplatte), Kopieren Von Festplatte Auf Dvd

Kopieren und Sichern Hinweis One-Touch-Copy* (von DVD auf • Die maximale Titellänge für Kopieren beträgt sechs Festplatte) Stunden. • Der Titelname und die Kapitelmarkierungen werden Bei One-Touch-Copy von DVD auf Festplatte wird ein ebenfalls kopiert, außer wenn von einer finalisierten einzelner Titel in Echtzeit auf die Festplatte kopiert.

Seite 203 : Aufnehmen Der Kopierliste

Kopieren und Sichern Wählen Sie „HDD DVD“. Wichtig Der HDD-DVD-Kopierlistenbildschirm erscheint. • Das Gerät kann nur jeweils eine Kopierliste speichern. HDD to DVD Copy • Die Kopierliste wird gelöscht, wenn die Einstellung von Frame Accurate im Menü Initial Settings (siehe Frame Accurate auf Seite 110) oder die Einstellung von Input Line System (siehe Input Line System auf Seite 101) geändert wird.

Seite 204 : Hdd-Dvd-Kopierlisten-Menüoptionen

Kopieren und Sichern Wählen Sie den Aufnahmemodus mit den Tasten • Erase – Löschen einzelner Titel von der Kopierliste (Cursor links/rechts). (siehe Seite 65). • Title Name (Ttl Name) – Benennen oder Umbenennen eines Titels in der Kopierliste (siehe HDD to DVD Copy Seite 65).

Seite 205

Kopieren und Sichern Wählen Sie mit den Tasten (Cursor links/ Hinweis rechts) den zu benennenden oder • Wenn Frame Accurate auf Off eingestellt wird (siehe umzubenennenden Titel in der Kopierliste aus, und Frame Accurate auf Seite 110), gelten die folgenden drücken Sie dann ENTER.

Seite 206

Kopieren und Sichern Wählen Sie mit den Tasten (Cursor links/ Wählen Sie mit den Tasten (Cursor links/ rechts) den zu unterteilenden Titel in der Kopierliste rechts) zwei benachbarte Titel in der Kopierliste aus, aus, und drücken Sie dann ENTER. und drücken Sie dann ENTER. HDD to DVD Copy HDD to DVD Copy 15:00 Wed 7/10...

Seite 207

Kopieren und Sichern Chapter Edit (Chpt Edit) Wählen Sie mit den Tasten (Cursor links/ rechts) den zu verschiebenden Titel in der Kopierliste Die Option Kapitel bearbeiten verschafft Ihnen Zugang aus, und drücken Sie dann ENTER. zu mehreren Befehlen, mit deren Hilfe Sie Kapitel innerhalb einer Kopierliste bearbeiten können.

Seite 208

Kopieren und Sichern Drücken Sie RETURN, um zu den Suchen Sie mit den Tasten Kapitelbearbeitungsoptionen auf der linken Seite (Cursortasten) die Leerstelle zwischen den zu zurückzukehren oder ein anderes Kapitel kombinierenden Kapiteln auf. auszuwählen. Wählen Sie „Back“ (oder drücken Sie RETURN), Chapter Edit um zum Kopierlisten-Hauptbildschirm Title...

Seite 209

Kopieren und Sichern Erase Section (Erase Sec) Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5, um weitere Abschnitte desselben Titels zu löschen. Mit diesem Befehl können Sie einen Teil eines Wählen Sie „Back“ (oder drücken Sie RETURN), Kopierlistentitels löschen. Diese Funktion ist ideal, um um zum Kopierlisten-Hauptbildschirm z.B.

Seite 210 : Kopieren Von Dvd Auf Festplatte

Kopieren und Sichern Kopieren von DVD auf Festplatte* Momentan gewählter DVD-Titel DVD to HDD Copy Original 16:00 Sun 8/11 Pr 5 LP Information zum Recording Time 0h32m55s Kopierlisten- gewählten Titel Menüoptionen Erase Kopierlistentitel Move Preview Copy List Total 1h30m Erase All Laufzeit der Kopierliste Conf List Verwenden Sie den Bildschirm DVD to HDD Copy, um...

Seite 211 : Aufnehmen Der Kopierliste

Kopieren und Sichern Aufnehmen der Kopierliste Wenn Sie mit der Zusammenstellung Ihrer Kopierliste Timer Recording Disc Setup fertig sind, können Sie ihren Inhalt aufnehmen. Disc Navigator Initial Setup Wählen Sie „Conf List“, um den Kopierlisten- Copy Video Adjust Einstellungsbildschirm anzuzeigen. Disc History Play Mode Wählen Sie den Aufnahmemodus mit den Tasten...

Seite 212 : Dvd-Hdd-Kopierlisten-Menüoptionen

Kopieren und Sichern • Ebenso kann ein einmalkopiergeschützter Titel, der beispielsweise von einer Fernsehsendung DVD-HDD-Kopierlisten- aufgezeichnet wurde, der Kopierliste hinzugefügt Menüoptionen werden. Dieser Titel wird aber nicht kopiert, wenn High-Speed Copy gewählt wird. Die folgenden Befehle stehen zur Erstellung einer DVD- HDD-Kopierliste zur Verfügung: •...

Seite 213 : Verwendung Der Disc-Sicherung

Kopieren und Sichern Erase All Fahren Sie mit den Tasten (Cursor links/ rechts) den Einfügungspunkt für den Titel an, und Verwenden Sie diesen Befehl, um die Kopierliste zu drücken Sie dann ENTER. löschen. Wählen Sie „Erase All“ unter den Kopierlisten- Menüoptionen aus.

Seite 214

Kopieren und Sichern Drücken Sie OPEN/CLOSE (nur an der Wählen Sie „Start“, um den Schreibvorgang der Frontplatte), um die Disclade auszufahren, legen Sie gesicherten Daten auf den Disc-Rohling zu starten. die zu sichernde Disc ein, und fahren Sie dann die Disclade ein.

Seite 215 : Editieren, Einführung, Der Bildschirm Disc Navigator

Editieren Kapitel 8 Editieren Einführung Mit Hilfe des Disc-Navigators können Sie den Videoinhalt nicht finalisierter DVD-Discs im Videomodus und VR-Modus sowie den Videoinhalt der internen Festplatte (HDD) bearbeiten. Die im Disc-Navigator verfügbaren Bearbeitungsfunktionen hängen davon ab, ob Sie ein Video auf einer Videomodus- oder VR-Modus-DVD oder auf der Festplatte bearbeiten, und ob Sie einen Originalinhalt oder eine Playliste bearbeiten.

Seite 216

Editieren HDD-Disc-Navigator Momentan gewählter Titel Festplattengruppenregister Disc Navigator Group1 Group2 Group3 Group4 Neue Anzeige Im angezeigten Gewählte Gruppe 12:30 Wed 4/11 Pr 5 LP HDD Remain Aufnahmemodus Recording Time 0h30m40s 6h12m(FINE) Wahlmöglichkeiten Play verfügbare Aufnahmezeit des Menüs des Erase Disc-Navigators Ttl Name Anzeige eines Chpt Edit...

Seite 217 : Menüoptionen Des Disc-Navigators

Editieren Drücken Sie HDD oder DVD zur Wahl der • Drücken Sie RETURN, um vom Miniaturbildfeld des Festplatte oder der DVD. Disc-Navigators zu den Menüoptionen auf der linken Seite zurückzugehen. Drücken Sie DISC NAVIGATOR, um den • Mit Hilfe der Tasten HDD und DVD (Frontplatte oder Bildschirm Disc Navigator aufzurufen.

Seite 218 : Bearbeiten Des Originalinhalts Im, Vr-Modus, Videomodus Und Des, Festplatteninhalts

Editieren VR mode (Original) Bearbeiten des Originalinhalts im • Play – Wiedergeben eines Titels (Seite 78) • Erase – Löschen eines Titels (Seite 78) VR-Modus, Videomodus und des • Title Name (Ttl Name) – Benennen oder Festplatteninhalts Umbenennen eines Titels (Seite 79) Diese Befehle beeinflussen den tatsächlichen Inhalt •...

Seite 219

Editieren • Mit Hilfe der Taste CLEAR können Sie Zeichen auch Disc Navigator direkt löschen (wenn Sie die Taste zwei Sekunden Original lang gedrückt halten, wird der ganze Name gelöscht). • Für Discs, die auf einem anderen DVD-Recorder 12:30 Wed 4/11 Pr 5 LP DVD Remain formatiert wurden, steht nur ein begrenzter 0h37m(FINE)

Seite 220

Editieren Nachdem Sie einen Titel ausgewählt haben, erscheint Divide Chapter der Bildschirm Erase Sec, auf dem Sie den Anfangs- und Original Endpunkt des zu löschenden Abschnitts markieren Title 15:00 Wed 13/12 Pr 5 Chapter Recording Time 0h01m24s 0h00m können. 0.00.52.17 Play Pause Erase Sec Divide...

Seite 221 : Bearbeiten Von Festplattengruppen

Editieren Undo Sie können einen Titel sperren, um ihn vor versehentlichem Bearbeiten oder Löschen zu schützen. VR mode Video mode Wenn Sie den Titel bearbeiten müssen, können Sie ihn später jederzeit wieder freigeben. Falls Ihnen während der Bearbeitung ein Fehler unterläuft, können Sie ihn im Allgemeinen wieder rückgängig machen.

Seite 222 : Erstellen Und Editieren Einer Playliste Im Vr-Modus

Editieren Da die Festplatte eine große Speicherkapazität besitzt, Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein. kann sie nach längerem Gebrauch viele Stunden an Der Name kann bis zu sechs Zeichen lang sein. Aufzeichnungen von Videomaterial enthalten. Vier sog. • Verwenden Sie die Tasten (Cursortasten) „Gruppen“...

Seite 223

Editieren Wählen Sie „Play“ unter den Play List- Wählen Sie „Ttl Name“ unter den Play List- Menüoptionen des Disc-Navigators aus. Menüoptionen des Disc-Navigators aus. Wählen Sie den wiederzugebenden Titel aus, Wählen Sie den zu benennenden Titel aus, und und drücken Sie dann ENTER. drücken Sie dann ENTER.

Seite 224

Editieren Wählen Sie „Chpt Edit“ unter den Play List- Drücken Sie RETURN, um wieder zu den Menüoptionen des Disc-Navigators aus. Menüoptionen auf der linken Seite des Bildschirms zu gelangen. Wählen Sie den Titel, der die zu bearbeitenden Kapitel enthält, aus, und drücken Sie dann ENTER. Um auf den Bildschirm Disc Navigator zurückzuschalten, drücken Sie RETURN erneut, oder Nachdem Sie einen Titel ausgewählt haben, werden...

Seite 225

Editieren Wählen Sie „Yes“, um die Löschung zu Drücken Sie ENTER, um den Titel hinzuzufügen. bestätigen, oder „No“, um sie abzubrechen, und Der neue Titel erscheint in der aktualisierten Playliste. drücken Sie dann ENTER. Im Miniaturbildbetrachter können Sie ein paar Sekunden Disc Navigator des Videos auf beiden Seiten des markierten Abschnitts Play List...

Seite 226

Editieren Divide Nach dem Drücken von ENTER wird die neue, aktualisierte Playliste angezeigt. VR mode Benutzen Sie diesen Befehl, um einen Titel in zwei neue Disc Navigator Titel zu unterteilen. Play List Wählen Sie „Divide“ unter den Play List- Menüoptionen des Disc-Navigators aus. Wählen Sie den zu unterteilenden Titel aus, und DVD Remain 0h37m(FINE)

Seite 227 : Disc History, Einführung, Verwendung Der Disc History

Disc History Kapitel 9 Disc History Einführung Der Bildschirm Disc History gibt Aufschluss darüber, wie viel Speicherplatz noch auf den letzten 30 eingelegten bespielbaren DVD-Discs vorhanden ist. Angezeigt werden auch Informationen, wie den Discnamen, die Namen der ersten drei Titel, die Anzahl der aufgezeichneten Titel, den Aufnahmemodus und den Sperrstatus der Disc. Noch verfügbarer Name der Disc Platz für die Aufnahme...

Seite 228 : Der Photoviewer, Wiedergabe Einer Diashow

Der PhotoViewer Kapitel 10 Der PhotoViewer Momentan gewähltes Miniaturbild PhotoViewer File Chair No. 2 Datei-Informationen Size 1920 x 1440 Date/Time 10:00 12/05/2003 01. 12/12 TUE Momentan gewählter 02. 13/12 WED Ordner aus der 03. 14/12 THU Ordnerliste 04. 15/12 FRI 05.

Seite 229

Der PhotoViewer Hinweis • Durch Drücken von HOME MENU können Sie den PhotoViewer-Bildschirm verlassen, während das Gerät Bilder nachlädt. (Wenn Sie den PhotoViewer wieder aufrufen, wird der Nachladevorgang fortgesetzt.) Vergrößern einer Bildausschnitts Während einer Diashow können Sie einzoomen, um einen Bildausschnitt auf das Zwei- oder Vierfache zu vergrößern.

Seite 230 : Rundfunkempfang, Empfang Von Rundfunksendungen

Rundfunkempfang Kapitel 11 Rundfunkempfang • Manuelle Abstimmung: Betätigen Sie TUNE +/– so oft wie erforderlich, um die Empfangsfrequenz des Empfang von Rundfunksendungen gewünschten Senders abzustimmen. Der Tuner dieses Gerätes kann Sender sowohl auf dem • Automatische Abstimmung: Halten Sie TUNE +/– UKW- als auch auf dem MW-Bereich empfangen und so lange gedrückt, bis sich die auf dem Display gestattet Ihnen die Einspeicherung Ihrer...

Seite 231 : Empfang Von Rds-Sendern

Rundfunkempfang Falls sich mit der obigen Maßnahme keine Abrufen von Festsendern zufriedenstellende Prüfen Sie nach, dass die Tunerfunktion Empfangsqualität erzielen lässt, hilft möglicherweise die momentan gewählt ist (falls nicht, drücken Sie FM/ Wahl eines anderen Rauschunterdrückungs-Modus. AM, oder betätigen Sie die Taste INPUT SELECT). Wählen Sie denjenigen Modus, der das Rauschen am wirksamsten unterdrückt.

Seite 232

Rundfunkempfang Varied – Sprachprogramme wie Quizshows und Hinweis Interviews • Falls Rauschen aufgefangen wird, während die Pop M – Popmusik Zeichen der Radiotext-Anzeige von rechts nach links Rock M – Rockmusik über das Display laufen, kann es vorkommen, dass Easy M – Leichte Unterhaltungsmusik manche Zeichen nicht korrekt angezeigt werden.

Seite 233 : Surroundklang- Und Sonstige Einstellungen, Verwendung Des Menüs System Setup

Surroundklang- und sonstige Einstellungen Kapitel 12 Surroundklang- und sonstige Einstellungen Hinweis Verwendung des Menüs System • Das Menü System Setup wird automatisch Setup verlassen, wenn innerhalb von fünf Sekunden keine Führen Sie das nachstehend beschriebene Verfahren Menüoperation ausgeführt wurde. aus, um die Einstellungen des Menüs System Setup •...

Seite 234 : Einstellen Der Lautsprecherkanalpegel

Surroundklang- und sonstige Einstellungen Wenn Sie von der Funktion Room Setup (Seite 20) Hinweis Gebrauch gemacht haben, sind die Lautsprecherkanalpegel für jeden Wiedergabemodus • Da keine separate Einstellung für den Abstand des bereits eingestellt worden. Bei Bedarf jedoch können Sie Subwoofers von der Hörposition vorgesehen ist, die Lautsprecherkanalpegel mit den nachstehend empfiehlt es sich, den Subwoofer in der Nähe eines...

Seite 235

Surroundklang- und sonstige Einstellungen • SW – Subwoofer Verwenden Sie die Taste VOLUME +/–, um den Ausgangspegel jedes Lautsprechers wunschgemäß einzustellen. Verringern Sie den Pegel auf 40 oder weniger, um für eine ausreichende Dynamikreserve zu sorgen. Verwenden Sie die Tasten (Cursor auf/ab), um die Lautsprecher-Ausgangspegel der Reihe nach einzustellen.

Seite 236 : Das Menü Disc Setup, Einführung, Einstellungen Für Basic

Das Menü Disc Setup Kapitel 13 Das Menü Disc Setup Geben Sie einen Discnamen von bis zu 64 Zeichen für eine Disc im VR-Modus bzw. von bis zu 32 Einführung Zeichen für eine Disc im Videomodus ein. Mit Hilfe des Menüs Disc Setup können Sie Discs benennen, sperren, um versehentliches Aufnehmen und Input Disc Name Löschen zu verhüten, initialisieren und finalisieren.

Seite 237 : Initialize (Initialisieren), Initialize Hdd (Festplatte Initialisieren), Finalize (Finalisieren)

Das Menü Disc Setup Wichtig Finalize (Finalisieren) • Initialisieren ist selbst bei einer gesperrten Disc noch möglich (wodurch die Disc allerdings vollständig Finalize (Finalisieren) gelöscht wird). DVD-R DVD-RW Hinweis Durch die Finalisierung werden die Aufnahmen auf einer Disc „fixiert“, so dass die Disc auf einem normalen DVD- •...

Seite 238 : Das Menü Video Adjust, Einführung, Einstellen Der Bildqualität Für Den Tv-Tuner Und Die Externen Eingänge

Das Menü Video Adjust Kapitel 14 Das Menü Video Adjust Durch Drücken von DISPLAY können Sie die individuellen Einstellungen für die aktuelle Einführung Voreinstellung anzeigen (Tuner, VCR oder LDP). Das Menü Video Adjust ermöglicht es Ihnen, die Drücken Sie ENTER zur Wahl der Voreinstellung. Bildqualität für den eingebauten Tuner und die externen Erzeugen eigener Voreinstellungen Eingänge für Disc-Wiedergabe und -Aufnahme...

Seite 239 : Einstellen Der Bildqualität Für Disc-Wiedergabe

Das Menü Video Adjust Benutzen Sie die Tasten (Cursor links/ Wählen Sie nach dem oben unter Wahl einer rechts), um die gegenwärtig ausgewählte Voreinstellung beschriebenen Verfahren einen der Bildqualitätseinstellung zu ändern. Benutzer-Speicherplätze (Memory 1, 2 oder 3) aus. Wenn Sie alle Einstellungen wunschgemäß Bewegen Sie den Cursor nach unten, um vorgenommen haben, drücken Sie HOME MENU, um „Detailed Settings“...

Seite 240 : Das Menü Initial Setup, Verwendung Des Menüs Initial Setup, Einstellungen Für Basic

Das Menü Initial Setup Kapitel 15 Das Menü Initial Setup • Automatische Zeiteinstellung (Auto) Manche Fernsehsender senden Zeitsignale Verwendung des Menüs Initial Setup zusammen mit dem Programm. Das Gerät kann Das Menü Initial Setup ermöglicht es Ihnen, diese Signale benutzen, um die Uhrzeit automatisch verschiedene Geräteoptionen für Ton, Bild, Sprache usw.

Seite 241

Das Menü Initial Setup Stellen Sie das Datum (Tag/Monat/Jahr) und die • Wenn Sie diese Einstellung ändern, ändert sich auch Uhrzeit ein, und drücken Sie dann ENTER, um alle die Einstellung für Input Colour System (siehe Input Einstellungen einzugeben. Colour System auf Seite 104). On Screen Display Initial Setup •...

Seite 242 : Einstellungen Für Tuner

Das Menü Initial Setup • Mode1 – Durchgangsfunktion nur für die Wählen Sie Ihr Land aus, und drücken Sie dann ENTER, um den Sendersuchlauf zu starten. Antennenbuchse • Mode2 – Keine Durchgangsfunktion • Off – Durchgangsfunktion für Antennenbuchse und Initial Setup AV-Buchse Auto Channel Setting Basic...

Seite 243

Das Menü Initial Setup Wählen Sie Ihr Land aus. Drücken Sie ENTER, um zum Bildschirm für manuelle Kanaleinstellung zu gelangen. Benutzen Sie die Tasten CHANNEL +/– oder die Initial Setup Zifferntasten zum Ändern der Kanalzuordnung (Pr). Auto Channel Setting Basic Auto Channel Setting Auto Channel Setting Tuner...

Seite 244 : Einstellungen Für Video In / Out

Das Menü Initial Setup Wählen Sie „Next Screen“, um zum Bildschirm für Wählen Sie „ShowView CH Setting“, dann „Next den Speicherplatztausch zu gelangen. Screen“. Initial Setup Initial Setup Basic Auto Channel Setting Next Screen 1/17 1/17 Tuner Manual CH Setting System Name System...

Seite 245

Das Menü Initial Setup AV1 Out Wählen Sie „Input Colour System“, dann „Next Screen“. • Standardeinstellung: Video Drücken Sie die Tasten CHANNEL +/– oder die Taste INPUT SELECT, um zwischen dem eingebauten Wichtig Tuner und den externen Eingängen umzuschalten. • Wenn Sie hier eine Einstellung vornehmen, die nicht Benutzen Sie die Tasten (Cursor links/ mit Ihrem Fernsehgerät kompatibel ist, wird...

Seite 246 : Einstellungen Für Audio In

Das Menü Initial Setup • Decoder – Verwenden Sie diese Einstellung, wenn ein Decoder an den Eingang AV2(LINE 1/DECODER) Einstellungen für Audio In angeschlossen ist. (Um gescrambelte Sendungen sehen zu können, muss der Posten Decoder für NICAM Select manuelle Kanaleinstellung auf On gesetzt werden — •...

Seite 247 : Einstellungen Für Audio Out

Das Menü Initial Setup Bilingual Recording Sie können die Verstärkung der Audiosignale, die den SCART-Eingängen L1 und L2 zugeleitet werden, jeweils • Standardeinstellung: A/L individuell in 3-dB-Schritten zwischen –6dB und +6dB einstellen, um den aufgezeichneten Audiopegel zu Initial Setup optimieren. Basic NICAM Select Wenn der Audio-Eingangspegel der ANALOG AUDIO-...

Seite 248 : Einstellungen Für Language

Das Menü Initial Setup Diese Einstellung bestimmt die bevorzugte Untertitelsprache bei der DVD-Wiedergabe. Wenn die Einstellungen für Language hier angegebene Sprache auf einer Disc aufgezeichnet OSD Language ist, gibt das Gerät die Disc automatisch mit diesen Untertiteln wieder (obwohl dies von der Einstellung Auto •...

Seite 249 : Einstellungen Für Recording

Das Menü Initial Setup DVD Menu Language Unter Liste der Sprachencodes auf Seite 136 finden Sie eine Liste der verfügbaren Sprachen mit ihren • Standardeinstellung: w/Subtitle Language entsprechenden Codes. Drücken Sie ENTER, um die Auswahl zu Initial Setup bestätigen und den Bildschirm zu verlassen. Basic OSD Language w/Subtitle Language...

Seite 250

Das Menü Initial Setup Optimized Rec Auto Chapter (Video) • Standardeinstellung: Off • Standardeinstellung: 10 minutes Initial Setup Initial Setup Basic Manual Recording Basic Manual Recording No Separation Tuner Optimized Rec Tuner Optimized Rec 10 minutes Video In/Out Navi Mark Video In/Out Navi Mark 15 minutes...

Seite 251 : Einstellungen Für Playback

Das Menü Initial Setup Schnittpunkten unter Einbuße der Genauigkeit. Bei Einstellung auf On ist möglicherweise festzustellen, dass Einstellungen für Playback die Schnittpunkte ein paar Bilder vor oder hinter der TV Screen Size eingestellten Position liegen. • Standardeinstellung: 4:3 (Letter Box) Initial Setup Basic TV Screen Size...

Seite 252

Das Menü Initial Setup Wählen Sie „Set Password“. Drücken Sie ENTER. Parental Lock : Change Level Initial Setup Wählen Sie „Change Level“. Basic TV Screen Size Set Password Tuner Still Picture Change Level Video In/Out Seamless Playback Country Code Initial Setup Audio In Parental Lock Audio Out...

Seite 253

Das Menü Initial Setup Geben Sie Ihr Passwort mit den Zifferntasten ein, Wenn Sie eine DVD-Video-Disc, die Multi-Angle-Szenen und drücken Sie dann ENTER. enthält, mit der Standardeinstellung abspielen, erscheint während der Passagen der Disc, in denen die Umschaltung des Blickwinkels möglich ist, ein Initial Setup entsprechendes Symbol auf dem Bildschirm.

Seite 254 : Sonstige Anschlüsse

Reihe von praktischen Funktionen zur Verfügung Anschluss an ein Cassettendeck usw. stehen. Einzelheiten hierzu finden Sie unter Verwendung AV2(LINE 1/DECODER) AV-Buchse dieses Gerätes mit einem Plasma-Display von Pioneer auf Audio/Video-SCART-Ein-/Ausgangsbuchse für den Seite 121. Anschluss an einen Videorecorder oder ein anderes Gerät mit SCART-Buchse.

Seite 255 : Zusatzfunktionen Für Den Einsatz Mit Kompatiblen Fernsehgeräten

Sonstige Anschlüsse EPG-Download Zusatzfunktionen für den Einsatz mit EPG-Download ermöglicht es Ihnen, eine Timeraufnahme direkt über den auf Ihrem Fernsehgerät kompatiblen Fernsehgeräten angezeigten elektronischen Programmführer zu Wenn dieses Gerät über ein voll durchgepoltes 21- programmieren. poliges SCART-Kabel (mitgeliefert) an ein Fernsehgerät Weitere Informationen über den Gebrauch dieser angeschlossen wird, das die Funktionen Funktion entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung...

Seite 256 : Anschluss An Einen Kabelbox Oder Einen Satellitenreceiver

Sonstige Anschlüsse Anschluss an einen Kabelbox oder einen Satellitenreceiver Wenn Sie eine Kabelbox oder einen Satellitenreceiver mit eingebautem Decoder besitzen, schließen Sie ihn gemäß der Beschreibung auf dieser Seite an dieses Gerät und Ihr Fernsehgerät an. Wenn Sie einen getrennten Decoder für Ihren Kabel-/Satellitenreceiver verwenden, schließen Sie ihn gemäß...

Seite 257 : Anschluss Einer Externen Decoderbox (1)

Sonstige Anschlüsse Anschluss einer externen Decoderbox (1) Wenn Sie eine externe, dedizierte Decoderbox für Ihren Satelliten- oder Kabeltuner besitzen, verwenden Sie das auf dieser Seite beschriebene Anschlussverfahren. IWichtig • Schließen Sie Ihren Decoder nicht direkt an dieses Gerät an. • Die Informationen von der Decoderbox (z.B. in Bezug auf Gebührenfernsehdienste) sind nur dann sichtbar, wenn diese Gerät ausgeschaltet (im Bereitschaftsmodus) ist.

Seite 258 : Anschluss Eine Externen Decoderbox (2)

Sonstige Anschlüsse Anschluss eine externen Decoderbox (2) Wenn Sie nur eine Decoderbox besitzen, schließen Sie diese und Ihr Fernsehgerät gemäß der Beschreibung auf dieser Seite an das Gerät an. Das auf dieser Seite beschriebene Anschlussverfahren ermöglicht Folgendes: • Aufzeichnung gescrambelter Fernsehsendungen, die mit dem eingebauten TV-Tuner des Gerätes empfangen werden.

Seite 259 : Anschluss Von Außenantennen, Verwendung Der Eingangsbuchsen An Der Frontplatte

Sonstige Anschlüsse Anschluss einer Videospiel-Konsole oder Anschluss von Außenantennen eines Videoplayers MW-Außenantenne Verlegen Sie einen 5–6 Meter langen Draht mit Vinylisolierung entweder im Zimmer oder im Freien. DV IN/OUT Lassen Sie die MW-Rahmenantenne angeschlossen. AUDIO/VIDEO INPUT Außenantenne Zimmerantenne AUDIO/VIDEO (Draht mit OUTPUT Vinylisolierung) LOOP ANTENNA...

Seite 260 : Anschluss Von Zusatzgeräten

Wiedergabe mit Geräten zu AM/FM ANTENNA CONTROL USE ON verbessern, die zu einer Matrix-Decodierung (z.B. Dolby XV-DVR9H Pro Logic) im Stande sind. • Verbinden Sie die ANALOG AUDIO (IN)-Buchsen Drücken Sie SHIFT und SOUND. mit den analogen Ausgangsbuchsen einer externen Wiedergabekomponente.

Seite 261 : Verwendung Dieses Gerätes Mit Einem Plasma-Display Von Pioneer

ST + ENTER einem Plasma-Display von Pioneer TUNE – Wenn Sie über ein Plasma-Display von Pioneer (Modell PDP-505XDE, PDP-505HDE, PDP-435XDE, PDP-435HDE, PDP-435FDE, PDP-504HDG, PDP-434HDG, PDP- 504HDE, PDP-434HDE) verfügen, können Sie dieses über ein SR+-Kabel (siehe den Hinweis weiter unten) an dieses Gerät anschließen, wonach eine Reihe...

Seite 262

• Das 3-Ring-SR+-Kabel ist unter der Teilenummer Beim Durchlaufen der verschiedenen Optionen auf dem ADE7095 von Pioneer erhältlich. Bitte wenden Sie Display wird jeweils deren aktuelle Einstellung angezeigt. sich für Informationen zur Bestellung eines SR+- Eine vollständige Beschreibung der einzelnen Optionen Kabels an den Pioneer-Kundendienst.

Seite 263 : Zusätzliche Informationen, Optionale Geräteeinstellungen, Systemrückstellung, Einrichten Der Fernbedienung Zur Bedienung Ihres Fernsehgerätes

Zusätzliche Informationen Kapitel 17 Zusätzliche Informationen Optionale Geräteeinstellungen Systemrückstellung Diese Einstellungen werden unter Verwendung des Um alle Systemeinstellungen auf ihre werkseitigen Menüs System Setup im Bereitschaftszustand Voreinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie wie vorgenommen. nachstehend beschrieben vor. Schalten Sie das Gerät in den Vergewissern Sie sich, dass das Gerät Bereitschaftsmodus.

Seite 264 : Liste Der Tv-Herstellercodes

SABA 631, 636, 642, 651 ZENITH 603, 620 EMERSON 642 LIESENK&TTER 607 SAISHO 639, 644, 646 PIONEER 600, 631, 632, 607, 636, 642, 651 ERRES 607 LOEWE 607 SALORA 631, 632, 642, 643 FERGUSON 607, 636, 651 LUXOR 632, 642, 643...

Seite 265 : Handhabung Und Reinigung Von Discs, Regionalcodes Von Dvd-Video-Discs

Discs ausgelegt. Vermeiden Sie den Rand hin abwischen, wie in der nachstehenden Gebrauch von nicht kreisförmigen (z.B. herzförmigen Abbildung gezeigt. oder achteckigen) Discs. Pioneer übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die auf die Verwendung von anderen als normgerechten, kreisförmigen Discs zurückzuführen sind.

Seite 266 : Sachgemäße Aufstellung Und Instandhaltung Dieses Gerätes

Die Linse des DVD-Recorders wird bei normalem Gebrauch kaum verschmutzt. Sollte sie jedoch auf Grund von Staub oder Schmutz versagen, wenden Sie sich an die nächste Pioneer-Kundendienststelle. Es gibt zwar Reiniger für Linsen im Fachhandel, wir empfehlen diese jedoch nicht, da manche die Linse beschädigen könnten.

Seite 267 : Bild- Und Disc-Formate

Zusätzliche Informationen Bild- und Disc-Formate Bei Wiedergabe auf einem normalen Fernsehgerät oder Monitor Bildformat der Disc Einstellung Erscheinung 16:9 4:3 (Letter Box) Das Bild erscheint im Breitwandformat mit schwarzen Balken am oberen und unteren Rand. 4:3 (Pan & Scan) Die Seiten des Bilds werden abgeschnitten, so dass das Bild den ganzen Bildschirm ausfüllt.

Seite 268 : Störungssuche

Störungsursache in einer anderen Komponente liegen. Überprüfen Sie daher auch die anderen verwendeten Komponenten und Elektrogeräte. Falls sich die Störung selbst nach einer Überprüfung der unten aufgelisteten Punkte nicht beheben lässt, wenden Sie sich bezüglich einer Reparatur an die nächste autorisierte Pioneer-Kundendienststelle. Wichtig •...

Seite 269

Heimkinoklang auf Seite 30). • Schließen Sie die Lautsprecher korrekt an (siehe Einrichtungs-Leitfaden). Die Fernbedienung funktio- • Wenn Sie dieses Gerät über die CONTROL IN-Buchse an eine andere Pioneer- niert nicht. Komponente angeschlossen haben, richten Sie den Geber der Fernbedienung zum Gebrauch auf die jeweils angeschlossene Komponente (Seite 9).

Seite 270

Nehmen Sie eine Rücksetzung der Uhr und der anderen Gerät-Einstellungen vor, um das Gerät wieder zu benutzen. Wenn die Batterie ausgewechselt werden muss, wenden Sie sich an Ihren Händler oder eine Pioneer-Kundendienststelle. Der Bildschirm wird leer, und STOP, und starten Sie dann die Wiedergabe erneut.

Seite 271 : Bildschirmanzeigen Und Recorderanzeigen

• Cannot add any more chapter marks. Kapitel, oder kombinieren Sie Kapitel. • This disc cannot be recorded. Undo the Die Disc ist auf einem Nicht-Pioneer-DVD-Recorder finalisiert finalization. worden. Heben Sie die Finalisierung auf, um die Disc bespielen/ editieren zu können.

Seite 272

Die Innentemperatur des Gerätes hat die zulässige Press DISPLAY to clear this message. Betriebstemperaturgrenze überschritten. Falls diese Meldung wieder erscheint, kontaktieren Sie bitte eine autorisierte Pioneer- Kundendienststelle. • There is no DV input or the input signal is Es wurde kein Signal an der DV-Ein-/Ausgangsbuchse unrecordable.

Seite 273 : Häufig Gestellte Fragen

Zusätzliche Informationen Fehlermeldungen auf dem Frontplattendisplay Meldung Beschreibung Child Lock • Diese Meldung erscheint, wenn Bedienelemente an der Frontplatte bei aktivierter Kindersicherungs-Funktion betätigt werden. Angaben zum Ein- und Ausschalten der Kindersicherung finden Sie unter Einstellung der Kindersicherung auf Seite 123. A.

Seite 274 : Info Zu Dv

Zusätzliche Informationen SP (oder Optimized) kopieren, um alles auf einer Disc Wenn Sie VR-Modus-DVD-RW-Discs abspielen unterzubringen (beachten Sie jedoch, dass damit ein wollen, achten Sie darauf, dass der Player das gewisser Bildqualitätsverlust verbunden ist). Zeichen „RW Compatible“ trägt. Siehe auch Kopieren und Sichern auf Seite 60. •...

Seite 275 : Manuelle Aufnahmemodi, Wahl Einer Sprache Aus Der Liste Der Sprachencodes

Zusätzliche Informationen Auf DV bezogene Meldungen Videomodus / VR-Modus Bei Verwendung der Buchse DV IN/OUT können die Festplatte folgenden Meldungen auf dem Fernsehschirm Stufe Aufnahmezeit Stufe Aufnahmezeit erscheinen. MN 1 360 Min. MN 1 360 Min. • No DV camcorder connected. – Der Camcorder ist MN 2 345 Min.

Seite 276 : Liste Der Sprachencodes, Liste Der Ländercodes

Zusätzliche Informationen Liste der Sprachencodes Sprache (Sprachencode-Buchstaben), Sprachencode Japanese (ja), 1001 Bhutani (dz), 0426 Kirghiz (ky), 1125 Sinhalese (si), 1909 English (en), 0514 Esperanto (eo), 0515 Latin (la), 1201 Slovak (sk), 1911 French (fr), 0618 Estonian (et), 0520 Lingala (ln), 1214 Slovenian (sl), 1912 German (de), 0405 Basque (eu), 0521...

Seite 277 : Glossar

Zusätzliche Informationen JPEG Ein für Standbilder verwendetes Standard- Glossar Dateiformat. JPEG-Dateien sind durch die Erweiterung „.jpg“ gekennzeichnet. Analog-Audio Ein elektrisches Signal, das direkt in Ton Bei MP3 (Abkürzung von „MPEG1 audio layer 3“) umgewandelt wird. Digitale Audiosignale konnen handelt es sich um ein Format für komprimierte zwar auch elektrisch sein, stellen den Ton jedoch Stereo-Audiodateien.

Seite 278 : Technische Daten

U1 - U10 XV-DVR9H ........81 W...

Seite 279

Zusätzliche Informationen Eingänge/Ausgänge 1....... . Audio 2/R Ausgang 2..........– VHF/UHF-Antennen-Ein-/Ausgangsbuchse 11 .

Seite 280

253 Alexandra Road, #04-01, Singapore 159936 TEL: 65-6472-7555 PIONEER ELECTRONICS AUSTRALIA PTY. LTD. 178-184 Boundary Road, Braeside, Victoria 3195, Australia, TEL: (03) 9586-6300 PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO S.A. DE C.V. Blvd.Manuel Avila Camacho 138 10 piso Col.Lomas de Chapultepec, Mexico,D.F. 11000 TEL: 55-9178-4270 K002_A_En Printed in <ARC7560-A>...