Herunterladen Diese Seite drucken

AEG Electrolux L 16850 A5 Benutzerinformation

Vorschau ausblenden

Werbung

DE
Benutzerinformation
L 16850 A5
Wasch-Trockner

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für AEG Electrolux L 16850 A5

  • Seite 1 Benutzerinformation L 16850 A5 Wasch-Trockner...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    www.aeg.com INHALTSVERZEICHNIS 1. SICHERHEITSINFORMATIONEN.................. 3 2. SICHERHEITSANWEISUNGEN..................6 3. GERÄTEBESCHREIBUNG....................7 4. BEDIENFELD........................8 5. PROGRAMME .......................11 6. VERBRAUCHSWERTE....................15 7. OPTIONEN........................16 8. EINSTELLUNGEN......................17 9. REINIGEN SIE VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH............18 10. TÄGLICHER GEBRAUCH....................18 11. TÄGLICHER GEBRAUCH - NUR TROCKNEN............22 12.
  • Seite 3: Sicherheitsinformationen

    DEUTSCH SICHERHEITSINFORMATIONEN Lesen Sie vor der Montage und dem Gebrauch des Geräts zuerst die Gebrauchsanleitung. Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen und Beschädigungen durch unsachgemäße Montage. Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung griffbereit auf. 1.1 Sicherheit von Kindern und schutzbedürftigen Personen WARNUNG! Erstickungs- und Verletzungsgefahr sowie Gefahr einer dauerhaften Behinderung.
  • Seite 4 www.aeg.com Das Gerät darf nicht hinter einer verschließbaren Tür, • einer Schiebetür oder einer Tür mit einem Scharnier, das dem des Gerätes gegenüber liegt und eine vollständige Öffnung der Gerätetür verhindert, aufgestellt werden. Stecken Sie den Netzstecker erst nach Abschluss der •...
  • Seite 5 DEUTSCH Terpentin und Wachsentfernern behandelt worden sind, müssen vor dem Trocknen im Wasch-Trockner in heißem Wasser und zusätzlichem Waschmittel gewaschen werden. Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn es mit • Industriechemikalien gereinigt wurde. Trocknen Sie keine ungewaschenen Wäschestücke im • Wasch-Trockner.
  • Seite 6: Sicherheitsanweisungen

    www.aeg.com 2. SICHERHEITSANWEISUNGEN 2.1 Montage • Schließen Sie das Gerät nur an eine ordnungsgemäß installierte • Halten Sie sich an die mitgelieferte Schutzkontaktsteckdose an. Montageanleitung. • Verwenden Sie keine • Stellen Sie das Gerät nicht an einem Mehrfachsteckdosen oder Ort auf, an dem die Temperatur unter Verlängerungskabel.
  • Seite 7: Gerätebeschreibung

    DEUTSCH • Berühren Sie während des Betriebs – Verwenden Sie keine Dosierkugel, nicht das Türglas. Das Glas kann sehr wenn Sie ein Non-Stop- heiß sein. Programm einstellen. • Beschädigte Wäschestücke mit WARNUNG! Wattierungen oder Füllungen dürfen Verletzungsgefahr sowie nicht im Gerät getrocknet werden. Risiko von Schäden am •...
  • Seite 8: Bedienfeld

    www.aeg.com 4. BEDIENFELD 4.1 Bedienfeldbeschreibung WASCHEN/ TROCKNEN TROCKNEN Ein/Aus -Taste Trockenzeit -Taste Programmwahlschalter Trockengrad -Taste Display U./Min. -Taste Start/Pause -Taste Temp. -Taste Zeitvorwahl -Taste Zeit Sparen -Taste...
  • Seite 9 DEUTSCH 4.2 Display Temperaturbereich: Temperaturanzeige Kaltwasseranzeige. Schleuderbereich: Anzeige „Schleuderdrehzahl“ Anzeige „Kein Schleudern“ Anzeige „Spülstopp“ 1) Nur verfügbar für das Programm „Schleudern/Abpumpen“.
  • Seite 10 www.aeg.com Trockengradsymbole Bügeltrocken Schranktrocken Extratrocken Display-Symbole Sie können die Tür nicht öffnen, solange dieses Symbol erscheint. Sie können die Tür erst öffnen, wenn das Symbol erlischt. Hauptwaschgang Trockenphase Kindersicherung Extra Spülen Zeitvorwahl 1) Leuchten auf, wenn Sie die Funktion Automatiktrocknen einstellen. 2) Die Symbole erscheinen im Display, wenn die zugehörige Programmphase oder Funktion eingestellt ist.
  • Seite 11: Programme

    DEUTSCH 5. PROGRAMME 5.1 Programmübersicht Programm Maximale Bela- Programmbeschreibung Temperaturbereich dung (Beladung und Verschmutzungsgrad) Maximale Schleu- derdrehzahl Waschprogramme 8 kg Weiße und bunte Baumwollwäsche. 1600 U/min Normal und leicht verschmutzt. Koch/Bunt 95 °C - Kalt 8 kg Weiße und farbechte Baumwollwäsche. 1600 U/min Normal verschmutzt.
  • Seite 12 www.aeg.com Programm Maximale Bela- Programmbeschreibung Temperaturbereich dung (Beladung und Verschmutzungsgrad) Maximale Schleu- derdrehzahl 8 kg Schleudern der Wäsche und Abpumpen 1600 U/min des in der Trommel verbliebenen Was- Schleudern/Pumpen sers. Alle Gewebearten, außer Wollwä- sche und Feinwäsche. 20 Min. - 3 kg 3 kg Teile aus Baumwolle oder Synthetik, 40 °C - 30 °C...
  • Seite 13 DEUTSCH Mögliche Programmkombinationen Programm ■ ■ ■ ■ ■ Koch/Bunt ■ ■ ■ ■ Baumwolle Eco ■ Koch/Bunt + Vorwäsche ■ ■ ■ ■ ■ Pflegeleicht ■ ■ ■ ■ ■ Seide ■ ■ ■ Wolle NonStop 60 Min. ■ ■...
  • Seite 14 www.aeg.com Trockengrad Gewebetyp Beladung Baumwolle und Leinen bis zu 4 kg Schranktrocken (Bademäntel, Badetücher Für Wäschestücke, die sofort in den usw.) Schrank kommen Pflegeleichtes und Misch- bis zu 2 kg gewebe (Pullover, Blusen, Unterwä- sche, Haushaltswäsche) Seide (Bluse, Hemd, Wä- bis zu 1 kg sche..) Wolle (Wollpullover)
  • Seite 15: Verbrauchswerte

    DEUTSCH Trockengrad Gewebetyp Bela- Schleu- Vorgeschla- dung derdreh- gene Dauer (kg) zahl (U/ (Min.) min) Bügeltrocken Baumwolle und Leinen 1600 110 - 125 Bügeltrocken (Betttücher, Tischtücher, 1600 65 - 75 Hemden usw.) 1600 40 - 50 5.4 Woolmark Apparel Care - Angaben des Maschinenherstellers gewaschen wird.
  • Seite 16: Optionen

    www.aeg.com Programme Bela- Energie- Wasserver- Ungefähre Pro- dung verbrauch brauch (Li- grammdauer (in Mi- (kg) (kWh) ter) nuten) Koch-/Buntwäsche 60 °C 1.35 Baumwolle Eco Baumwolle-Energiesparpro- 1.07 gramm bei 60 °C Koch-/Buntwäsche 40 °C 0.85 Pflegeleicht 40 °C 0.40 Feinwäsche 40 °C 0.50 Wolle/Handwäsche 30 °C 0.25...
  • Seite 17: Einstellungen

    DEUTSCH • Drücken Sie diese Taste einmal, um Es können nicht alle die Programmdauer für normal Automatikstufen für jede verschmutzte Wäsche zu verkürzen. Wäscheart eingestellt • Drücken Sie diese Taste zweimal, um werden. „Extra Kurz“ für leicht verschmutzte Wäsche einzustellen. 7.4 Trockenzeit Bei einigen Programmen Drücken Sie diese Taste zum Einstellen...
  • Seite 18: Reinigen Sie Vor Dem Ersten Gebrauch

    www.aeg.com 9. REINIGEN SIE VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH 1. Geben Sie 2 Liter Wasser in das 3. Stellen Sie ein Koch-/Buntwäsche- Waschmittelfach für die Programm mit der höchsten Hauptwäsche. Temperatur ein und starten Sie das Dadurch wird das Abpumpsystem Programm mit leerer Trommel. aktiviert.
  • Seite 19 DEUTSCH Klappe in der Position „Unten“: • Verwenden Sie keine Gelwaschmittel oder Flüssigwaschmittel mit dicker Konsistenz. • Füllen Sie nicht mehr Flüssigwaschmittel ein als bis zur Markierungslinie auf der Klappe. • Stellen Sie nicht den Vorwaschgang ein. • Stellen Sie nicht die 3.
  • Seite 20 www.aeg.com 10.9 Abbrechen der Wenn Sie einen Fehler Zeitvorwahl machen, erscheint im Display die Meldung Err. Abbrechen der Zeitvorwahl: 1. Drücken Sie die Taste Start/Pause, 10.6 Starten eines Programms um die Maschine in den ohne Zeitvorwahl Pausenmodus zu schalten. Die zugehörige Kontrolllampe blinkt. Drücken Sie die Taste Start/Pause, um 2.
  • Seite 21 DEUTSCH 10.12 Öffnen der Tür 10.14 Abpumpen des Wassers nach dem Programmende Wenn die Wassertemperatur und der Wasserstand in der Das Waschprogramm ist beendet, aber Trommel zu hoch sind, und/ es steht Wasser in der Trommel: oder die Trommel sich noch Die Trommel dreht sich regelmäßig, um dreht, lässt sich die Tür nicht Knitterfalten in der Wäsche zu...
  • Seite 22: Täglicher Gebrauch - Nur Trocknen

    www.aeg.com Haben Sie ein Programm gewählt, das vor dem Abpumpen des Wassers aus der Trommel endet, schaltet die Funktion AUTO Standby das Gerät nicht aus, um Sie daran zu erinnern, dass das Wasser abgepumpt werden muss. 11. TÄGLICHER GEBRAUCH - NUR TROCKNEN 1.
  • Seite 23: Täglicher Gebrauch - Waschen Und Trocknen

    DEUTSCH „Programme für das zeitgesteuerte • Falls Signaltöne aktiviert sind, ertönt Trocknen“). ein Signalton. • Auf dem Display erscheint die • Im Display erscheint . eingestellte Trockenzeit: z. B. • Die Kontrolllampe Start/Pause Durch jeden Tastendruck erhöht erlischt. sich die Trockenzeit um 5 •...
  • Seite 24 www.aeg.com 12.3 Waschen und 4. Drehen Sie den Programmwahlschalter auf das zeitgesteuertes Trocknen Waschprogramm. Das Display zeigt die Anzeigen der Um ein gutes Trockenergebnis zu verschiedenen Waschgänge an. erzielen, können Sie für die zu 5. Stellen Sie die verfügbaren Optionen waschende und trocknende Wäsche ein.
  • Seite 25: Tipps Und Hinweise

    DEUTSCH (Schwammtücher, Wolle oder die Tür gründlich mit einem feuchten Sweatshirts) Flusen ablösen. Tuch. Die abgelösten Flusen können an den 12.6 So entfernen Sie Flusen in Wäschestücken im nächsten Programm den Wäschestücken anhaften. Um Flusen in Ihrer Kleidung zu Starten Sie ein spezielles Programm, um vermeiden, wird Folgendes empfohlen: die Flusen aus der Trommel zu entfernen:...
  • Seite 26 www.aeg.com 13.3 Wasch- und Pflegemittel Gegenden mit weichem Wasser ist die Zugabe eines Enthärters nicht • Verwenden Sie nur speziell für erforderlich. Waschmaschinen bestimmte Wasch- Wenden Sie sich an Ihr örtliches und Pflegemittel: Wasserversorgungsunternehmen, um die – Waschpulver für alle Wasserhärte in Ihrem Gebiet zu erfahren.
  • Seite 27: Reinigung Und Pflege

    DEUTSCH 13.11 Allgemeine Tipps • = Trocknen bei niedrigen Temperaturen Die durchschnittlichen Trockenzeiten • = Kann nicht im Trockner können Sie der Tabelle getrocknet werden. „Trockenprogramme“ entnehmen. Mit der Erfahrung wird die Einstellung 13.9 Dauer des Trockengangs der Trockenzeiten leichter. Merken Sie sich die Dauer bereits durchgeführter Die Trockenzeit hängt ab von: Trockengänge.
  • Seite 28 www.aeg.com 14.4 Türdichtung Überprüfen Sie die Türdichtung regelmäßig und entfernen Sie ggf. darin verfangene Gegenstände. 14.5 Reinigen der Waschmittelschublade...
  • Seite 29 DEUTSCH 14.6 Reinigen des Zulaufschlauchs und Ventilfilters 45° 20° 14.7 Reinigen des Ablauffilters Reinigen Sie den Ablauffilter nicht, wenn das Wasser im Gerät heiß ist.
  • Seite 30 www.aeg.com...
  • Seite 31: Fehlersuche

    DEUTSCH 14.8 Notentleerung 1. Trennen Sie den Netzstecker von der Netzversorgung. Das Gerät kann aufgrund einer 2. Schließen Sie den Wasserhahn. Funktionsstörung das Wasser nicht 3. Stecken Sie die beiden Enden des abpumpen. Zulaufschlauchs in einen Behälter und lassen Sie das Wasser aus dem In diesem Fall führen Sie die Schritte (1) Schlauch fließen.
  • Seite 32 www.aeg.com 15.2 Mögliche Störungen Problem Mögliche Abhilfe Das Programm startet Vergewissern Sie sich, dass der Netzstecker in die Netzsteck- nicht. dose eingesteckt ist. Vergewissern Sie sich, dass die Tür geschlossen ist. Vergewissern Sie sich, dass im Sicherungskasten keine Siche- rung ausgelöst hat. Überzeugen Sie sich, dass Start/Pause gedrückt wurde.
  • Seite 33 DEUTSCH Problem Mögliche Abhilfe Haben Sie ein Programm mit Spülstopp gewählt, stellen Sie das Abpumpprogramm ein. Das Gerät schleudert Stellen Sie das Schleuderprogramm ein. nicht oder das Wasch- programm dauert länger als gewöhnlich. Vergewissern Sie sich, dass der Ablauffilter nicht verstopft ist. Reinigen Sie ggf.
  • Seite 34 www.aeg.com Problem Mögliche Abhilfe Die Waschergebnisse Erhöhen Sie die Waschmittelmenge oder benutzen Sie ein an- sind nicht zufriedenstel- deres Waschmittel. lend. Entfernen Sie vor dem Waschgang hartnäckige Flecken mit ei- nem Spezialprodukt. Achten Sie darauf, die richtige Temperatur einzustellen. Verringern Sie die Beladung. Sie können keine Option Achten Sie darauf, dass Sie nur die gewünschte(n) Taste(n) drü- einstellen.
  • Seite 35: Technische Daten

    DEUTSCH 3. Öffnen Sie die Filterklappe. ACHTUNG! 4. Drücken Sie den Auslöser für die Vergewissern Sie sich, dass Notfallentriegelung nach unten und die Trommel sich nicht öffnen Sie gleichzeitig die Gerätetür. dreht. Warten Sie sonst, bis die Trommel zum Stillstand gekommen ist. Stellen Sie sicher, dass der Wasserstand in der Trommel nicht zu hoch ist.
  • Seite 36 www.aeg.com Gesundheitsschutz elektrische und dem Hausmüll. Bringen Sie das Gerät zu elektronische Geräte. Entsorgen Sie Ihrer örtlichen Sammelstelle oder wenden Sie sich an Ihr Gemeindeamt. Geräte mit diesem Symbol nicht mit...
  • Seite 37 DEUTSCH...
  • Seite 38 www.aeg.com...
  • Seite 39 DEUTSCH...
  • Seite 40 www.aeg.com/shop...