Pioneer VSX-1018AH-S Bedienungsanleitung

Audio-/video-mehrkanal receiver
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
VSX-1018AH-
VSX-1018AH-
Bedienungsanleitung
S
AUDIO-/VIDEO- MEHRKANAL-RECEIVER
K

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Pioneer VSX-1018AH-S

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für Pioneer VSX-1018AH-S

  • Seite 1 VSX-1018AH- AUDIO-/VIDEO- MEHRKANAL-RECEIVER VSX-1018AH- Bedienungsanleitung...
  • Seite 2 WICHTIG CAUTION RISK OF ELECTRIC SHOCK DO NOT OPEN Das Blitzsymbol in einem Dreieck weist den Ein Ausrufezeichen in einem Dreieck weist ACHTUNG: Benutzer darauf hin, dass eine UM SICH NICHT DER GEFAHR EINES den Benutzer auf wichtige Bedienungs- und Berührungsgefahr mit nicht isolierten Teilen ELEKTRISCHEN SCHLAGES AUSZUSETZEN, Wartungsanweisungen in den Dokumenten...
  • Seite 3 Mischen Sie dieses Produkt, wenn Sie es entsorgen wollen, nicht mit gewöhnlichen Haushaltsabfällen. Es gibt ein getrenntes Sammelsystem für gebrauchte elektronische Produkte, über das die richtige Behandlung, Rückgewinnung und Wiederverwertung gemäß der bestehenden Gesetzgebung gewährleistet wird. Privathaushalte in den Mitgliedsstaaten der EU, in der Schweiz und in Norwegen können ihre gebrauchten elektronischen Produkte an vorgesehenen Sammeleinrichtungen kostenfrei zurückgeben oder aber an einen Händler zurückgeben (wenn sie ein ähnliches neues Produkt kaufen).
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Pioneer-Produkts. Lesen Sie sich diese Bedienungshinweise sorgfältig durch, um sich mit der Bedienung Ihres Geräts vertraut zu machen. Bewahren Sie diese Anleitung anschließend an einem sicheren Ort auf, um bei Bedarf darin nachschlagen zu können.
  • Seite 5 SR+-Einrichtung für Flachbildfernseher von Pioneer ........68...
  • Seite 6: Vor Der Inbetriebnahme

    Advanced Direct Energy Design Dieser Receiver bietet einen neuen Fortschritt beim DTS-EXPRESS ist eine Codierungstechnologie mit separaten Design, das einzig von Pioneer für niedriger Bitrate, die bis zu 5.1 Kanäle unterstützt, mit Hochleistungsansteuerung, niedrige Verzerrung und festen Datenübertragungsraten von 24 kbps bis 256 kbps stabile Darstellung verwendet wird.
  • Seite 7: Überprüfung Des Verpackungsinhalts

    Der iPod-Anschluss ist für digitales Audio geeignet, und durch die verbesserte Kompatibilität dieses Receivers Einlegen der Batterien können Sie Ihren iPod direkt über den Bildschirm ansteuern. Die USB-Buchse erlaubt es Ihnen, Zweikanal-Audio von einem USB-Massenspeichergerät zu hören, das an diesen Receiver angeschlossen ist. Überprüfung des Verpackungsinhalts Achtung Überprüfen Sie bitte, ob Sie das folgende mitgelieferte...
  • Seite 8: 02 5-Minuten-Anleitung

    Kapitel 2: 5-Minuten-Anleitung Die Anordnung der Lautsprecher hat einen großen Einfluss auf den Klang. Stellen Sie Ihre Lautsprecher wie Einführung in das Heimkino unten dargestellt auf, um den bestmöglichen Surround- Der Ausdruck Heimkino bezieht sich auf die Verwendung Klangeffekt zu erhalten. Weitere Einzelheiten hierzu mehrerer Tonspuren, durch die ein Surround-Klangeffekt finden Sie im Abschnitt Aufstellen der Lautsprecher auf erzielt wird, der Sie mitten in die Filmhandlung oder in...
  • Seite 9: 1.Auto Mcacc

    Schließen Sie das Mikrofon an der MCACC SETUP MIC-Buchse des vorderen Bedienfelds an. Automatische Einstellung des Stellen Sie das Mikrofon in der Höhe auf, in der Sie Ihr Surround-Klangs (Auto MCACC) System normalerweise hören (verwenden Sie möglichst Die automatische Einstellung des Surround-Klangs ein Stativ).
  • Seite 10: Probleme Bei Der Verwendung Der Automatischen Einstellung Des Surround-Klangs

    • Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird (z. B. Too Probleme bei der Verwendung der much ambient noise! oder Check Microphone.), automatischen Einstellung des Surround- überprüfen Sie die Verbindung zum Mikrofon und ob Klangs (Auto MCACC) Umgebungsgeräusche vorliegen (siehe Probleme bei Wenn die Raumumgebung für die automatische Einstellung der Verwendung der automatischen Einstellung des des Surround-Klangs (Auto MCACC) nicht optimal ist (zu...
  • Seite 11: Besserer Klang Mit Phasenkorrektur

    Bei der Wiedergabe einer Dolby Digital- oder DTS- Phasenkorrektur aus Surround-Klang-DVD-Disc sollten Sie diese im Surround- Vorderen Lautsprecher Hörpositi Klang hören. Wenn eine Stereoquelle wiedergegeben wird, hören Sie nur den Ton aus den Frontlautsprechern links und rechts im Grundhörmodus. • Informationen über die verschiedenen Quellenwiedergabemodi finden Sie auch im Klangquelle Ton durch...
  • Seite 12: Anschluss Der Geräte

    • Bevor Sie Geräte anschließen oder die Anschlüsse einzigen Infrarot-Fernbedienungssensor ansteuern. ändern, schalten Sie bitte die Stromversorgung aus,  Siehe Betreiben anderer Pioneer-Komponenten mit und ziehen Sie das Netzkabel aus der Netzsteckdose. dem Sensor dieses Receivers auf Seite 77. Der letzte Schritt ist das Einstecken des Netzsteckers.
  • Seite 13 10 Lautsprecheranschlüsse Werden zum Anschließen der vorderen Hauptlautsprecher, Center-Lautsprecher, Surround- Lautsprecher und hinteren Surround-Lautsprecher verwendet.  Siehe Anschluss Ihres Lautsprechersystems auf Seite 20. 11 Composite- und S-Video-Monitorausgänge Werden zum Anschließen von Monitoren und Fernsehgeräten verwendet.  Siehe Anschluss Ihres Fernsehgeräts und Ihres DVD- Players auf Seite 16.
  • Seite 14: Hinweise Zum Anschließen Von Kabeln

    Hinweise zum Anschließen von Kabeln Der Videoumwandler • Legen Sie zur Vermeidung von Brummgeräuschen Mit dem Videoumwandler wird sichergestellt, dass alle keine angeschlossenen Kabel auf die Oberseite des Videoquellen über die HDMI OUT-Buchse ausgegeben Receivers. werden. Die einzige Ausnahme ist HDMI: Da diese Auflösung nicht heruntergemischt werden kann, müssen Sie beim Anschließen dieser Videoquelle Ihren Monitor/Ihr Fernsehgerät an die HDMI-Video-Ausgänge...
  • Seite 15: Anschluss Mit Hdmi

    Schließen Sie den HDMI OUT-Anschluss dieses Receivers mit einem HDMI-Kabel an einen HDMI- Anschluss mit HDMI Anschluss eines HDMI-kompatiblen Monitors an. Wenn Sie über eine mit HDMI oder DVI (mit HDCP) • Der Pfeil am Kabelanschluss muss nach links ausgestattete Komponente verfügen, können Sie diese zeigen, damit er ordnungsgemäß...
  • Seite 16: Anschluss Ihres Fernsehgeräts Und Ihres

    Verbinden Sie einen koaxialen digitalen Anschluss Ihres Fernsehgeräts und Audioausgang Ihres DVD-Players mit dem COAXIAL IN 1 (DVD)-Eingang. Ihres DVD-Players Verwenden Sie ein für Digital-Audio entwickeltes, koaxiales Kabel. Verbinden Sie die Stereo-Audioausgänge Ihres DVD-Players mit den DVD-AUDIO-Eingängen. VIDEO S-VIDEO Verwenden Sie zum Anschließen ein Stereo-RCA- bzw. Phonobuchsenkabel.
  • Seite 17: Anschluss Eines Satelliten- Bzw. Kabelreceivers Oder Einer Anderen Set-Top-Box

    Anschluss eines Satelliten- bzw. Anschluss eines DVD-/HDD-Recorders, Kabelreceivers oder einer anderen Set- Videorecorders und weiterer Top-Box Videoquellen Satelliten- und Kabelreceiver sowie terrestrische digitale Dieser Receiver besitzt zwei Bereiche mit Audio-/ TV-Tuner sind Beispiele für Digitalempfänger Videoeingängen und -ausgängen zum Anschließen von (sogenannte ‚Set-Top Boxen‘).
  • Seite 18: Verwendung Der Component-Video-Buchsen

    Wenn mit dem Gerät Digital-Audio ausgegeben Verbinden Sie die Component-Video-Ausgänge Ihrer Quelle mit den ASSIGNABLE COMPONENT werden kann, verbinden Sie einen optischen digitalen VIDEO-Eingängen. Audioausgang des Recorders mit dem OPTICAL IN 2 Verwenden Sie dazu ein Component-Video- (DVR1)-Eingang. Dreileiterkabel. Verwenden Sie zum Anschließen ein optisches Kabel. •...
  • Seite 19: Wissenswertes Über Den Wma9 Pro-Decoder

    • Verbinden Sie die analogen Audioausgänge der Verbinden Sie einen koaxialen digitalen Quellkomponente mit einem der AUDIO-Eingänge. Audioausgang Ihrer digitalen Komponente mit dem Verwenden Sie dazu ein Stereo-RCA-/Phonobuchsen- COAXIAL IN 2 (CD)-Eingang. Audiokabel. Verwenden Sie zum Anschließen ein koaxiales Kabel. •...
  • Seite 20: Anschluss Ihres Lautsprechersystems

    Anschluss Ihres Lautsprechersystems Wenn Sie die Vorteile der der Surroundklang-Möglichkeiten des Receivers voll auskosten möchten, schließen Sie die vorderen Lautsprecher, Center-Lautsprecher, Surround- und hinteren Surround-Lautsprecher sowie den Subwoofer Diese Konfiguration ist zwar ideal, es sind jedoch auch andere Konfigurationen mit weniger Lautsprechern möglich (ohne Subwoofer oder ohne Center-Lautsprecher oder sogar ohne Surround-Lautsprecher).
  • Seite 21: Aufstellen Der Lautsprecher

    Kabel mit nicht isolierten Drahtenden • Falls Sie einen Center-Lautsprecher verwenden, stellen Sie die Front-Lautsprecher bitte in einem Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen zu verwendende weiteren Winkel auf. Falls dies nicht der Fall ist, Lautsprecherkabel ordnungsgemäß vorbereitet ist. Dazu stellen Sie sie bitte in einem engeren Winkel auf.
  • Seite 22: Thx-Lautsprechersystem-Setup

    Die unten aufgeführten Abbildungen stellen die vorgeschlagene Ausrichtung der Surround- und hinteren Anschluss der Antennen Surround-Lautsprecher dar. In der ersten Abbildung Schließen Sie die MW-Rahmenantenne und die UKW- (Abb. A) ist die Ausrichtung mit einem oder keinem Drahtantenne an, wie unten gezeigt. Zur Verbesserung angeschlossenen hinteren Surround-Lautsprecher von Empfangs- und Klangqualität schließen Sie externe dargestellt.
  • Seite 23: Anschluss Von Außenantennen

    Aufhängung im Freien. verursachen. Überprüfen Sie das Netzkabel hin und wieder. Wenn Sie eine Beschädigung feststellen, Außenantenne wenden Sie sich zwecks eines Austauschs an einen von Pioneer autorisierten, unabhängigen Kundendienst. Zimmerantenne (Draht mit • Wenn dieser Receiver über einen längeren Zeitraum...
  • Seite 24: Bedienelemente Und Displays

    Kapitel 4: Bedienelemente und Displays Vorderes Bedienfeld VSX-1018AH AUDIO/VIDEO MULTI-CHANNEL RECEIVER STANDBY/ON PHASE ADVANCED DIGITAL PRECISION CONTROL MCACC PROCESSING HDMI DVR 1/DVR 2 VIDEO HDMI CD-R FM/AM iPod USB MULTI CH IN INPUT MASTER SELECTOR VOLUME AUTO SURR/ HOME STANDARD ADVANCED STEREO/ STREAM DIRECT...
  • Seite 25: Betriebsreichweite Der Fernbedienung

    12 Hörmodus-Tasten AUTO SURR/STREAM DIRECT – Schaltet zwischen Auto-Surround-Modus (Automatische Wiedergabe auf Seite 29) und Direktklang um. Die Direktklang- Wiedergabe (Stream Direct) umgeht die Klangfarbenregler, so dass eine Quelle so genau wie möglich wiedergegeben werden kann (Seite 32). HOME THX – Drücken Sie diese Taste, um einen Home THX-Hörmodus auszuwählen (Seite 30).
  • Seite 26: Display

    Display TUNED DIGITAL AUTO WMA9 Pro MULTI-ZONE DIALOG E OVER STEREO MONO DSD PCM S.RTRV SOUND V.SB HDMI SBL SB DIGITAL TUNER VIDEO ANALOG CD-R [ 1 ] [ 2 ] iPod HDMI STREAM DIRECT PRO LOGIC ADV.SURROUND STEREO STANDARD SLEEP SIGNAL-Anzeigen 10 EON/RDS-Anzeigen...
  • Seite 27: Fernbedienung

    Surround-Modus für das Genre der DVR 1 DVR 2 CD-R aktuell wiedergegebenen Quelle (dieses Merkmal FM/AM iPod USB steht nur zur Verfügung, wenn ein Pioneer DVD- Recorder, der HDMI-Steuerung unterstützt, an INPUT SELECT DIMMER diesen Receiver über HDMI angeschlossen ist) GENRE...
  • Seite 28 Steuerungstasten für Tuner/Komponenten/SETUP STATUS – Drücken Sie diese Taste, um die Sie erhalten Zugriff auf diese Steuerungstasten, ausgewählten Receiver-Einstellungen zu überprüfen nachdem Sie die entsprechende Eingangsquellen-Taste (Seite 72). ausgewählt haben (DVD, DVR1, TV usw.). Die Tuner- PHASE – Drücken Sie diese Taste, um den Bedienelemente T.EDIT und PTY SEARCH werden ab Phasenabgleich ein- und auszuschalten (Seite 11).
  • Seite 29: Wiedergabe Des Systems

    Kapitel 5: Wiedergabe des Systems Wenn Sie zwei hintere Surround-Lautsprecher Wichtig angeschlossen haben, lesen Sie bitte auch den Abschnitt Verwendung der hinteren Surround-Kanal- • Die Hörmodi und viele der in diesem Abschnitt Verarbeitung auf Seite 33. beschriebenen Funktionen sind je nach aktueller Quelle, nach Einstellungen und Status des Receivers Standard-Surround-Klang möglicherweise nicht verfügbar.
  • Seite 30: Verwendung Der Home Thx-Modi

    • 2 Pro Logic IIx MOVIE – Siehe oben (nur bei • 2 Pro Logic IIx MUSIC+THX MUSIC Verwendung von zwei hinteren Surround- • THX SELECT2 MUSIC – Dieser Modus eignet sich Lautsprechern verfügbar) nicht nur für Quellen, die in Dolby Digital und DTS •...
  • Seite 31: Stereo-Wiedergabe

    • PHONES SURROUND – Beim Hören über Kopfhörer erhalten Sie hiermit einen Gesamt-Surround-Effekt. Verwendung von Front Stage Surround Advance Tipp Die Funktion Front Stage Surround Advance erlaubt es • Wenn ein erweiterter Surround-Hörmodus Ihnen, natürliche Surround-Klang-Effekte mit nur den ausgewählt ist, kann der Effektpegel mithilfe des Front-Lautsprechern und dem Subwoofer zu erzeugen.
  • Seite 32: Verwendung Von Direktklang

    Verwendung von Direktklang Auswählen der MCACC- Mit den Direktklang-Modi kann eine Quelle so genau wie Voreinstellungen möglich wiedergegeben werden. Nicht erforderliche • Standardeinstellung: MEMORY 1 Signalverarbeitungen werden dabei umgangen. Übrig Wenn Sie Ihr System für unterschiedliche Hörpositionen bleibt die reine analoge oder digitale Klangquelle (siehe kalibriert haben , können Sie je nach Art der Direktklang mit unterschiedlichen Eingangssignal-...
  • Seite 33: Verwendung Der Hinteren Surround-Kanal

    • SBch ON – 6.1- oder 7.1-Decodierung wird immer • HDMI – Wählt ein HDMI-Signal aus. verwendet (beispielsweise wird für 5.1-codiertes • PCM – Es werden nur PCM-Signale ausgegeben. Material ein hinterer Surround-Kanal erstellt) Bei Einstellung auf DIGITAL oder AUTO leuchtet 2 •...
  • Seite 34: Verwendung Der Genre-Synchronisationsfunktion

    Verwendung der Genre- Synchronisationsfunktion Dieses Merkmal automatisch den geeignetsten erweiterten Surround-Modus für die aktuell wiedergegebene Quelle, wenn ein Pioneer DVD- Recorder, der HDMI-Steuerung unterstützt, an diesen Receiver über HDMI angeschlossen ist. Für Einzelheiten zur HDMI-Steuerung siehe HDMI-Steuerung auf Seite 63.
  • Seite 35: Verwendung Des Tuners

    Kapitel 6: Verwendung des Tuners Siehe Wissenswertes über Neural – THX Surround auf Seite 89 für weitere Informationen hierzu. Radio hören Der Modus Neural THX kann auch mit der Taste Die folgenden Schritte beschreiben die Einstellung von STANDARD gewählt werden. UKW- und MW-Radiosendern mithilfe der automatischen oder der manuellen Einstellfunktion Direkte Senderabstimmung...
  • Seite 36: Benennung Der Voreingestellten Sender

    Drücken Sie ENTER. Nachdem Sie ENTER gedrückt haben, hören die Einführung in das RDS-System Voreinstellungsklasse und die Nummer auf zu blinken, Radio Data System (RDS) ist ein System, das von den und der Receiver speichert den Sender. meisten UKW-Sendern genutzt wird, um Zuhörern die verschiedensten Informationen—beispielsweise den Benennung der voreingestellten Sender Sendernamen und die Art der Sendung - zu liefern.
  • Seite 37: Verwendung Von Eon

    Drücken Sie ST /, um den gewünschten Programmtyp auszuwählen. Verwendung von EON Drücken Sie ENTER, um nach einem Programmtyp Wenn die Funktion EON (erweiterte andere Netzwerk- zu suchen. Informationen „Enhanced Other Network„) eingeschaltet Das System beginnt mit der Suche nach einem wird, springt der Receiver beim Beginn zu einer mit EON passenden Sender unter den voreingestellten Sendern.
  • Seite 38: Das System Setup-Menü

    Kapitel 7: Das System Setup-Menü • Surround Back System – Legt fest, wie Sie Ihre hinteren Surround-Lautsprecher verwenden (siehe Durchführung von Receiver- Einstellung der hinteren Surround-Lautsprecher auf Einstellungen mithilfe des System Seite 41). • Manual MCACC – Stimmen Sie mit dieser Option Setup-Menüs Ihre Lautsprechereinstellung fein ab, und stellen Sie Im folgenden Abschnitt wird erklärt, wie Sie detaillierte...
  • Seite 39 ALL CH ADJUST ist eine ‚flache‘ Einstellung, wo alle Achtung Lautsprecher individuell eingestellt sind, so dass keinem Kanal eine besondere Gewichtung gegeben wird. FRONT • Die bei der automatischen Einstellung des Surround- Klangs (Auto MCACC) verwendeten Prüftöne werden stellt alle Lautsprecher entsprechend den Front- ALIGN laut ausgegeben.
  • Seite 40 Befolgen Sie die Anweisungen auf der Wählen Sie ‚OK‘ aus, und drücken Sie anschließend Bildschirmanzeige. auf ENTER. • Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon Während der Receiver weitere Prüftöne ausgibt, um die angeschlossen ist. optimalen Receivereinstellungen für Kanalpegel, • Falls Sie einen Subwoofer verwenden, wird dieser Lautsprecherentfernung und die Feineinstellung der beim Einschalten des Systems automatisch erkannt.
  • Seite 41: Einstellung Der Hinteren Surround-Lautsprecher

    Drücken Sie nach dem Prüfen der einzelnen Achtung Bildschirmanzeigen auf ENTER. Wählen Sie anschließend RETURN aus, um zum System Setup-Menü • Die bei dem System Setup verwendeten Prüftöne zurückzukehren. werden laut ausgegeben. Trennen Sie auf jeden Fall das Mikforon nach Vornahme der automatischen MCACC-Einstellung von diesem Wichtig Receiver ab.
  • Seite 42: Kanalpegel-Feineinstellung

    • Standing Wave – Steuerung stark resonanter tiefer Wählen Sie die einzelnen Kanäle aus, und stellen Frequenzen in Ihrem Hörraum (siehe Stehwellen auf Sie die Pegel (+/–10dB) wie erforderlich ein. Verwenden Sie /, um die Lautstärke des von Ihnen Seite 43). ausgewählten Lautsprechers so einzustellen, dass sie Die letzten zwei Einstellungen sind für die der Lautstärke des Bezugslautsprechers entspricht.
  • Seite 43: Stehwellen

    Hören Sie sich die Audiosignalausgabe des Stellen Sie die Parameter für die Bezugslautsprechers an, und verwenden Sie sie, um den Stehwellensteuerung ein. Zielkanal zu messen. Wenden Sie sich an Ihrer • Filter Ch – Auswählen des Kanals, für den Sie den/ Hörposition mit ausgestreckten Armen den beiden die Filter anwenden möchten: MAIN(alle außer Lautsprechern zu, wobei Ihre Arme auf die einzelnen...
  • Seite 44: Akustische Entzerrung Und Kalibrierung

    1 Mit diesem System können Sie Ihre Systemkalibrierung mithilfe einer grafischen Darstellung anpassen, die auf dem Bildschirm oder auf einem Computer angezeigt wird (mit Software von Pioneer, weitere Einzelheiten hierzu finden Sie im Abschnitt Anschließen eines PC für die erweiterte MCACC- Ausgabe auf Seite 62).
  • Seite 45 • Reverb View – Sie können die Hallmessungen Tiefe Pegel Frequenzen überprüfen, die für bestimmte Frequenzbereiche Hohe jedes einzelnen Kanals vorgenommen wurden. Frequenzen • Advanced EQ Setup – Verwenden Sie diese Option, um den Zeitbereich auszuwählen, der für die Akustische Kal. EQ Pro. Konventioneller MCACC Kalibrierungsbereich EQ-Kalibrierungsbereich...
  • Seite 46: Einstellungsverwaltung

    Dies wird gemäß der in Reverb Measurement Wählen Sie im System Setup-Menü die Option ausgewählten Einstellungen angezeigt (Schritt 3 auf ‚Data Management‘ aus. Seite 45). Verwenden Sie /, um den von Ihnen zu Siehe Durchführung von Receiver-Einstellungen mithilfe überprüfenden Kanal und die entsprechende Frequenz des System Setup-Menüs auf Seite 38, falls dieser auszuwählen.
  • Seite 47: Manuelle Lautsprechereinstellung

    Drücken Sie RETURN, um zurück zum Data Check- Wählen Sie ‚Copy‘ aus, um die Einstellungen zu Menü zu gelangen, und die Schritte 2 und 3 zu bestätigen und zu kopieren. wiederholen, um weitere Einstellungen zu überprüfen. In der Bildschirmanzeige wird die Meldung Completed! angezeigt, um zu bestätigen, dass die MCACC- Drücken Sie nach Beendigung die Taste RETURN.
  • Seite 48: Lautsprechereinstellung

    Wählen Sie die Einstellung aus, die Sie anpassen • Center – Wählen Sie LARGE aus, wenn Ihr Center- Lautsprecher Bassfrequenzen effizient wiedergibt, möchten. oder wählen Sie SMALL aus, um die Bassfrequenzen Wenn Sie die Einstellungen zum ersten Mal anpassen, zu den anderen Lautsprechern oder zum Subwoofer zu empfehlen wir die folgende Reihenfolge: leiten.
  • Seite 49: Lautsprecherentfernung

    Wichtig Tipp • Wenn Kanalpegel gewählt ist, während MCACC auf • Durch das Drücken von RECEIVER und dann CH OFF gestellt ist, erscheint die LEVEL und anschließendes Drücken von / auf Wahlbildschirmanzeige für den MCACC-Speicher. der Fernbedienung können Sie jederzeit die Wählen Sie einen Speicher zur manuellen Kanalpegel umschalten.
  • Seite 50: X-Kurve

    X-Kurve Wählen Sie ON oder OFF für die THX Loudness Plus-Einstellung. Die meisten Soundtracks, die für das Kino gemischt wurden, klingen zu hell, wenn sie in großen Räumen 5e.THX Audio Setting wiedergegeben werden. Die Einstellung für die X-Kurve Loudness Plus ist eine Art von zusätzlichem Ausgleich für Heimkinos SB SP Position 0 - 0.3m...
  • Seite 51: Weitere Anschlüsse

    • Funktionen wie der Equalizer können mit diesem Receiver nicht gesteuert werden. Daher wird empfohlen, den Equalizer vor dem Anschließen auszuschalten. • Unter keinen Umständen übernimmt Pioneer die Verantwortung für direkten oder indirekten Verlust, der aus irgendeiner Unannehmlichkeit oder dem Verlust von Aufnahmematerial aufgrund eines iPod-Ausfalls entsteht.
  • Seite 52 Mit / können Sie eine Kategorie auswählen. Taste Funktion Drücken Sie anschließend ENTER, um diese Kategorie / Drücken Sie diese Taste während der Audio- zu durchsuchen. iedergabe, um die Wiedergabegeschwindigkeit • Durch Drücken von RETURN können Sie jederzeit zur umzuschalten: Schneller  Normal  Langsamer vorhergehenden Ebene gelangen.
  • Seite 53: Anschluss Eines Usb-Geräts

    (MP3-Player) im Format FAT16/32 ein. Es ist nicht möglich, diesen Receiver an einen PC zur USB-Wiedergabe anzuschließen. • Pioneer kann nicht Kompatibilität (Funktion und/oder Bus-Stromversorgung) mit allen USB-Massenspeichergeräten garantieren und übernimmt keine Verantwortung für jeglichen Datenverlust, der bei Anschluss an diesen Receiver auftreten kann.
  • Seite 54: Komprimierte Audio-Kompatibilität

    Komprimierte Audio-Kompatibilität Über MPEG-4 AAC Advanced Audio Coding (AAC) ist im Kern des MPEG-4 Beachten Sie, dass obwohl die meisten standarmäßigen AAC-Standards, der MPEG-2 AAC inkorporiert und die Bit/Abtastratenkombinationen für komprimiertes Audio Basis der MPEG-4-Audiokompressionstechnologie kompatibel sind, manche irregulär codierten Dateien bildet.
  • Seite 55: Anschließen Der Analogen Mehrkanaleingänge

    • Je nach dem, welchen DVD-Player Sie verwenden, ist u. U. der analoge Ausgangspegel des Subwoofer- Anschließen der analogen Kanals zu niedrig. In diesem Fall kann der Mehrkanaleingänge Ausgangspegel des Subwoofers um 10 dB im Multi Ihr DVD-Player verfügt zur Wiedergabe von DVD-Audio Ch In Setup unter Other Setup gesteigert werden.
  • Seite 56: Bi-Amping Ihrer Frontlautsprecher

    • Verwenden Sie die SPEAKERS-Taste am vorderen Da die vorderen und die hinteren Surround- Lautsprecheranschlüsse dasselbe Audiosignal Bedienfeld, um eine Lautsprechersystem-Einstellung auszuwählen. ausgeben, spielt es keine Rolle, an welche Anschlüsse Wie bereits weiter oben erwähnt, wird durch das (vorderer oder hinterer Surround) welcher Bereich (High Drücken der Taste bei Auswahl von Normal einfach Ihr oder Low) des Lautsprechers angeschlossen ist.
  • Seite 57: Anschließen Zusätzlicher Verstärker

    Anschließen zusätzlicher Verstärker MULTI-ZONE-Hören Dieser Receiver verfügt über weit mehr Leistung als für Mit diesem Receiver können nach Herstellen der MULTI- den Heimgebrauch erforderlich. Trotzdem ist es jedoch ZONE-Anschlüsse bis zu zwei unabhängige Systeme in möglich, unter Verwendung der Vorausgangsanschlüsse getrennten Räumen betrieben werden.
  • Seite 58: Verwenden Der Multi-Zone-Regler

    MULTI-ZONE-Höroptionen • Schließen Sie an die Buchse ZONE 2 VIDEO OUT auf der Rückseite dieses Receivers einen Fernsehbildschirm In der folgenden Tabelle ist aufgeführt, was Sie in der Nebenzone anhören können: Sie sollten über ein Lautsprecherpaar verfügen, das wie Nebenzone Verfügbare Eingangsquellen unten dargestellt an die Anschlüsse der hinteren iPod, integrierter Tuner und andere analoge...
  • Seite 59: Anschließen Eines Ir-Receivers

    2, um die entsprechende Zone zu bedienen. entnehmen Sie dem mit dem IR-Receiver mitgelieferten Die folgende Tabelle enthält die möglichen MULTI-ZONE- Handbuch. Fernbedienungselemente: • Wenn Sie eine Pioneer-Komponente an den IR- Taste Funktion Receiver anschließen möchten, folgen Sie zum Anschließen der CONTROL-Buchsen statt der IR ...
  • Seite 60: Ein- Und Ausschalten Der Komponenten Mit Dem

    Hinweis 1 Das 3-Ring-SR+-Kabel von Pioneer ist unter der Teilenummer ADE7095 im Handel erhältlich. Konsultieren Sie bitte den Kundendienst von Pioneer, um weitere Informationen über den Erwerb eines SR+-Kabels zu erhalten. Sie können für den Anschluss auch einen im Handel erhältlichen 3-Ring-Miniphono- Stecker verwenden.
  • Seite 61: Verwendung Des Sr+ Modus Mit Einem Flachbildfernseher Von Pioneer

    Wenn der Anschluss unter Verwendung eines SR+- Kabels durchgeführt wurde, ist eine Vielzahl von Funktionen verfügbar, um die Verwendung dieses Receivers zusammen mit Ihrem Flachbildfernseher von Pioneer noch einfacher zu gestalten. Diese Funktionen VIDEO VIDEO umfassen: Flachbildfernseher INPUT 1...
  • Seite 62: Anschließen Eines Pc Für Die Erweiterte

    Advanced MCACC-Ausgabe über einen PC gegeben. Wenn Sie Fragen zu der Software haben, Vergewissern Sie sich, dass Sie Schritte 1 unter wenden Sie sich bitte an die Pioneer- Einstellungsverwaltung auf Seite 46 vollständig Kundendienstvertretung wie auf der Garantiekarte ausgeführt haben, bevor Sie fortfahren. Beachten Sie, angegeben.
  • Seite 63: Hdmi-Steuerung

    Die HDMI-Anzeige an der Displayeinheit blinkt während der Initialisierung, und Sie können • Wenn ein Fernsehgerät eines anderen Herstellers als den Receiver einschalten, wenn sie nicht mehr Pioneer verwendet wird, setzen Sie diese Einstellung blinkt. auf OFF.
  • Seite 64: Vor Verwendung Der Synchronisierung

    Drücken Sie RECEIVER und drücken Sie dann die Bedienvorgänge im synchronisierten Taste SETUP. Verstärker-Modus Durch Anschließen einer Komponenten an diesen Wählen Sie die Option ‚Other Setup‘ aus, und Receiver mit einem HDMI-Kabel können Sie den drücken Sie anschließend ENTER. synchronisierten Verstärker-Modus verwenden, der Wählen Sie im anderen Setup-Menü...
  • Seite 65: Weitere Einstellungen

    2 Sie müssen die CONTROL OUT-Buchse am Bildschirm mit einem SR+-Kabel an die CONTROL IN-Buchse am Receiver anschließen (umgekehrt dazu, wie im Abschnitt Verwendung dieses Receivers mit einem Flachbildfernseher von Pioneer auf Seite 60 beschrieben). Beachten Sie, dass Sie nach dieser...
  • Seite 66: Standard-Eingangsfunktion Und Mögliche

    Lautstärkeeinstellung für ein MULTI-ZONE-Setup aus (siehe ZONE Audio Setup auf Seite 67). • SR+ Setup – Bestimmt, wie Sie Ihren Flachbildfernseher von Pioneer steuern möchten (siehe SR+-Einrichtung für Flachbildfernseher von Pioneer auf Seite 68). • HDMI Control Setup – Synchronisiert diesen Receiver Ihrer Pioneer-Komponente, die HDMI- Steuerung unterstützt (siehe Einstellen des HDMI-...
  • Seite 67: Mehrkanaleingang-Setup

    Video Input BD ] im Nebenraum einen voll integrierten Verstärker angeschlossen haben (wie beispielsweise einen weiteren Pioneer VSX-Receiver) und wenn Sie die :Finish Regler dieses Receivers zur Steuerung der Drücken Sie nach Beendigung die Taste RETURN. Lautstärke verwenden möchten. (Diese Einstellung Daraufhin kehren Sie zum Other Setup-Menü...
  • Seite 68: Sr+-Einrichtung Für Flachbildfernseher Von

    Siehe auch die Abschnitte Verwendung dieses Receivers a . Multi Ch In Setup b . ZONE Audio Setup 0 , Y= mit einem Flachbildfernseher von Pioneer auf Seite 60 und c . SR+ Setup Finish d . HDMI Control Setup e .
  • Seite 69: Verwenden Weiterer Funktionen

    Kapitel 11: Verwenden weiterer Funktionen Einstellung Funktion Option(en) Einstellen der Audio-Optionen MIDNIGHT Damit können Sie effektiven MID/LDN OFF Surround-Klang von Spielfilmen Es gibt eine Reihe von zusätzlichen Toneinstellungen, die bei geringer Lautstärke hören. Sie über das Audioparameter-Menü vornehmen können. MIDNIGHT ON Wenn nicht gesondert angegeben, sind die LOUDNESS Wird verwendet, um für Musikquellen LOUDNESS ON...
  • Seite 70: Einstellen Der Video-Optionen

    Einstellung Funktion Option(en) Einstellung Funktion Option(en) Stellt den Pegel des Stellt das Center-Klangbild ein, 0 bis 10 AUTO C. IMAGE Dynamikumfangs für Spielfilm- um einen breiteren Stereoeffekt (Dynamikbereich- (Center-Bild) Standard: 3 für die Wiedergabe von Stimmen Soundtracks ein, die auf Dolby Steuerung) (Nur verfügbar, (Neo:6 Music)
  • Seite 71: Durchführen Einer Audio- Oder Videoaufnahme

    Einstellung Funktion Option(en) Durchführen einer Audio- oder V. CONV Konvertiert für alle Videoaufnahme (Digitale Videoarten Videosignale zur Videokonvertierung) Ausgabe über die Sie können über den integrierten Tuner oder über eine MONITOR OUT-Buchsen. Audio- oder Videoquelle, die am Receiver angeschlossen ist (wie einem CD-Player oder Fernsehgerät), eine Audio- Stellt die Gesamthelligkeit –10 bis +10 BRIGHT...
  • Seite 72: Verringern Des Pegels Eines Analogen Signals

    • Drücken Sie RECEIVER und anschließend wiederholt DIMMER, um die Helligkeit des Displays des Verringern des Pegels eines analogen vorderen Bedienfelds zu ändern. Signals Der Eingangsdämpfer senkt den Eingangspegel eines analogen Signals, wenn dieses zu stark ist. Verwenden Ändern der Lautsprecherimpedanz Sie diese Funktion, wenn die OVER-Anzeige oft Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von Lautsprechern aufleuchtet oder Sie Störungen im Klang wahrnehmen.
  • Seite 73: Zurücksetzen Des Systems

    Einstellung Standardwert Zurücksetzen des Systems Dual Mono Verwenden Sie dieses Verfahren, um alle Receiver- Einstellungen auf die werkseitigen SACD-Hervorhebung 0 dB Standardeinstellungen zurückzustellen. Verwenden Sie LFE-Dämpfung 0 dB dazu die Regler am vorderen Bedienfeld. I/P Umwandlung AUTO Schalten Sie den Receiver in den Bereitschaftsmodus.
  • Seite 74: Steuerung Ihrer Übrigen Systemgeräte

    STEREO/ BD MENU GOLDSTAR STANDARD DIRECT A.L.C. ADV SURR MITSUBISHI THOMSON FM/AM iPod USB 000, 003, 009, 018, 020, STATUS PHASE PIONEER NAIM (BDP) 021, (BDP) 023, INPUT SELECT DIMMER DTV/TV SIGNAL SEL ONKYO (Videospiel) 017 MICROSOFT OPTIMUS GENRE GENRE...
  • Seite 75 441, 453 811, 822 632, 644 MULTITECH YAMAHA GELOSO 800, 825 631, 641 MURPHY PIONEER GENEXXA Hersteller Code 407, 417 607, 602, 650 GOLDSTAR 414, 428 PHILIPS 607, 639, 647, 648, NECKERMANN GOODMANS 432, 408 PANASONIC Hersteller Code NESCO 417, 449, 428...
  • Seite 76: Steuerung Von Tv-Geräten

    607, 644 607, 642, 646 SONOKO YOKO RETURN oder EXIT. 631, 635 600, 631, 632, 607, 636, SONOLOR PIONEER 642, 651, 664, 665, 680, 689, 690, SONTEC Zifferntasten Wählen Sie mithilfe dieser Tasten Kabel-TV/ 604, 684 SONY den gewünschten Fernsehkanal aus.
  • Seite 77: Betreiben Anderer Pioneer-Komponenten Mit Dem Sensor Dieses Receivers

    Wenn Sie eine Fernbedienung an die CONTROL IN-Buchse (mit einem Ministeckerkabel) angeschlossen haben, können Sie diesen Receiver nicht über den Fernbedienungssensor ansteuern. • Informationen zum Betrieb mit einem angeschlossenen Flachbildfernseher von Pioneer finden Sie unter Verwendung dieses Receivers mit einem Flachbildfernseher von Pioneer auf Seite 60.
  • Seite 78: Zusätzliche Informationen

    Punkte. Manchmal liegt das Problem bei einer anderen Komponente. Überprüfen Sie die anderen verwendeten Komponenten und die elektrischen Anschlüsse. Falls das Problem selbst nach dem Überprüfen der unten aufgeführten Checkliste weiterhin besteht, lassen Sie bitte Ihr von Pioneer autorisiertes, unabhängiges Kundendienstunternehmen eine Reparatur durchführen.
  • Seite 79 Symptom Maßnahme zur Behebung Die Surround- oder Center- • Stellen Sie sicher, dass der Stereo-Hörmodus oder der Modus Front Stage Surround Advance Lautsprecher geben keinen nicht ausgewählt ist, und wählen Sie einen der Surround-Hörmodi aus (siehe Wiedergabe im Ton aus. Surround-Klang auf Seite 29).
  • Seite 80: Weitere Audioprobleme

    Weitere Audioprobleme Symptom Maßnahme zur Behebung Radiosender können nicht Für UKW-Radiosendungen automatisch ausgewählt • Fahren Sie die UKW-Drahtantenne vollständig aus, richten Sie sie für einen guten Empfang aus werden, oder es liegen und sichern Sie sie an einer Wand usw. ernsthafte Störungen der •...
  • Seite 81: Video

    Video Symptom Maßnahme zur Behebung Bei Auswahl einer • Überprüfen Sie die Videoanschlüsse der Quellkomponente (siehe Seite 17). Eingangsquelle wird kein Bild • Wenn Sie HDV (hochauflösendes Video) über die Komponenten-Videoverbindung anzeigen ausgegeben. möchten, oder wenn Digital Video Conversion (digitale Videokonvertierung) ausgeschaltet ist (siehe Einstellen der Video-Optionen auf Seite 70), müssen Sie Ihr Fernsehgerät mit dem gleichen Typ Videokabel anschließen, mit dem Sie auch das Videogerät angeschlossen haben.
  • Seite 82: Professional Calibration Eq - Grafische

    Professional Calibration EQ – grafische Darstellung Symptom Maßnahme zur Behebung Die als grafische Darstellung • In einigen Fällen wird die Kurve nicht flach angezeigt (auch dann nicht, wenn Sie bei der angezeigte EQ-Kurve ist nach automatischen Einstellung des Surroundklangs (Auto MCACC) ALL CH ADJUST gewählt haben), da der Kalibrierung nicht völlig zum Erreichen eines optimalen Klangs entsprechende Anpassungen an die Raumeigenschaften flach.
  • Seite 83: Fernbedienung

    • Stellen Sie sicher, dass eine analoge oder HDMI-Verbindung zwischen den Geräten besteht. Dies Fernbedienung nicht bedient ist für die SR-Funktion notwendig. werden. • Überprüfen Sie, ob die andere Komponente von Pioneer stammt. Die SR-Funktion kann nur mit Pioneer-Geräten aktiviert werden. USB-Schnittstelle Symptom Maßnahme zur Behebung...
  • Seite 84: Hdmi

    HDMI Symptom Maßnahme zur Behebung Die HDMI-Anzeige blinkt • Überprüfen Sie alle nachfolgend aufgeführten Punkte. kontinuierlich. Kein Bild oder Ton. • Dieser Receiver ist HDCP-kompatibel. Überprüfen Sie, ob die angeschlossenen Komponenten auch HDCP-kompatibel sind. Wenn dies nicht der Fall ist, schließen Sie sie an die Komponenten-, S-Video- oder Composite-Videobuchsen an.
  • Seite 85: Wichtige Informationen Zur Hdmi-Verbindung

    Wichtige Informationen zur HDMI- Konfiguration B Schließen Sie Ihre HDMI-taugliche Komponente direkt Verbindung über ein HDMI-Kabel an das Anzeigegerät an. In einigen Fällen können Sie keine HDMI-Signale über Verwenden Sie danach die praktischste Verbindung diesen Receiver übertragen (dies hängt von der HDMI- (eine digitale Verbindung wird empfohlen), um tauglichen Komponente ab, die Sie anschließen - Audiosignale an den Receiver zu senden.
  • Seite 86: Surroundklang-Formate

    Bei Dolby Surround handelt es sich um ein Codier- System, das Surround-Klang-Informationen in einen Surroundklang-Formate Stereo-Soundtrack einbettet, der anschließend über Weiter unten finden Sie eine kurze Beschreibung der am einen ein Dolby Pro Logic-Decoder für ein verbessertes häufigsten vertretenen Surround-Klangformate, die Sie Surround-Hören mit umfangreicheren Klangdetails auf DVDs, bei Satelliten-, Kabel- oder terrestrischen ausgegeben werden kann.
  • Seite 87: Dts

    DTS-EXPRESS Hergestellt unter Lizenz von Dolby Laboratories. „Dolby“, „Pro Logic“, „Surround EX“ und das Doppel-D-Symbol sind DTS-EXPRESS ist eine Codierungstechnologie mit Warenzeichen von Dolby Laboratories. niedriger Bitrate, die bis zu 5.1 Kanäle mit festen Datenübertragungsraten unterstützt. Dieses Format ist mit Sub-Audio auf HD DVD und sekundärem Audio auf Blu-ray-Disc enthalten, während die potentielle Im Folgenden wird die DTS-Technologie beschrieben.
  • Seite 88: Wissenswertes Über Thx

    • THX Select2 Plus Bevor eine Heimkino-Komponente THX Select2 Plus-zertifiziert Wissenswertes über THX werden kann, muss sie alle oben aufgeführten Merkmale aufweisen Im Folgenden wird die THX-Technologie beschrieben. und eine ganze Reihe strenger Qualitäts- und Leistungsprüfungen Hinsichtlich weiterer Einzelheiten besuchen Sie bitte die bestehen.
  • Seite 89: Wissenswertes Über Neural - Thx Surround

    Andernfalls verwendet der THX Select2 Cinema-Modus Dieses Produkt ist hergestellt unter Lizenz von Neural Audio ASA, um den Spielfilm optimal wiederzugeben. Corporation and THX Ltd. PIONEER gewährt hiermit dem Benutzer das nicht-exklusive, nicht-übertragbare, begrenzte Recht zur • THX Select2 Music Verwendung dieses Produkts unter US-amerikanischen und Für die Wiedergabe von Mehrkanalmusik sollte der THX Select2...
  • Seite 90: Wiedergabemodi Mit Unterschiedlichen

    Wiedergabemodi mit unterschiedlichen Eingangssignal-Formaten In der folgenden Tabelle sind die verfügbaren Wiedergabemodi für die verschiedenen Eingangssignal-Formate entsprechend der ausgewählten Verarbeitung des hinteren Surround-Kanals und der ausgewählten Decodierungsmethode aufgelistet. Stereo (2 Kanal)-Signalformate SBch- Format des Standard Auto-Surround Verarbeitung Eingangssignals 2 Pro Logic llx MOVIE 2 Pro Logic IIx MOVIE+THX SBch- Dolby Digital Plus...
  • Seite 91 SBch- Format des Standard Auto-Surround Verarbeitung Eingangssignals Dolby Digital Plus 2 Pro Logic ll MOVIE 2 PRO LOGIC+THX Stereo-Wiedergabe SBch- Verarbeitung Dolby TrueHD 2 Pro Logic ll MUSIC 2 Pro Logic ll MOVIE+THX CINEMA 2 Pro Logic ll GAME (ausgenommen für 176,4 kHz/192 kHz) 2 Pro Logic ll MUSIC+THX 2 PRO LOGIC...
  • Seite 92 Mehrkanalsignal-Formate SBch- Format des Standard Auto-Surround Verarbeitung Eingangssignals Dolby Digital Plus Direkte Decodierung Direkte Decodierung SBch- THX CINEMA Verarbeitung Dolby TrueHD THX MUSIC DTS-HD THX GAMES (7.1-Kanal- DTS-HD Master Audio Decodierung WMA9 Pro wird für alle Quellen verwendet) (6.1/7.1 Kanal) Dolby Digital Plus Dolby Digital EX THX SURROUND EX...
  • Seite 93 SBch- Format des Standard Auto-Surround Verarbeitung Eingangssignals DTS und DTS 96/24 SBch- DTS+Neo:6 DTS+Neo:6+THX CINEMA DTS+Neo:6 Verarbeitung (5.1-Kanal-Codierung) DTS+2 Pro Logic llx DTS+2 Pro Logic IIx MOVIE MOVIE+THX (7.1-Kanal- DTS+2 Pro Logic llx THX Select2 CINEMA Decodierung MUSIC wird für alle THX Select2 MUSIC Quellen THX Select2 GAMES...
  • Seite 94: Direktklang Mit Unterschiedlichen

    Direktklang mit unterschiedlichen Eingangssignal-Formaten Die folgenden Tabellen zeigen die Wiedergabe von verschiedenen Eingangssignal-Formaten, je nach ausgewähltem Direktklang-Modus (siehe Verwendung von Direktklang auf Seite 32). Stereo (2 Kanal)-Signalformate hintere/r Surround- Format des Eingangssignals DIRECT PURE DIRECT Lautsprecher Dolby Digital Surround Angeschlossen 2 Pro Logic llx MOVIE 2 Pro Logic llx MOVIE DTS Surround Neo:6 CINEMA...
  • Seite 95: Technische Daten

    UKW-Tunerbereich Frequenzbereich ....87,5 MHz bis 108 MHz Technische Daten Verwendbare Empfindlichkeit ..... . .Mono: 15,2 dBf, IHF (1,6 µV/75 Ω) Verstärker-Modul 50 dB Dämpfungsempfindlichkeit .
  • Seite 96 253 Alexandra Road, #04-01, Singapore 159936 TEL: 65-6472-7555 PIONEER ELECTRONICS AUSTRALIA PTY. LTD. 178-184 Boundary Road, Braeside, Victoria 3195, Australia, TEL: (03) 9586-6300 PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO S.A. DE C.V. Blvd.Manuel Avila Camacho 138 10 piso Col.Lomas de Chapultepec, Mexico,D.F. 11000 TEL: 55-9178-4270 Printed in...

Diese Anleitung auch für:

Vsx-1018ah-k

Inhaltsverzeichnis