Zeitprogramme Kopieren - BROTJE WGB-C 20 H Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
6 Einstellungen
xxxxxxxxxxxxxx
24
WGB-C / WGB-U
Bevor ein Zeitprogramm eingestellt wird, müssen die Einzeltage (Mo, Di,
usw.) oder Tagesgruppen (Mo - So, Mo - Fr, Sa -So) ausgewählt werden, an
denen das Zeitprogramm geändert werden soll.
1. OK-Taste drücken.
=> Es erscheint die Anzeige Endbenutzer.
2. Am Drehknopf wahlweise Zeitprogramm Heizkreis 1 bis
Zeitprogramm Heizkreis 5 aufrufen.
3. OK-Taste drücken.
4. Am Drehknopf Vorwahl Mo aufrufen (Prog.-Nr. 500, 520, 540, 560,
600).
5. OK-Taste drücken.
6. Am Drehknopf Tagesgruppen (Mo–So, Mo–Fr oder Sa–So) bzw. Einzel­
tage (Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So) auswählen.
Hinweis:
Wenn eine Zeit in einer Tagesgruppe geändert wird, werden auto­
matisch alle 3 Ein-/Ausschaltphasen in der Tagesgruppe übernom­
men.
Um Tagesgruppen (Mo–So, Mo–Fr oder Sa–So) aufzurufen den
Drehknopf links herum drehen, um Einzeltage (Mo, Di, Mi, Do, Fr,
Sa, So) aufzurufen den Drehknopf rechts herum drehen.
7. OK-Taste drücken.
8. Am Drehknopf 1. Phase Ein aufrufen (Prog.-Nr. 501, 521, 541, 561,
601).
9. OK-Taste drücken.
10. Am Drehknopf Einschaltzeit einstellen.
11. OK-Taste drücken.
12. Am Drehknopf 1. Phase Aus aufrufen (Prog.-Nr. 502, 522, 542, 562,
602).
13. OK-Taste drücken.
14. Am Drehknopf Ausschaltzeit einstellen.
15. Nehmen Sie auf die gleiche Weise die Einstellungen für die Heizpha­
sen 2 und 3 vor.
16. Zum Einstellen weiterer Tage wieder Vorwahl Mo aufrufen und ent­
sprechende Tagesgruppe oder Tag wählen.
Hinweis:
Möchten Sie die Programmierung kontrollieren, verfahren Sie wie
oben, in dem Sie jeden Tag einzeln abfragen.
17. OK-Taste drücken.
18. Zum Verstellen weiterer Zeiten siehe Schritte 8 bis 15.
19. Durch Drücken der Betriebsarttaste Heizbetrieb die Programmierung
verlassen.
Hinweis:
Die Ein- und Ausschaltzeiten können in 10-Minuten-Takten einge­
stellt werden. Die Zeitprogramme sind nur in der "Betriebsart Auto­
matik" aktiv.
Die Zeiten für das Trinkwasser werden im Zeitprogramm 4 / TWW
eingestellt. Aus Komfortgründen sollte der Beginn der Trinkwasser­
erwärmung ca. 1 Std. vor dem Beginn der Heizphase liegen!

6.2.4 Zeitprogramme kopieren

Das Zeitschaltprogramm eines Tages kann kopiert und einem oder mehre­
ren Tagen zugewiesen werden.
1. Schritte 1-16 des Abschnitts Zeitprogramme einstellen, Seite 23 aus­
führen.
2. Am Drehknopf "Kopieren?" aufrufen.
3. OK-Taste drücken.
4. Am Drehknopf "Tag" aufrufen, auf den das Zeitprogramm kopiert
werden soll.
5. OK-Taste drücken.
7651044 - 01 - 12012016

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für BROTJE WGB-C 20 H

Diese Anleitung auch für:

Wgb-c 24 hWgb-u 15 hWgb-u 20 h

Inhaltsverzeichnis