Herunterladen  Diese Seite drucken

I) Aufnahme- Bzw. Kopierfunktionen; J) Löschfunktion - Renkforce 1499894 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

i) Aufnahme- bzw. Kopierfunktionen

Aufnahme von Radio, Cassettenrecorder, Plattenspieler oder externer Audioquelle
• Aktivieren Sie die gewünschte Betriebsart (Radiobetrieb, Cassettenbetrieb, Plattenspielerbetrieb oder Wiedergabe
einer externen Audioquelle).
• Stecken Sie einen USB-Speicher in die USB-Schnittstelle (12) oder eine SD-Karte in den SD-Kartenleser (13).
• Drücken Sie die Taste REC/DEL (7). Das Speichermedium wird eingelesen und die Aufnahme startet nach einigen
Sekunden automatisch.
• Falls sowohl ein USB-Speichermedium als auch eine SD-Karte eingesteckt ist, wählen Sie das gewünschte Auf-
nahmemedium mit den Tasten
Aufnahme startet nach einigen Sekunden.
• Während der Aufnahme blinkt REC im Display (10).
• Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie die Taste
• Die vorher gewählte Betriebsart (Radiobetrieb, Cassettenbetrieb, Plattenspielerbetrieb oder Wiedergabe von ex-
terner Audioquelle) wird fortgesetzt.
Die Aufnahme erfolgt in Echtzeit und erzeugt MP3-Dateien mit einer Bitrate von 128 kbit/s.
Während der Aufnahme darf das Speichermedium nicht entnommen werden.
Während der Aufnahme vom Radio kann die Empfangsfrequenz nicht verändert werden.
Zwischen den einzelnen Bedienschritten kann es zu kurzen Verzögerungen kommen, da das Speicherme-
dium erst eingelesen werden muss. Diese Einlesezeit ist von der Größe und der Reaktionsschnelligkeit des
Speichermediums abhängig.
Erzeugung von Tracks bei Aufnahme analoger Audioquellen
Bei der Aufnahme analoger Audioquellen wird normalerweise nur ein Track ohne eine Einteilung in Einzeltracks (Lie-
der) erzeugt. Die Erkennung von einzelnen Liedern ist nicht möglich. Um eine solche Einteilung trotzdem zu erhalten,
muss diese manuell erfolgen.
• Drücken Sie während der Aufnahme an der Stelle, an der ein neuer Track erzeugt werden soll, die Taste REC/DEL (7).
• Die Aufnahme wird kurz unterbrochen und startet danach automatisch wieder.
Die Aufnahme wird bei der Erzeugung des neuen Tracks kurz unterbrochen. Bei schnell aufeinander fol-
genden Liedern kann es vorkommen, dass der Anfang des neuen Liedes nicht komplett aufgenommen
wird.
j) Löschfunktion
• Halten Sie die Taste REC/DEL (7) während der Wiedergabe des zu löschenden Tracks für 3 - 5 Sekunden gedrückt.
• Im Display (10) erscheint „DEL" und der Löschvorgang beginnt.
• Wenn „DEL" im Display (10) erlischt ist der Löschvorgang abgeschlossen.
18
(16) bzw.
(17) aus und drücken Sie die Taste REC/DEL (7) erneut. Die
/ BAND (15).

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Renkforce 1499894

   Verwandte Inhalte für Renkforce 1499894

Diese Anleitung auch für:

Mt-88wec

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: