Herunterladen Diese Seite drucken

Airbrush-Kompressor Ein- / Ausschalten; Luftdruck Regulieren; Sprühergebnis Regulieren; Druckluftschlauch Anschließen - Parkside 275633 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Airbrush-set
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
aus den vorhandenen Farbpasten mischen.
Beachten Sie jedoch, dass keinerlei Farbklumpen
mehr in dem Farbbehältnis sein dürfen. Die
Konsistenz sollte dem von Wasser entsprechen.
Hinweis: Wenn die verwendete Farbe schlecht
deckend ist, erhöhen Sie den Farbanteil im
Mischungsverhältnis.
Airbrush-Kompressor ein- /
ausschalten
Schalten Sie den Airbrush-Kompressor
indem Sie den Ein- / Aus-Schalter
Position „I" drücken (s. Abb. C).
Schalten Sie den Airbrush-Kompressor
indem Sie den Ein- / Aus-Schalter
Position „0" drücken (s. Abb. C).
Hinweis: Nach ca. zwei Sekunden ist der volle
Druck aufgebaut.

Luftdruck regulieren

Regulieren Sie den Luftdruck, indem Sie den
Abzug der Ausblaspistole
stark betätigen.
Sie können den Luftdruck durch Drehen des
Luftdruckreglers
15
Die Höhe des Luftdrucks wird über die Druckluft-
anzeige dargestellt.
Durch Drehen des Druckluftreglers
wird der Luftdruck vermindert, durch Drehen des
Druckluftreglers
15
druck erhöht.
Überdruck wird durch ein internes Ventil bei
Nichtabnahme abgebaut.
Sprühergebnis regulieren
Regulieren Sie die Menge der zugeführten Farbe
und damit das Sprühergebnis, indem Sie die
Farbdüse des Spritzgriffels nach rechts bzw.
links drehen (s. Abb. B).
ein,
1
in die
14
aus,
1
in die
14
mehr oder weniger
9
einstellen.
nach links
15
nach rechts wird der Luft-
Inbetriebnahme / Reinigung und Pflege
Druckluftschlauch anschließen
Schließen Sie den Druckluftschlauch
Airbrushkompressor
den mitgelieferten Gabelschlüssel
Abb. A).
Zubehör verwenden (s. Abb. D)
Luftmatratzenadapter
Schrauben Sie mit Hilfe einer Rohrzange die
Düse
der Ausblaspistole
9 a
Schrauben Sie anschließend – je nach Bedarf –
den Luftmatratzenadapter
nadel
sowie den Gewindeadapter
12
Lauf der Ausblaspistole
Universalventil-Anschluss
Schrauben Sie den Universalventil-Anschluss
(geeignet für Reifen, z.B. Fahrradreifen)
auf den Druckluftschlauch

Reinigung und Pflege

Reinigen Sie den Spritzgriffel
dem Gebrauch gründlich. Ansonsten kann die
Farbe eintrocknen und Probleme bei der nächsten
Nutzung verursachen.
Spülen Sie den Spritzgriffel
Wasser durch.
Hinweis: Sollte der Lufteinlass des Kompressors
verschmutzt sein, so entfernen Sie den angesaug-
ten Schmutz mit Hilfe eines trockenen Tuches.
Fehler
Unterbrochener Farb-
strahl bzw. stoßweise
Farbabgabe
Ursache
Lösung
1. Farbe fast leer
1. Farbe auffüllen
2. Zu hohe
2. Viskosität senken
Viskosität
3. Lockere /
3. Düse festschrauben /
defekte Düse
an den
8
an. Benutzen Sie hierzu
1
(vergleiche
13
, Ballnadel
6
12
ab.
9
oder die Ball-
6
in den
7
.
9
10
direkt
10
.
8
direkt nach
3
gründlich mit
3
ersetzen
DE/AT/CH
23

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Parkside 275633

Diese Anleitung auch für:

Pabk 60 b21934