Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bestimmungsgemäße Verwendung; Lieferumfang; Sicherheitshinweise; Wichtige Hinweise - Märklin 76471 Einbauanleitung

Lichtsignal
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für 76471:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Bestimmungsgemäße Verwendung
• Das Signal ist zum Einbau in H0 Digital-Modellbahn-Anlagen.
• Das Signal darf für den Analogbetrieb nur mit Stellpult 72760
verwendet werden.
• Darf nur in geschlossenen Räumen verwendet werden.

Lieferumfang

1 Signal
1 Decoder mit Halteplatte
1 Kabel mit Stecker 2 polig, rot und braun
1 Kabel mit Stecker 3 polig, - rot und rot
2 Kabel mit Stecker 2 polig weiß und violett
1 Kabel mit Stecker 3 polig, violett, rot-grün, rot-braun
1 Fundament C-Gleis mit Abdeckung
1 Fundament K-Gleis mit Abdeckung
1 Steigungskeil
1 Abdeckung für Unterflurmontage
1 Schraube 2 x 10mm
2 Schrauben 2,5 x 20mm
4 Isolierungen (rot) C-Gleis (1Spritzling)
2 Mittelleiter-Isolierung (grau) K-Gleis
1 Mittelleiter-Anschluss K-Gleis
1 Schiebebilder zur Kennzeichnung
Einbauanleitung
Garantieurkunde

Sicherheitshinweise

• ACHTUNG! Funktionsbedingte scharfe Kanten und Spitzen.
• Verkabelungs- und Montagearbeiten nur im spannungslosen
Zustand ausführen. Bei Nichtbeachtung kann es zu gefähr-
lichen Körperströmen und damit zu Verletzungen führen.
6
• Signal nur mit der zulässigen Spannung (siehe technische
Daten) betreiben.

Wichtige Hinweise

• Die Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes und
muss deshalb aufbewahrt sowie bei Weitergabe des Produk-
tes mitgegeben werden.
• Die Signalmasten der Signale 76371/76372/76391/76393/76394
können mit dieser Elektronik (Decoder) nicht verwendet
werden
• Für Reparaturen wenden Sie sich bitte an Ihren Märklin-
Fachhändler.
• Entsorgung: www.maerklin.com/en/imprint.html

Technische Daten

• Versorgungsspannung
• Belastung
• Belastung Gleisausgang
• Spannungsfestigkeit

Funktionen

• Multiprotokoll fähig: fx (MM), mfx* und DCC
• Einstellen der Betriebsart mittels DIP-Schalter
• Einstellbare Adressen mit DIP-Schalter:
1-256 fx (MM) (Control Unit 6021)
1-320 fx (MM) (Central Station 6021x/Mobile Station 60653)
1-511 (DCC)
• Programmierbare Adressen über CV
1-2.040 DCC
• Änderungen der Eigenschaften über CV
• Stromversorgung über Digitalstromkreis
*
mfx erst ab CS2 Softwareversion 4.0 (2.Quartal 2015)
16 - 20 V
≤ 100 mA
max. 2 A
max. 40 V

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Verwandte Anleitungen für Märklin 76471

Diese Anleitung auch für:

76472764917649476493

Inhaltsverzeichnis