Ein-/Ausschalten; Arbeitshinweise - Parkside PAS 1200 B2 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
DE
AT
4. Schließen Sie den Saug-
schlauch (14) an. Dazu
stecken Sie das drehbare
Kunststoff-Endstück mit dem
aufgedruckten Symbol in
den Schlauch-
anschluss (11) und
schrauben es fest (Bajonett-
Verschluss).
Bei korrekter Montage zeigt das
Symbol auf dem Saugschlauch (14)
nach oben.
Umfassen Sie beim Montieren bzw.
Lösen des Saugschlauches (14) das
schwarze Kunststoff-Endstück und
nicht den Saugschlauch (14). Der
Schlauch könnte durch Verdrehen
oder Verbiegen beschädigt werden.
5. Stecken Sie das Saugrohr (15)
auf das starre Endstück des
Saugschlauches (14).

Ein-/Ausschalten

Stecken Sie den Netzstecker des
Gerätes ein.
Das Gerät ist mit einem Sicherheits-
schalter (
den Betrieb nur mit korrekt einge-
bautem Faltenfilter (
Einschalten:
Ein-/Ausschalter (
Ausschalten:
Ein-/Ausschalter (
10
17) ausgestattet, der
16) zulässt.
8) in Stellung „I"
8) in Stellung „0"

Arbeitshinweise

Das Aufsaugen von glühen-
der Asche sowie brennbaren,
explosiven oder gesund-
heitsgefährdenden Stoffen ist
verboten. Es besteht Verlet-
zungsgefahr!
• Stellen Sie das Gerät auf eine ebene
wärmeunempfindliche Fläche.
• Verwenden Sie zum Saugen stets das
Saugrohr (
15). Bei geringer Ver-
schmutzung halten Sie das Saugrohr
(
15) in einem Abstand von ca. 1 cm
über die Asche. Große Aschemengen
entfernen Sie, indem Sie das Saugrohr
(
15) direkt eintauchen.
• Saugen Sie ausschließlich abgekühlte
Asche von weniger als 40°C.
• Prüfen Sie beim Saugen ständig Metall-
behälter (
13) und Saugschlauch
(
14) auf Erwärmung.
• Schalten Sie bei einer Erwärmung das
Gerät aus und ziehen Sie den Netzste-
cker. Lassen Sie das Gerät im Freien
unter Aufsicht abkühlen.
• In Arbeitspausen können Sie das Saug-
rohr (
15) in die Halterung (
Behälterdeckel (
• Verwenden Sie zum Transport des Gerä-
tes stets den Tragegriff (
• Füllen Sie den Metallbehälter (
maximal bis zur Hälfte, damit der Fal-
tenfilter (
16) stets frei bleibt.
• Entleeren Sie den Behälter im Freien, um
Verschmutzungen zu vermeiden (siehe
„Reinigung/Wartung").
• Reinigen Sie den Faltenfilter (
(siehe „Reinigung/Wartung"):
- bei nachlassender Saugleistung,
- wenn das Sichtfenster der Füllstands-
anzeige (
ckel rot wird.
2) am
10) stecken.
5).
16)
7) auf dem Behälterde-
13)

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Ian 283499

Inhaltsverzeichnis