Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bestimmungen Und Sicherheitshinweise; Fcc-Erklärung - Acer K137 Benutzerhandbuch

Projektor

Werbung

Inhaltsverzeichnis
30

Bestimmungen und Sicherheitshinweise

FCC-Erklärung
Dieses Gerät wurde geprüft und hat sich als mit den Grenzwerten für ein
Digitalgerät der Klasse B gemäß Teil 15 der Bestimmungen der FCC (Federal
Communications Commission) konform erwiesen. Diese Grenzwerte geben
einen angemessenen Schutz gegen schädliche Funkstörungen innerhalb von
Wohngebäuden. Dieses Gerät erzeugt und verwendet Funkfrequenzenergie,
die ausgestrahlt werden kann und bei unsachgemäßer, nicht der Anleitung des
Herstellers entsprechender Installation und Verwendung schädliche Störungen
des Rundfunkempfangs verursachen kann.
Es gibt jedoch keine Garantie, dass bei einer bestimmten Installation keine
Störungen auftreten. Kommt es durch das Gerät zu Störungen im Radio- oder
Fernsehempfang, was sich durch Ein- und Ausschalten des Geräts überprüfen
lässt, sollte der user is encouraged to try to correct the interference by one or
more of the following measures:
Richten Sie Ihre Empfangsantenne neu aus, oder stellen Sie sie an einem
anderen Ort auf.
Vergrößern Sie den Abstand zwischen dem Gerät und dem Empfänger.
Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die nicht von demselben
Stromkreis wie die Steckdose des Empfängers versorgt wird.
Wenden Sie sich an den Händler oder einen erfahrenen Radio-/
Fernsehtechniker.
Hinweis: Abgeschirmte Kabel
Um weiterhin die Anforderungen der FCC-Bestimmungen zu erfüllen, müssen
abgeschirmte Kabel bei allen Verbindungen mit anderen Computergeräten
verwendet werden.
Hinweis: Peripheriegeräte
Nur die Peripheriegeräte (Ein-/Ausgabegeräte, Endgeräte, Drucker etc.), die für
die Konformität mit den Klasse B-Grenzwerten zertifiziert wurden, dürfen mit
diesem Gerät verbunden werden. Der Betrieb mit nicht zertifizierten
Peripheriegeräten kann Störungen im Radio- oder Fernsehempfang
verursachen.
Achtung
Durch Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von dem
Hersteller genehmigt wurden, kann die von der Federal Communications
Commission erteilte Gerätebetriebsbefugnis des Benutzers ungültig werden.
Betriebsbedingungen
Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Betrieb unterliegt den
folgenden zwei Bedingungen: (1) Das Gerät darf keine schädlichen Störungen
verursachen. (2) Das Gerät muss störfest gegen aufgenommene Störungen sein.
Das betrifft auch solche Störungen, die unerwünschte Betriebszustände
verursachen könnten.
Hinweis: Für Benutzer in Kanada
Dieses Digitalgerät der Klasse B erfüllt alle Anforderungen der kanadischen
Bestimmungen ICES-003.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

L223Lk-w15K137 serieL223 serieLk-w15 serie

Inhaltsverzeichnis