Beispielsitzung - Dell Networking N1108T-ON Handbuch Zum Einstieg

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Beispielsitzung

Dieser Abschnitt beschreibt eine Sitzung des Dell Easy Setup-Assistent.
In dieser Beispielsitzung werden folgende Werte verwendet:
Die zu verwendende SNMP-Community-Zeichenfolge ist public.
Die IP-Adresse des Netzwerkanagementsystems (NMS) lautet 10.1.2.100.
Der Benutzername lautet admin, und das Kennwort ist admin123.
Die IP-Adresse für die VLAN-1-Routing-Schnittstelle ist 10.1.1.200 mit
einer Subnetzmaske von 255.255.255.0.
Die Standard-Gateway-Adresse lautet 10.1.1.1.
Der Setup-Assistent konfiguriert die Anfangswerte wie oben definiert.
Nach Abschluss des Assistenten ist der Switch wie folgt konfiguriert:
SNMPv2 ist aktiviert und die Community-Zeichenfolge ist eingerichtet,
wie oben definiert. SNMPv3 ist standardmäßig deaktiviert.
Das admin-Benutzerkonto ist wie definiert eingerichtet.
Ein Netzwerkmanagementsystem ist konfiguriert. Über die
Verwaltungsstation können Sie auf die SNMP-, HTTP- und CLI-
Schnittstellen zugreifen. Sie können auch festlegen, dass alle IP-
Adressen auf diese Verwaltungsschnittstellen zugreifen können,
indem Sie die IP-Adresse (0.0.0.0) wählen.
Für die VLAN-1-Routing-Schnittstelle ist eine IP-Adresse konfiguriert.
Eine Standard-Gateway-Adresse ist konfiguriert.
ANMERKUNG:
Standardwerte in eckigen Klammern [ ] dargestellt. Wenn Sie <Eingabe> ohne
definierte Optionen drücken, wird der Standardwert übernommen. Der Hilfetext
ist in Klammern.
Im folgenden Beispiel sind die möglichen Benutzeroptionen oder
Handbuch zum Einstieg
19

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Dell Networking N1108T-ON

Inhaltsverzeichnis