Anschließen Eines N1100-On Serie-Switches An Eine Stromquelle; Wechselstrom- Und Gleichstromanschluss - Dell Networking N1108T-ON Handbuch Zum Einstieg

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Stellen Sie die Flusskontrolle auf Keine ein.
d
Stellen Sie den Terminal-Emulationsmodus auf VT100 ein.
e
Wählen Sie Terminal-Tasten für Funktions-, Pfeil- und Strg-Tasten.
f
Stellen Sie sicher, dass die Terminal-Tasten (nicht Microsoft
Windows-Tasten) ausgewählt wurden.
3 Verbinden Sie den Typ-B USB-Anschluss des Kabels direkt mit dem
Switch-Konsolenanschluss. Der Dell Networking Konsolenanschluss
befindet sich auf der rechten Seite der Frontblende und ist mit einem
|O|O|-Symbol gekennzeichnet.
ANMERKUNG:
Konsolenanschluss über die lokale CLI verfügbar. Es wird jeweils nur eine
USB-Konsolensitzung unterstützt.
Anschließen eines N1100-ON Serie-Switches
an eine Stromquelle
VORSICHT:
Lesen Sie die Sicherheitshinweise im Handbuch für
Zulassungsbestimmungen
die mit dem Switch verbunden sind oder diesen unterstützen.
Die N1100-ON Serie-Modelle verfügen über ein internes Netzteil.
Die Netzsteckdose befindet sich auf der rückseitigen Abdeckung.

Wechselstrom- und Gleichstromanschluss

1 Stellen Sie sicher, dass der Switch-Konsolenanschluss über das USB zu
USB-Kabel vom Typ B mit einem PC mit VT100-Terminalemulator
verbunden ist.
2 Schließen Sie ein 1,5 m langes Standard-Netzkabel mit Schutzleiter
an eine Wechselstromsteckdose auf der rückseitigen Abdeckung an.
Die PoE-Modell-Switches verfügen über ein Hochleistungskabel mit
einem eingekerbten Anschluss für die Switch-Netzsteckdose. Für
PoE-fähige Switches ist die Verwendung dieses Kabeltyps zwingend
erforderlich.
3 Schließen Sie das Stromkabel an eine geerdete Wechselstromsteckdose an.
Der Konsolenzugriff auf dem Stapelmanager ist von jedem
sowie die Sicherheitshinweise für andere Switches,
Sicherheits- und
Handbuch zum Einstieg
15

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Dell Networking N1108T-ON

Inhaltsverzeichnis