Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Vorsichtsmassnahmen - Yamaha HS8 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für HS8:

Werbung

VORSICHTSMASSNAHMEN

Bitte lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig, bevor Sie fortfahren.
* Heben Sie diese Bedienungsanleitung gut auf, um auch später noch nachschlagen zu können.
WARNUNG
Beachten Sie unbedingt immer die folgenden Hinweise, um die Möglichkeit von schweren oder sogar
tödlichen Verletzungen durch elektrische Schläge, Kurzschlüsse, Beschädigungen, Feuer oder
anderen Unglücksfällen abzuwenden. Die Vorsichtsmaßnahmen beinhalten die folgenden Punkte, sind
aber nicht auf diese beschränkt:
Stromversorgung/Stromkabel
• Verlegen Sie das Netzkabel nicht in der Nähe heißer Gegen-
stände wie Heizgeräte oder Radiatoren, und schützen Sie das
Netzkabel vor übermäßigem Verknicken oder anderen
Beschädigungen. Stellen Sie keine schweren Gegenstände
auf dem Kabel ab, und verlegen Sie es so, dass niemand dar-
auf treten oder darüber stolpern kann, und rollen Sie keine
Gegenstände darüber.
• Verwenden Sie nur die für dieses Gerät vorgeschriebene
Netzspannung. Die erforderliche Netzspannung ist auf der
Typenbezeichnung des Gerätes aufgedruckt.
• Verwenden Sie nur das beiliegende Netzkabel und den
beiliegenden Netzstecker.
• Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des elektrischen
Steckers und entfernen Sie jeglichen Schmutz oder Staub, der
sich darauf angesammelt hat.
• Achten Sie darauf, eine geeignete Steckdose mit Sicherheits-
erdung zu verwenden. Unsachgemäße oder fehlende Erdung
kann zu einem elektrischen Schlag führen.
Nicht öffnen
• Dieses Instrument enthält keine vom Benutzer zu wartenden
Teile. Versuchen Sie nicht, das Gerät zu zerlegen oder
Bauteile im Innern zu entfernen oder auf irgendeine Weise zu
verändern. Sollte es sich zeigen, dass das Gerät nicht richtig
funktioniert, dann beenden Sie unverzüglich den Gebrauch
und lassen Sie einen von Yamaha qualifizierten Kundendienst
es überprüfen.
Warnung vor Wasser
• Setzen Sie das Gerät keinem Regen aus und verwenden Sie
es nicht in der Nähe von Wasser oder bei feuchten Witte-
rungsbedingungen. Stellen Sie auch keine Gefäße mit Flüssig-
keiten (Vasen, Flaschen oder Gläser) darauf. Diese könnten
umkippen und die Flüssigkeiten könnten in Öffnungen des
Geräts eindringen. Wenn eine Flüssigkeit wie z. B. Wasser in
das Gerät gelangt, schalten Sie sofort die Stromversorgung
aus und ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose. Lassen
Sie das Gerät anschließend vom qualifizierten Yamaha-Kun-
dendienst überprüfen.
• Sie sollten niemals einen elektrischen Stecker mit feuchten
Händen einstecken oder rausziehen.
16
HS8/HS7/HS5/HS8S – Bedienungsanleitung
Vorsicht mit Feuer
• Stellen Sie keine brennenden Gegenstände (z. B. Kerzen) auf
dem Instrument ab. Eine offene Flamme könnte umstürzen
und einen Brand verursachen.
Im Falle einer Unregelmäßigkeit
• Wenn eines der folgenden Probleme auftritt, schalten Sie das
Gerät sofort aus, und ziehen Sie den Stecker aus der Steck-
dose. Lassen Sie das Instrument dann von Yamaha-Fachper-
sonal prüfen.
- Das Netzkabel oder der Stecker sind durchgescheuert oder beschädigt.
- Das Gerät sondert ungewöhnliche Gerüche oder Rauch ab.
- Ein Gegenstand ist in das Geräteinnere gefallen.
- Während des Gebrauchs des Geräts kommt es zu einem plötzlichen Tonausfall.
• Wenn das Gerät herunterfällt oder beschädigt wird, schalten
Sie unverzüglich den Netzschalter aus, entfernen Sie den
Netzstecker aus der Steckdose und lassen Sie das Gerät vom
qualifizierten Yamaha-Kundendienst überprüfen.
1/2
PA_de_1

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

Diese Anleitung auch für:

Hs7Hs5Hs8s

Inhaltsverzeichnis