Herunterladen Diese Seite drucken

Ölwechsel / Motorölstandkontrolle - Romet CRS 50 Gebrauchsanweisung

Vorschau ausblenden

Werbung

11. Ölwechsel / Motorölstandkontrolle
Ölwechsel
Wir empfehlen die Durchführung des Ölwechsels bei warmgelaufenem
Motor in einer Fachwerkstatt. Folgende Schritte müssen für einen
ordnungsgemäßen Ölwechsel durchgeführt werden:
1) Entfernung des Ölmessstabes
2) Unterlegen eines geeigneten Auffangbehälters
3) Ölablassschraube herausdrehen und Motoröl vollständig ablaufen
lassen
4) Eindrehen der Ölablassschraube und Auffüllen geeigneten Motoröles
5) Kurzer Motorcheck und Prüfung der korrekten Füllmenge mit dem
Messstab
Motorölstandkontrolle
Mit Hilfe des Ölmessstabes (siehe Abb.) kann die korrekte Füllmenge
des Motoröls geprüft werden. Hierzu den Roller auf den Hauptständer
stellen (auf ebenen Untergrund achten) und den Motor für einige
Minuten warmlaufen lassen. Anschließend den Motor abstellen und für
einige Minuten ruhen lassen. Nun den Ölmessstab herausziehen und
den Ölstand ablesen. Die Füllmenge ist korrekt, wenn der Ölstand
zwischen der Min. und Max. - Markierung liegt.
Max. -
Markierung
Messstab
Min. -
Markierung
Ölablass-
schraube
13
DE

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading