Whirlpool ACM 355/BA/WH Installation Und Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Gebrauchsanweisung
Brugsanvisning
Instructions for use
Bruksanvisning
Mode d'emploi
Käyttöohje
Gebruiksaanwijzing
Manual de utilização
Istruzioni per l'uso
Instrucciones para el uso
Návod k použití
Instrukcje użytkowania
Návod na použitie
Használati utasítás
Instruc∑iuni de utilizare
И
а
а
И
а а
Я
Navodila za uporabo
Uputstvo za upotrebu
Upute za uporabu

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Whirlpool ACM 355/BA/WH

  • Seite 1 Gebrauchsanweisung Brugsanvisning Instructions for use Bruksanvisning Mode d’emploi Käyttöohje Gebruiksaanwijzing Manual de utilização Istruzioni per l’uso Instrucciones para el uso Návod k použití Instrukcje użytkowania Návod na použitie Használati utasítás Instruc∑iuni de utilizare И а а И а а Я Navodila za uporabo Uputstvo za upotrebu Upute za uporabu...
  • Seite 3 240 mm 300/190 mm 145 mm 280 mm 145 mm DEUTSCH Installation Seite Bedienungsanleitung Seite ENGLISH Installation Page Instructions for use Page FRANÇAIS Installation Page Mode d’emploi Page NEDERLANDS Installatie Pagina Gebruiksaanwijzing Pagina ESPAÑOL Instalación Página Instrucciones de uso Página PORTUGUÊS Instalação Página...
  • Seite 4 R = Min. 6,5 mm Max. 8 mm Min. 50 mm R = 11,5 mm 483 mm 490 mm 560 mm R = 11,5 mm 6 mm R = Min. 6,5 mm Max. 8 mm R = Min. 6,5 mm Max.
  • Seite 5 Min. 10 cm Min. 5 mm Min. 5 mm Min. 3 cm Max. 6 cm...
  • Seite 6: Wichtige Sicherheitshinweise

    WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE IHRE SICHERHEIT UND DIE ANDERER PERSONEN IST SEHR WICHTIG Diese Anweisungen und das Gerät sind mit wichtigen Sicherheitshinweisen versehen, die Sie lesen und stets beachten sollten. Dieses Symbol warnt vor möglichen Gefahren für die Sicherheit des Benutzers und anderer Personen. Alle Sicherheitshinweise werden von dem Gefahrensymbol und folgenden Begriffen begleitet: GEFAHR Weist auf eine gefährliche Situation hin, die bei mangelnder Vorsicht zu schweren Verletzungen führen kann.
  • Seite 7: Öko-Design Erklärung

    ÖKO-DESIGN ERKLÄRUNG Dieses Gerät erfüllt die Ökodesign-Anforderungen der EU-Verordnung Nr. 66/2014 in Übereinstimmung mit dem Europäischen Standard EN 60350-2. VOR DEM GEBRAUCH WICHTIG: Die Induktionszonen arbeiten nicht, wenn das Kochgeschirr nicht die korrekten Abmessungen hat. Verwenden Sie ausschließlich Töpfe und Pfannen mit der Aufschrift „INDUKTIONSSYSTEM“ (siehe nebenstehende Abbildung). Stellen Sie vor dem Einschalten des Kochfelds das Kochgeschirr auf die gewünschte Kochzone.
  • Seite 8: Anschluss An Das Stromnetz

    • Der Abstand zwischen der Unterseite des Gerätes und der Trennplatte muss den in der Abbildung angegebenen Maßen entsprechen. • Um den einwandfreien Betrieb des Gerätes zu garantieren, darf der Lüftungsspalt zwischen der Kochmulde und der Oberseite der Küchenzeile (min. 5 mm) nicht verschlossen werden.
  • Seite 9 BEDIENUNGSANLEITUNG Beschreibung des Bedienfeldes Das Bedienfeld verfügt über Berührungstasten: Es genügt, das entsprechende Symbol zu berühren (ein leichter Druck reicht aus). Zum Ausschalten der einzelnen Kochzone Zum Auswählen und Einschalten der Kochzonen Zum Einstellen des Kurzzeitweckers Ein-/Ausschalten des Um das Kochfeld in Kochfeldes Pause zu schalten Zum Sperren des Bedienfelds...
  • Seite 10 Ausschalten der Kochzonen Wählen Sie die Kochzone, die ausgeschaltet werden soll, durch Drücken der entsprechenden runden Taste (der Punkt rechts unterhalb von der Leistungsstufe wird auf dem Display angezeigt). Drücken Sie die Taste OFF auf dem Soft-Touch-Regler. Die Kochzone schaltet ab. Falls die Kochzone noch heiß ist, erscheint im Kreis der Buchstabe „H“. „H“...
  • Seite 11 Es ist auch möglich, den Flexicook-Bereich als zwei unabhängige Kochzonen zu benutzen, indem Sie die entsprechende Taste der Einzelzone benutzen. Setzen Sie den Topf in der Mitte der Einzelzone auf und stellen Sie die Leistungsstufe mit dem Slide-Touchscreen ein. Hinweis: bitte achten Sie darauf, die Pfannen in der Kochzone mittig aufzusetzen, so dass sich das Logo in der Mitte der Einzelkochzone befindet.
  • Seite 12: Störung - Was Tun

    Köchelfunktion Nachdem der Topfinhalt zum Kochen gebracht wurde, wird durch Drücken der Taste automatisch eine geeignete Leistungsstufe eingestellt, die den Siedepunkt hält. Auf dem Display erscheint „A“: Die Leuchtanzeige schaltet sich ein. Zum Ausschalten der Funktion drücken Sie einfach OFF auf dem Soft-Touch-Regler. Schmelzfunktion Die Schmelzfunktion sorgt für eine gleichmäßig niedrige Temperatur in der Kochzone.
  • Seite 13 TABELLE LEISTUNGSSTUFEN Einstellung Leistungsstufe Leistungsstufe Garart (die Angabe ergänzt Ihre Erfahrung und Kochgewohnheiten) Ideal zum schnellen Erwärmen von Speisen bis zum schnellen Sieden von Wasser Boost Schnelles Aufwärmen Höchste oder schnellen Erhitzen von Garflüssigkeiten. Leistungsstufe Braten - Sieden Ideal zum Andünsten, Ankochen, Braten von Tiefkühlkost, schnellen Sieden. Schmoren - Anbraten - Sieden Ideal zum Andünsten, am Sieden halten, Garen und Grillen (für kurze Dauer, 5-10 - Grillen...
  • Seite 14 GARTABELLE Leistungsstufe und Garverlauf Lebensmittel Gerichte oder kategorien Gararten Erste Phase Leistungsstufen Zweite Phase Leistungsstufen Frische Teigwaren kochen und am Kochen Wasser erhitzen Booster - 9 7 - 8 Teigwaren halten Getrocknete Teigwaren kochen und am Kochen Wasser erhitzen Booster - 9 7 - 8 Teigwaren, Teigwaren...
  • Seite 15 10/17 WHIRLPOOL EMEA S.p.A. Carlo Pisacane n.1 400011166713 20016 PERO (MI) ITALY...