Herunterladen Diese Seite drucken

Bauknecht TR Style 82A3 TD KONN Sicherheitshinweise, Gebrauchs- Und Installationsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Sicherheitshinweise, Gebrauchs- und Installationsanleitung
www.bauknecht.eu/register

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht TR Style 82A3 TD KONN

  • Seite 1 Sicherheitshinweise, Gebrauchs- und Installationsanleitung www.bauknecht.eu/register...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    DEUTSCH SICHERHEITSHINWEISE, GEBRAUCHS- und INSTALLATIONSANLEITUNG DANKE, DASS SIE SICH FÜR EIN BAUKNECHT PRODUKT ENTSCHIEDEN HABEN. Für eine umfassendere Unterstützung melden Sie Ihr Gerät bitte unter www.bauknecht.eu/register an Index Sicherheitshinweise SICHERHEITSHINWEISE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 Gebrauchsanleitung PRODUKT-BESCHREIBUNG .
  • Seite 3 ENERGIESPAREN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 WARTUNG &...
  • Seite 4: Sicherheitshinweise

    SICHERHEITSHINWEISE DIESE MÜSSEN DURCHGELESEN UND BEACHTET WERDEN Dieses Symbol erinnert Sie daran, diese Mitarbeiterküchen im Einzelhandel, in Büros oder in Bedienungsanleitung zu lesen . anderen Arbeitsbereichen; Gasthäuser; für Gäste in Diese Sicherheitsanweisungen vor dem Gebrauch Hotels, Motels, Bed-and-Breakfast-Anwendungen durchlesen . Diese Anweisungen zum Nachschlagen und anderen Wohnumgebungen .
  • Seite 5 Arbeitsplatte bereitstellen, unter welcher der - Stromschlaggefahr . Trockner installiert ist . Sicherstellen, dass alle Flusensiebe vor dem Wenn der Trockner in der Nähe eines Gas- oder Starten eines Trocknungszyklus gereinigt werden . Kohleofens installiert ist, zwischen Trockner und ENTSORGUNG VON VERPACKUNGSMATERIALIEN Ofen eine wärmeisolierende Platte (85 ...
  • Seite 6: Gebrauchsanleitung

    Gebrauchsanleitung PRODUKT- BESCHREIBUNG GERÄT 1. Arbeitsplatte 2. Bedientafel 3. Wasserbehälter 4. Tür 5. Türgriff 6. Türfilter (hinter der Tür) 7. Sockel 8. Stellfüße (4) BEDIENTAFEL 1. An/Aus-Taste (bei langem Tastendruck Rücksetzung) 2. Einstellungstaste 3. Trommelbeleuchtung 4. Dampfoption 5. Taste für die Fernbedienung 6.
  • Seite 7: Tür

    TÜR Zum Öffnen der Tür am Griff ziehen . Zum Schließen der Tür, halten Sie den Griff und drücken Sie so, dass Sie die Verriegelung einrasten hören . Wenn Sie die Tür öffnen und somit ein laufendes Programm unterbrechen, wird das Programm zurückgesetzt, wenn die Trocknertür innerhalb von einer Minute nicht wieder geschlossen wird .
  • Seite 8: Bedienung Des Gerätes

    BEDIENUNG DES GERÄTES B-LIVE FUNKTION Mit der B-Live Funktion, kann Ihr Gerät mit dem • Für iOS-Benutzer: ein Smartphone oder ein Tablet Internet verbunden werden . mit iOS 8 (oder höher) . Mit der B-Live App auf Ihrem Smartphone / Tablet, Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie die können Sie: B-Live-App auf Ihrem externen Gerät runterladen...
  • Seite 9: Erstinbetriebnahme

    ERSTINBETRIEBNAHME WENN SIE DEN TROCKNER ZUM ERSTEN Durch Drücken der OK-Taste bestätigen . MAL EINSCHALTEN, WERDEN SIE GEBETEN Diese Einstellungen können bei Bedarf später die gewünschte Sprache einzustellen geändert werden . Siehe Abschnitt FUNKTIONEN / Die HOCH- oder RUNTER-Taste zur Auswahl der Einstellungen .
  • Seite 10: Täglicher Gebrauch

    TÄGLICHER GEBRAUCH Stellen Sie sicher, dass sich keine Sie sicher, dass die Wäsche nicht WARNUNG Feuerzeuge oder Streichhölzer mit brennbaren Flüssigkeiten in der Wäsche befinden. Stellen getränkt ist. WÄSCHE EINFÜLLEN Drücken Sie das Programmsymbol auf der Beachten Sie die Pflegeetiketten auf Ihrer Wäsche; Bedientafel .
  • Seite 11 Optionen wählen, falls erforderlich Das Programm fährt automatisch nach Änderung Sollen zusätzliche Optionen ausgewählt werden, einer Einstellung fort . die Optionstaste drücken . Die Optionen, die aus dem Programm ausgewählt werden können Einstellungen eines laufenden Programms oder der erscheinen auf der Anzeige . Vorwahl können auch wie folgt geändert werden: •...
  • Seite 12: Programme

    PROGRAMME Bedeutung der Pflegeetiketten: Die Punkte geben den Temperaturgrad für das Wäschetrocknen an . Normale Temperatur Reduzierte Temperatur Nicht trocknergeeignet PROGRAMM Art des Trocknens Pflege- Vorschriften und Empfehlungen etiketten ECO BAUMWOLLE Standard-Baumwollprogramm, eladung max. geeignet für trockene bis normal feuchte Baumwollwäsche . tandardprograMMdauer ): 2:10 Das im Energieverbrauch effizienteste...
  • Seite 13 PROGRAMM Art des Trocknens Pflege- Vorschriften und Empfehlungen etiketten PFLEGELEICHT ): 3,5 Zum Trocknen von Wäsche aus eladung synthetischen Fasern . tandardprograMMdauer ): 1:20 uSatZfunktionen Dampfoption, Trockenstufe, Knitterschutz, Schonen FEINWÄSCHE ): 2,5 Zum Trocknen von empfindlicher eladung Wäsche, die eine schonende tandardprograMMdauer ): 1:15 Behandlung braucht .
  • Seite 14 PROGRAMM Art des Trocknens Pflege- Vorschriften und Empfehlungen etiketten DAMPF AUFFR. Zum Auffrischen der Wäsche mit ): 1,5 eladung Dampf . tandardprograMMdauer ): 0:30 Speziell zum Auffrischen und zur Beseitigung von Gerüchen aus uSatZfunktionen Freizeitkleidung wie Hemden, Blusen, Hosen aus Baumwolle, pflegeleichten Geweben und ihren Mischungen .
  • Seite 15 PROGRAMM Art des Trocknens Pflege- Vorschriften und Empfehlungen etiketten HANDTÜCHER ): 5,0 Zum Trocknen von robuster Wäsche, eladung wie Frotteehandtücher . tandardprograMMdauer ): 2:00 uSatZfunktionen Knitterschutz, Schonen, Kurz FREIZEITKLEIDUNG Zum Trocknen von Freizeitkleidung, ): 2,0 eladung die zur Behandlung in einem Trockner tandardprograMMdauer ): 1:15 geeignet ist .
  • Seite 16: Optionen

    OPTIONEN OPTIONEN, DIE DIREKT DURCH DRÜCKEN DER ENTSPRECHENDEN TASTE WÄHLBAR SIND DAMPFOPTION Minimiert ein Knittern von Kleidung aus Ladungen, entnehmen Sie die Kleidung nach Baumwolle, pflegeleichten Geweben Programmende sofort aus dem Trockner und und ihrer Mischungen durch die Zugabe hängen Sie diese auf Kleiderbügel . einer Befeuchtungsphase am Ende des Trockenzyklus .
  • Seite 17: Funktionen

    FUNKTIONEN AN/AUS Um den Trockner einzuschalten: Um ein laufendes Programm abzubrechen: Drücken Sie die Taste bis die Start/ Pause-Taste leuchtet . Halten Sie die „Ein-/Aus“-Taste gedrückt, bis die Anzeige anzeigt, Um nach Programmende den dass das Programm gelöscht ist . Trockner auszuschalten: drücken Sie die Taste, bis sich die Lichter ausschalten .
  • Seite 18 Die Fertig in-Taste drücken – die Anzeige gibt die Programmdauer in bestimmten an, dass die Zeitdauer „Fertig in“ eingestellt Programmphasen neu berechnet und werden kann . angepasst . Während dieser Phasen, zeigt die Anzeige eine Animation an . Dies kann zu einem früheren oder späteren Programmende führen, als ursprünglich mit Die HOCH- oder RUNTER-Taste drücken, der „Fertig in"...
  • Seite 19: Anzeigen

    ANZEIGEN ENERGIE-MESSGERÄT Je weniger Energiestufen aufleuchten, desto ökonomischer ist Ihre Programmeinstellung . STÖRUNG Bei Angabe einer Störung auf der Anzeige, für weitere Informationen siehe Abschnitt LÖSEN VON PROBLEMEN . Wenn Ihr Trockner bereits mit blinkt die Verbindungsstatusanzeige: VERBINDUNGSSTATUS dem Internet verbunden ist der Trockner sucht nach einer (siehe Abschnitt B-Live Funktion/ Verbindung .
  • Seite 20: B-Live Funktion / Installationsvorgang

    B-LIVE FUNKTION / INSTALLATIONSVORGANG Um das Gerät aus der Ferne überwachen und steuern Der Installationsvorgang muss nur einmal zu können, müssen Sie den Installationsvorgang durchgeführt werden. Sie müssen ihn nur erneut zuerst erfolgreich beendet haben. durchführen wenn sie die Installationseigenschaften des Routers ändern (Netzwerkname und Passwort).
  • Seite 21 AUTOMATISCHER INSTALLATIONSVORGANG Dieser Verfahren ist nur anwendbar, wenn Ihr Router WPS 2.0 (oder größer)unterstützt Schalten Sie Ihren Router ein und aktivieren Die Anzeige des Verbindungsstatus beginnt Sie die WPS (Wi-Fi Protected Setup)-Funktion . Das langsam zu blinken, sobald die Verbindung Licht der WPS-Anzeige schaltet sich ein und die mit dem Router aufgebaut ist .
  • Seite 22 MANUELLER INSTALLATIONSVORGANG Dieses Verfahren verwendet die Mikrozugangs- punkt-Technologie und ist anwendbar wenn Ihr Router WPS 2.0 nicht unterstützt. Vor dem Starten des Installationsvorgangs, den Namen Öffnen Sie mit Ihrem Gerät Ihren bevorzugten Browser Ihres kabellosen Netzwerkes (SSID), sein PASSWORT Und und geben Sie 192.168.10.1 in die Adressleiste ein .
  • Seite 23 RÜCKSETZUNGSVORGANG Der Rücksetzungsvorgang muss durchgeführt werden, wenn die Installationseigenschaften des Routers geändert werden(Netzwerkname und Passwort)oder wenn der Trockner keine Verbindung mit der Cloud herstellen kann. RUNTER-Taste und drücken Sie die OK-Taste, um wählen Sie das Live-Menü aus dem mit dem Rücksetzungsprozess fortzufahren . Einstellungsmenü...
  • Seite 24: B-Live Fernbedienung / Täglicher Gebrauch

    B-LIVE FERNBEDIENUNG / TÄGLICHER GEBRAUCH Der Fernbedienungsmodus ermöglicht es, den Die Fernbedienungsfunktion bedarf einiger Trockner durch Verwendung eines Smartphones spezifischer technischer Geräte und vorbereitender oder eines Tablets fern zu steuern . Installationen . Detaillierte Informationen finden Sie im Abschnitt „B-Live-Funktion / Installationsvorgang“...
  • Seite 25: B-Live Funktion / Faq

    B-LIVE FUNKTION / FAQ FRAGE ANTWORT Gibt es Unterschiede in der Sie können Ihr bevorzugtes Betriebssystem verwenden, es gibt keine Unterschiede . Verwendung eines Smartphones (oder eines Tablets) mit Android oder iOS? Welche WIFI-Protokolle werden Der im Trockner installierte Funk unterstützt WiFi b/g/n für europäische durch das Gerät unterstützt? Länder .
  • Seite 26 FRAGE ANTWORT Ich habe Änderungen am Router Sie können entweder die gleichen Installationskonfigurationen vorgenommen, was muss ich tun? beibehalten (Netzwerkname und Passwort) oder die vorherige Installation vom Gerät löschen (Rücksetzungsprozess) und die Installation erneut durchführen (siehe „Live-Fernbedienung/ Installationsvorgang“) . Ich habe Änderungen an der Sie müssen die vorherige Installation vom Gerät löschen Installation meines Heim- (Rücksetzungsprozess) und die Installation erneut durchführen (siehe...
  • Seite 27: Energiesparen

    ENERGIESPAREN AUTOMATISCHE AUSSCHALTFUNKTION Die Zeitdauer vom Programmende zum automatischen Abschalten (= Ökomodus) kann Der Trockner ist darauf ausgelegt, Energie zu verlängert werden oder die automatische sparen . Nachdem das Programm fertig ist, schaltet Abschaltfunktion auch deaktiviert werden . Siehe sich das Gerät nach etwa einer viertel Stunde Abschnitt FUNKTIONEN / EINSTELLUNGEN automatisch aus .
  • Seite 28: Wartung & Pflege

    WARTUNG & PFLEGE Benutzen Sie keine WARNUNG brennbaren Flüssigkeiten, um den Trockner zu reinigen. Für Reinigungs- und Wartungsarbeiten, den Trockner ausschalten . LEEREN DES WASSERBEHÄLTERS Den Wasserbehälter nach jedem Programm INSTALLATIONSANLEITUNG) . leeren, vorausgesetzt der Abflussschlauch ist nicht an Abwassersystem angeschlossen (siehe Halten Sie den Griff und ziehen Sie den Den Wasserbehälter wieder in seinen Sitz Wasserbehälter vorsichtig heraus .
  • Seite 29: Reinigung Des Türfilters

    REINIGUNG DES TÜRFILTERS Den Türfilter nach jedem Programm reinigen . Das Filterfach mit einem weichen Tuch oder Achten Sie darauf, dass die Wäsche entnommen ist . vorsichtig mit einem Staubsauger reinigen . Öffnen Sie die Tür . Entfernen Sie den Türfilter, indem Sie ihn nach oben ziehen .
  • Seite 30: Reinigung Des Bodenfilters

    REINIGUNG DES BODENFILTERS Den Bodenfilter nach jedem fünften Programm Reinigen Sie den Filterschaumstoff und den reinigen . Filter von Hand oder unter fließendem Wasser . Waschen Sie den Filterschaumstoff nicht in der Öffnen Sie die Bodenklappe . Waschmaschine . Halten Sie den Griff und ziehen Sie den Wringen Sie den Filterschaumstoff vorsichtig aus .
  • Seite 31 Bodenfilter wieder einsetzen . Sicherstellen, Die Bodenklappe schließen . dass er komplett in das Filterfach eingesetzt ist . Klappen Sie den Filtergriff nach unten . Dadurch wird Ihr Gerät OPTIMAL arbeiten! Daran denken, den Wasserbehälter nach jeder Verwendung zu entleeren (siehe Abbildung 1 auf der letzten Seite) .
  • Seite 32: Die Aussenseite Des Trockners Reinigen

    DIE AUSSENSEITE DES TROCKNERS REINIGEN Verwenden Sie einen weichen, feuchten Lappen, um den Trockner zu reinigen . Verwenden Sie keine Glas- oder Allzweckreiniger, Scheuerpulver oder ähnliches, um die Bedientafel zu reinigen – diese Stoffe könnten die Oberflächen beschädigen .
  • Seite 33: Türanschlagwechsel

    TÜRANSCHLAGWECHSEL Bei Bedarf kann der Türanschlag des Trockners Um die Tür zu entfernen und zu befestigen, gewechselt werden . Verwenden Sie Zangen und wird empfohlen mit einer weiteren Person zu Kreuzschlitzschraubenzieher für den Vorgang . arbeiten . Achten Sie darauf, dass der Trockner vom Netzschalter getrennt ist .
  • Seite 34 Die untere Schraube abschrauben, um den Vorsichtig den Türrahmen im Uhrzeigersinn Abdeckrahmen an der Vorderseite der Tür zu lösen . drehen und entfernen . Drehen Sie die Tür erneut und legen Sie diese umgedreht hin . Drehen Sie die Tür und legen Sie diese auf das Türglas .
  • Seite 35 Die zwei seitlichen Schrauben entfernen . Dies Die Seitenteile auf jeder Türseite entfernen . auf beiden Seiten der Tür durchführen . Die Seitenteile umdrehen und wieder einsetzen . Die 4 inneren Schrauben auf jeder Türseite entfernen .
  • Seite 36 Die 2 seitlichen Schrauben auf beiden Drehen Sie die Tür und legen Sie diese auf Seiten der Tür erneut befestigen . das Türglas . Die 4 inneren Schrauben auf jeder Seite erneut befestigen . Den Türrahmen wieder einsetzen .
  • Seite 37 Drehen Sie die Tür erneut und legen Sie Die zwei Schrauben über und unter diese umgedreht hin . Die untere Schraube wieder der Türverriegelung auf der rechten Seite der befestigen . Türöffnung befestigen . Die Tür auf der linken Seite der Türöffnung durch Eindrehen der beiden Schrauben befestigen .
  • Seite 38: Anleitung Zur Fehlerbehebung & Kundendienst

    ANLEITUNG ZUR FEHLERBEHEBUNG & KUNDENDIENST Ihr Trockner ist mit verschiedenen automatischen Sicherheitsfunktionen ausgestattet . Somit werden Störungen frühzeitig erkannt und das Sicherheitssystem kann angemessen reagieren . Häufig sind diese Störungen so geringfügig, dass sie sich innerhalb von wenigen Minuten beheben lassen . Fehler Mögliche Ursache Abhilfe...
  • Seite 39 Fehler Mögliche Ursache Abhilfe DER TROCKNER STARTET Tür nicht richtig geschlossen • Drücken Sie die Tür, um sie zu NICHT, OBWOHL DIE TASTE schließen, bis sie sich mit einem START/PAUSE GEDRÜCKT Klicken verriegelt WURDE Die Tastensperre ist aktiviert • Halten Sie die Taste mit dem Schlüsselsymbol gedrückt, bis die Anzeige angibt, dass die Tasten freigegeben sind .
  • Seite 40: Fehleranzeigen Und Meldungen

    FEHLERANZEIGEN UND MELDUNGEN Stellen Sie sicher, dass: • Der Wasserbehälter nach jedem Programm geleert wird • Der Türfilter nach jedem Programm gereinigt wird • Der Bodenfilter nach jedem fünften Programm gereinigt wird Fehleranzeige Meldung der Anzeige Mögliche Ursache Abhilfe WASSERBEHÄLTER Wasserbehälter kann VOLL •...
  • Seite 41 Nachstehend folgt eine Zusammenfassung der möglichen Störungsursachen und Abhilfen . Besteht das Problem nachdem die Anweisungen wie unten angegeben befolgt wurden, halten Sie die An/ Aus-Taste mindestens für drei Sekunden gedrückt . Wenn danach die Störung immer noch erscheint, den Trockner ausschalten und den Netzstecker ziehen und den Kundendienst kontaktieren .
  • Seite 42: Transport/Umzug

    TRANSPORT/UMZUG Heben Sie den Trockner WARNUNG nie durch Festhalten an der Arbeitsplatte an. Ziehen Sie den Netzstecker . Wenn der Abflussschlauch an Ihr Abwassersystem angeschlossen ist, befestigen Sie den Abflussschlauch auf der Hinterseite des Stellen Sie sicher, dass die Tür und den Trockners (siehe Installationsanleitung) .
  • Seite 43: Kunden-Dienst

    Rufen Sie die Nummer in dem Garantieheft an oder BESCHRIEBENEN KONTROLLEN WEITER folgen Sie den Anweisungen auf der Internetseite BESTEHT, WENDEN SIE SICH BITTE AN DEN www.bauknecht.eu NÄCHSTEN KUNDENDIENST Sie benötigen dabei folgende Angaben: • Eine kurze Beschreibung der Störung;...
  • Seite 44 max 2 cm max 0.79 inch max 100 cm 39 inch ....xxxx xxxx xxxx xxx V ~ xx Hz IPX4 xx A...
  • Seite 45 2° 1° 40 0 0 11 111268...