Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Anweisungen Für Den Installateur; Installation; Aufstellung; Elektrischer Anschluß - Beko KC 40.770 Installationsanleitung Und Gebrauchsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
16
Anweisungen für den
Installateur

Installation

Die angegebenen Anweisungen sind an den zu-
gelassenen Installateur als Richtlinie für die
Installation, Regelung und Instandhaltung, gemäß
den geltenden Gesetzen und Normen, gerichtet. Die
Eingriffe dürfen nur bei ausgeschaltetem Apparat
vorgenommen werden.

Aufstellung

(Abb. 5). Der Apparat ist für den Einbau in eine
Arbeitsplatte vorgesehen. Siehe Abbildung. Auf
den ganzen Perimeter der Platte die mitgelieferte
Dichtmasse verteilen.
Elektrischer Anschluß
(Abb. 6) Vor dem Anschluß an das elektrische
Netz sich davon überzeugen, daß:
- die Eigenschaften der Anlage mit denen auf
dem unter der Ofenplatte angebrachten
Leistungsschild übereinstimmen;
- die Anlage mit einem wirksamen Erdanschluß
gemäß den geltenden Normen und Gesetz-
bestimmungen versehen ist. Der Erdanschluß ist
gemäß Gesetz verbindlich.
Falls der Apparat nicht mit einem Kabel und/oder
mit einem entsprechenden Stecker ausgerüstet ist,
muß gleichwertiges Material zur Stromentnahme,
wie auf dem Leistungsschild angegeben, und für
die Arbeitstemperatur verwendet werden. Das
Kabel darf an keiner Stelle eine Temperatur von
mehr als 50°C über der Raumtemperatur er-
reichen.
Falls ein direkter Anschluß an das Stromnetz ge-
wünscht wird, ist es notwendig einen allpoligen
Schalter mit einer Mindestöffnung von 3mm
zwischen den Kontakten, gemäß Leistungsschild,
zu legen und den geltenden Normen entsprechen.
(Das gelbgrüne Erdkabel darf nicht vom Schalter
ausgeschaltet werden). Die Steckdose oder der
allpolige Schalter müssen bei dem installierten
Apparat leicht zu erreichen sein.
Der Hersteller lehnt jede Verantwortung ab falls
oben genannte Ausführungen und die üblichen
Unfallnormen nicht eingehalten werden.
D

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis