Herunterladen  Diese Seite drucken

Radio Hören - LG FBD203-A/D/X0U Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

FBD203_103-D0U_DEU_STUHLINGER
Die Kompatibilität dieses Gerätes mit JPEG-Discs unterliegt
folgenden Einschränkungen:
• Je nach Größe und Anzahl der JPEG-Dateien kann das Lesen der Disc
einige Minuten dauern. Wenn nach mehreren Minuten keine
Bildschirmanzeige erscheint, sind einige der Dateien u. U. zu groß — ver-
ringern Sie die Auflösung der JPEG-Dateien auf unter 2 Megapixel bei 2760
x 2048 Bildpunkten und brennen Sie die Disc neu.
• Die Gesamtanzahl der Dateien und Ordner auf einer Disc sollte weniger als
999 betragen.
• Einige Discs sind auf Grund des Aufnahmeformats oder des Zustandes der
Disc u. U. nicht kompatibel.
• Alle ausgewählten Dateien müssen die Dateiendung ".jpg" besitzen, bevor
sie auf die CD gebrannt werden.
• Dateien mit der Endung ".jpe" müssen nach ".jpg" umbenannt werden.
• Dateien ohne die Endung ".jpg" können von diesem Rekorder nicht gelesen
werden, selbst wenn die Dateien im Windows Explorer als JPEG-Bilder
angezeigt werden.
Radio hören
1. FM oder AM auswählen:
2. Radiosender auswählen:
3. Radiosender 'speichern':
In der Anzeige erscheint eine
Sendernummer.
4. Einen 'gespeicherten' Sender
auswählen:
5. Drücken Sie zur Bestätigung:
Es können bis zu 50
Radiosender gespeichert werden.
4/11/08
10:22 AM
Page 17
AM PLAYER
AUF DER FERNBED
FUNCTION
FUNCTION
/
.
.
>
>
TUN.- / TUN.+
PROG./MEMO.
PRESET(+/-)
-
PROG./MEMO.
Radio hören - und mehr
Radiosender automatisch einstellen
Halten Sie die Tasten
/
auf dem Bedienungsfeld (oder die Tasten
.
.
>
>
TUN.-/TUN.+ auf der Fernbedienung) mindestens eine halbe Sekunde
lang gedrückt. Der Tuner beginnt daraufhin die automatische
Sendersuche. Bei einem gefundenen Sender wird die Suche unter-
brochen.
Alle gespeicherten Sender löschen
Halten Sie die Taste PROG./MEMO. ca. zwei Sekunden lang gedrückt. bis
die Anzeige "ERASE ALL" erscheint. Drücken Sie nun die Taste
PROG./MEMO., um alle gespeicherten Sender zu löschen.
Eine 'Sendernummer' für einen Radiosender wählen
Drücken Sie die Tasten
/
auf dem Bedienungsfeld bzw. die
.
.
>
>
Tasten TUN. -/TUN.+ auf der Fernbedienung, um einen gewünschten
Sender einzustellen. Drücken Sie die Taste PROG./MEMO. Daraufhin
blinkt die Senderanzeige. Drücken Sie die Taste PRESET (+/-) auf der
Fernbedienung, um eine gewünschte Sendernummer auszuwählen.
Drücken Sie zum Speichern des Senders die Taste PROG./MEMO.
Schlechten UKW-Empfang verbessern
Drücken Sie die Taste PLAY B B auf der Fernbedienung. Daraufhin wech-
selt die Einstellung von Stereo nach Mono, um den Empfang zu
verbessern.
Informationen zu Radiosendern anzeigen – OPTIONAL
Der UKW-Tuner ist mit der RDS-Funktion (Radio Data System) ausgestat-
tet. Hierbei wird das RDS-Symbol sowie Hinweise zum eingestellten
Radiosender in der Anzeige gezeigt. Drücken Sie mehrmals die Taste RDS
auf der Fernbedienung, um diese Hinweise anzuzeigen.
PTY - Programmartkennung, wie z. B. Nachrichten, Sport oder Jazz-Musik.
RT - Radiotext. Der Name des Radiosenders.
CT - Zeitsignal. Die Uhrzeit am Standort des Radiosenders.
PS - Name des Programmdienstes. Der Name des Kanals.
Um Radiosender mit einem bestimmten Programmtyp zu suchen, drücken
Sie die Taste RDS. In der Anzeige erscheint der zuletzt eingestellte
Programmtyp. Drücken Sie einmal oder mehrmals die Taste PTY, um
einen bevorzugten Programmtyp einzustellen. Halten Sie die Taste
/
gedrückt. Daraufhin startet der Tuner den automatischen
.
.
>
>
Suchlauf. Sobald ein Sender gefunden wurde, wird der Suchlauf angehal-
ten.
DVD Mini-Hi-Fi-Anlage ] BEDIENUNGSANLEITUNG
17

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Fbd103-a/d/x0uFbs203vFbs103v