Herunterladen Diese Seite drucken

ebm-papst ECI63.40-K4 Montageanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Montageanleitung für DC- /EC-
Antriebssysteme
Bezeichnung: ECI63.40-K4-Stecker (24V)
Artikelnummer: 9326340400
Produkttyp, Herstelldatum (Kalenderwoche/Baujahr) und
gegebenenfalls das Konformitätskennzeichen finden Sie auf dem
Typenschild am Produkt.
Bei Rückfragen zum Produkt teilen Sie uns bitte den gesamten Inhalt
des Typenschilds mit.
ebm-papst St.Georgen GmbH & Co. KG
Hermann-Papst-Straße 1
D - 78112 St.Georgen
Telefon: +49 (0) 7724 / 81-0
Telefax: +49 (0) 7724 / 81-1309
info2@de.ebmpapst.com
www.ebmpapst.com
Stand: 27.04.2017
Version: 1.1
INHALT
SICHERHEITSVORSCHRIFTEN UND -HINWEISE
TECHNISCHE DATEN
BESTIMMUNGSGEMÄßE VERWENDUNG
NICHT BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG
ANSCHLUSS UND INBETRIEBNAHME
STÖRUNGEN, MÖGLICHE URSACHEN UND ABHILFEN
REINIGUNG
WARTUNG
ENTSORGUNG
SICHERHEITSVORSCHRIFTEN UND -
HINWEISE
Diese Anleitung muss vor jeder Arbeit an oder mit dem Produkt, vor
jeder Installation und Inbetriebnahme, vor Instandhaltungs- und
Wartungsarbeiten und jeder anderweitigen Verwendung dem Personal
zur Verfügung gestellt werden. Bewahren Sie die Anleitung für jede
spätere Verwendung und für Nachbesitzer auf.
Lesen Sie diese Betriebsanleitung unbedingt sorgfältig vor jeder Arbeit
an oder mit dem Produkt. Beachten Sie die folgenden Hinweise und
Warnungen, um Gefährdungen von Personen oder Sachen oder
Störungen zu vermeiden und handeln Sie danach.
Bei Verkauf oder der Weitergabe des Produkts ist die
Betriebsanleitung mitzugeben. Zur Information über potentielle
Gefahren und deren Abwendung kann diese Betriebsanleitung
vervielfältigt und weitergegeben werden.
Gefahrenstufen von Warnhinweisen
In dieser Betriebsanleitung werden die folgenden Gefahrenstufen
verwendet, um auf potentielle Gefahrensituationen und wichtige
Sicherheitsvorschriften hinzuweisen:
1
3
3
3
3
4
4
4
4
Qualifikation des Personals
Das Produkt darf ausschließlich durch unterwiesenes und autorisiertes
Fachpersonal transportiert, ausgepackt, bedient, gewartet und
anderweitig verwendet werden.
Nur Elektrofachkräfte dürfen das Produkt installieren, den Probelauf
und Arbeiten an der elektrischen Anlage ausführen.
Grundlegende Sicherheitsregeln
Die vom Produkt ausgehenden Sicherheitsrisiken müssen nach dem
Einbau ins Endgerät nochmals bewertet werden.
Das Endprodukt darf erst nach der Gesamtprüfung auf Einhaltung
aller einschlägigen gesetzlichen Anforderungen, Richtlinien und für
den Einsatzbereich gültigen Sicherheitsbestimmungen (z. B.
Unfallverhütungsvorschriften und technischen Regeln) erfolgen.
Seite 1 von 6
GEFAHR
Die gefährliche Situation steht unmittelbar
bevor und führt, wenn die Maßnahmen
nicht befolgt werden, zu schweren
Verletzungen bis hin zum Tod. Befolgen
Sie unbedingt die Maßnahme.
WARNUNG
Die gefährliche Situation kann eintreten
und führt, wenn die Maßnahmen nicht
befolgt werden, zu schweren
Verletzungen bis hin zum Tod. Arbeiten
Sie äußerst vorsichtig.
VORSICHT
Die gefährliche Situation kann eintreten
und führt, wenn die Maßnahmen nicht
befolgt werden, zu leichten oder
geringfügigen Verletzungen oder
Sachschäden.
HINWEIS
Eine möglicherweise schädliche Situation
kann eintreten und führt, wenn sie nicht
gemieden wird zu Sachschäden.

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für ebm-papst ECI63.40-K4

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für ebm-papst ECI63.40-K4

  • Seite 1 Warnungen, um Gefährdungen von Personen oder Sachen oder des Typenschilds mit. Störungen zu vermeiden und handeln Sie danach. ebm-papst St.Georgen GmbH & Co. KG Bei Verkauf oder der Weitergabe des Produkts ist die Hermann-Papst-Straße 1 Betriebsanleitung mitzugeben. Zur Information über potentielle D - 78112 St.Georgen...
  • Seite 2 Bei Arbeiten am Produkt beachten Sie Folgendes: WARNUNG Drehende Teile (Welle / Rotor) Elektrische Spannung und Strom Gegenstände, z. B. lange Haare, GEFAHR herunterhängende Kleidungsstücke Elektrische Spannung und Schmuck, können sich in den rotierenden Motorteilen verfangen. Überprüfen Sie regelmäßig die elektrische Tragen Sie keine losen oder Ausrüstung des Produkts.
  • Seite 3: Technische Daten

    TECHNISCHE DATEN ANSCHLUSS UND INBETRIEBNAHME Die exakten technischen Daten entnehmen Sie bitte den Mechanischen Anschluss herstellen Detailspezifikationen der Produkte. VORSICHT Schnitt- und Quetschgefahr beim Herausnehmen des Produkts aus der Verpackung und bei der Montage. BESTIMMUNGSGEMÄßE Heben Sie das Produkt vorsichtig am VERWENDUNG Gehäuse aus der Verpackung.
  • Seite 4: Störungen, Mögliche Ursachen Und Abhilfen

    Die Anschlusspläne entnehmen Sie bitte dem Handbuch. Bei weiteren Störungen nehmen Sie Kontakt mit Produkt einschalten ebm-papst auf. Überprüfen Sie das Produkt vor dem Einschalten auf äußerlich erkennbare Schäden und die Funktionsfähigkeit der Schutzeinrichtung. Bei einer Beschädigung darf das Produkt nicht in Betrieb genommen Reinigung oder anderweitig verwendet werden.
  • Seite 5 Seite 1/1 Einbauerklärung im Sinne der EG-Richtlinie Maschinen 2006/42/EC, Anhang II B Wir, die Unterzeichner, Hersteller: ebm-papst St Georgen GmbH & Co. KG Adresse: Hermann-Papst-Str. 1; 78112 St. Georgen / Schwarzwald Land: Germany Telefonnummer: +49 (0)7724 81-1309 Faxnummer: +49 (0)7724 81-1309 erklären eigenverantwortlich, dass die folgende Einbaukomponente...